DVD mit der Dreambox

  • schon lange keine DVD mehr benutzt:

    DVD-Player mit HDMI geht leider kein Direktanschluss an TV , HDMI-in an der DB geht wahrscheinlich nicht wegen dhcp

    DVD-Player mit USB 3.0 sollte laufen, weiß momentan noch nicht wie.

    DVD auf DB-Festplatte oder USB-Stick kopieren? Muß umkodiert werden?

    Was gibt es noch?

    Für euren Ratschlag wäre ich dankbar.

    DB 900 GP4, DB 920 GP4

  • Nimm makemkv und mache ein .mkv vom Hauptfilm mit der oder den Tonspuren die du benutzen möchtest. Dann kopierst du sie auf die Dream. Wenn du also auf die DVD-Menüs und Co verzichten kannst, dann ist diese Vorgehensweise (finde ich persönlich) die beste. Was die Qualität angeht, so habe ich da noch keine "sehenswerten" Unterschiede festgestellt. Das Programm ist kostenlos und frei in der Nutzung. Einzig die 30 Tage Version möchte eben alle 30 Tage sagen, dass sie zu alt sei und man doch bitte eine neuere Version herunterladen und installieren soll. Die Einstellungen der alten Version bleiben dabei unangetastet, also einmal im Monat meckert die Version und will eine Neuinstallation.


    Andere Variante (selber nicht getestet): Du mountest das DVD-laufwerk des PCs in der Dreambox und benutzt engimaeigene Tools. Mir war das aber zu aufwendig und ich benutze seit Jahren nur noch Makemkv.

  • Aufweniger als nur ein Laufwerk anschließen oder zu mounten finde ich da er die DVD zu rippen bzw. den Film dort umzukodieren .

    Wenn es original DVD´s sind bekommt man den Film doch bestimmt schon 100x im TV oder wo auch immer (DVD ist ja schon lange keine aktuelle Mediumquelle mehr :)).

    Selbst erstelte da wäre es bestimmt auch ne Alternative die mal auf Festplatte oder so zu rippen und da dann als mkv oder so das sehe ich auch so.

    Ansonsten wie gesagt DVD mit einer Dream ist e Sinnfrei (mit der 900 mag das noch gehen aber die neuen Boxen können das garnicht mehr).

    DVD Laufwerk sollte man normal an den USB anschießen können und dann von dem gemounteten Laufwerk die DVD´s ansehen mit dem DVD Plugin oder der AMS bzw. der EMC ,für originale DVD´s wird ein zusätzliches Modul benötigt.

    Ansonsten geht auch wie schon geschrieben die Laufwerke vom PC zu mounten DVD ,Bluray oder was auch immer) und dann legst da ne DVD ein und kannst dann diese mit dem DVD Plugin ,Bluray Plugin (wenn du doch mal ne BD hast) oder mit der AMS bzw. EMC schauen.

  • habe noch eine Nachfrage:

    Die DVD ist eine Übungs-DVD.Habe jetzt einzelne Titel - kann man diese zusammenfügen?

    DB 900 GP4, DB 920 GP4

  • Es soll wohl mit MKVToolnix gehen, aber da bin ich dann raus. Wenn du DVD-Strukturen behalten möchtest wäre noch eine Variante, von einer DVD ein ISO (also ein Abbild) der DVD zu bekommen. ISOs werden auch von den meisten Playern der Dreambox ausgelesen. Aber ich hatte da immer ein paar Macken, dass manche DVD-Menüs nicht richtig funktionierten und bin wie gesagt bei MKV für den Hauptfilm gelandet. Bei den Kopiertools für DVD und BR verlassen wir aber sehr schnell die Grauzone :-)

  • Habe jetzt einfach den Orner auf der DVD auf die Festplatte der DB kopiert. Lässt sich dann wunderbar mit dem widget Video oder dem plugin DVD abspielen.

    DB 900 GP4, DB 920 GP4