vom Quad LNB zum Unicabel System

  • Hallol !


    Ich hätte gerne meine Satanlage auf Unicable erweitert.


    Momentan habe ich einen Quad LNB der direkt zu dxen Receivern geht. (3 im Erdgeschoss + 1 1. Stock).


    Wenn ich nun den Kopf tausche würde ich bereits beim Spiegel eine Satweiche brauchen, die die 4 Leitungen versorgt. Ich könnte eine Leitung (geht heute zu meinen Twinreceiver) könnte ich verscherzen und stattdessen einen Powerinsterter anschliessen um die Stromversorgung sicherzustellen. (mach das Sinn ?)


    Im ersten Stock würde ich dann noch eine Satweiche verwenden um einen neuen Receiver anzuschliessen.


    Könnte das funktionieren? - Hätte mir hier einen LNB mit 24 Frequenzen gedacht .


    Oder mach ein Quadro LNB und im Freien, beim Spiegel ein Unicable Switch ?


    Könnt ihr mir Hardware Vorschläge machen.








  • also generell ist eine Quattro / Einkabel-Mulitschalter immer besser und stabiler als nur eine stand-alone LNB Lösung.


    falls du halt nur eine lnb montieren kannst, schau dir mal bitte hier das LNB an und kannst es direkt dort bestellen ;)

    DUR-LINE UK 124 Unicable LNB

    ob man jetzt hinter das unicable-lnb einen Verteiler setzten kann, das kann nicht jetzt nicht genau sagen leider.

    DUR-line BK-SAT- 4-fach Verteiler - Unicable tauglich

  • Single oder Twin Receiver brauchen auch nur ein Kabel für mehrere SNR. Dadurch brauchts du auch nur das Verteiler nach dem Unicable LNB an deine vorhandene 4 Kabel anschließen. Sind auch für außen Montage geeignet.

    Hast du nur ein Sat Position, langt ein Unicable LNB + Verteiler.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Ja ich habe nur eine Sat-Position. - Brauche irgendwie ein Gehäuse, wo ich einen 4fach Verteiler unterbringe.

  • musst du diesen außen an der Antenne montieren oder geht das auch unterm Dach?

    ansonsten ist es natürlich besser wenn du dir dafür ein Gehäuse noch besorgst, damit der Verteiler vor den Wettereinflüssen geschützt ist. ;)