[gelöst] Umstellung auf Unicable

  • Das ist schön zu lesen. Woran lag das Problem?

    Bei einer Dose war beim Einbau das Kabel wieder ein Stück rausgerutscht :flushed_face:


    Den Direktanschluss hab ich dann wohl mit dem Gerät getestet, das an der korrekt angeschlossenen Dose hing.

  • Danke für die Rückmeldung. Magst Du bei Gelegenheit den Thread mit "Erledigt" oder "Gelöst" (im Thementitel) markieren?  

    Oder vielleicht bietet die neue Forensoftware Dir als Threadersteller auch irgendwo so eine Funktion an...

    Kathrein CAS018 - V.BoxIII - ZAS 05/M - IBU Single [75°E - 45°W]

    Gibertini OP125L [9°E-13°-16°-19.2°-23.5°-28.2°E]

    DM900 [2169D], Mio4K, TBS-6908

    Triax TDS110 - GI50-120 - IBU Single [85.2°E - 45°W]

    Triax TDE110 - IBU Quattro [28.2°E]

    Kathrein CAS90 [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]

    DM920 [2166D|2169D], DM900 [2169C], DM525 Combo, Mini4K, TBS-6905

    DVB-T2: Wendelstein / Ehrwald1

  • EN50494 kann wie schon erwähnt die ersten 8 (aufeinander folgenden) SCR verwalten, sei es SCR/UB1 bis SCR/UB8 (oder bei manchen Geräte Herstellern die SCR/UB0 bis SCR/UB7). Der Invacom Adapter geht dabei einen sehr eigenen Weg mit den verfügbaren SCR/UB Nummer (1-4 und 15-26)

    Genau erkannt, da liegt das Problem! Hab bei einem Kollegen getestet - da geht es.

    Schade nur, dass es zwar bei alternativen Images aber nicht bei der original Software funktioniert. Pech für mich, kann diese Soft somit bei mir nicht mehr testen.......

  • Gemse

    Changed the title of the thread from “Umstellung auf Unicable” to “[gelöst] Umstellung auf Unicable”.