Dreambox für IPTV?

  • Hallo


    Meine neue Wohnung scheint nur noch einen Glasfaseranschluss zu haben. In der Unterverteilung habe ich nur die beiden Glasfaserbuchsen und eine mysteriöse 4-polige LAN-Buchse (keine klassische Telefonbuchse, denn ein LAN Stecker passt rein).

    Mein Internetprovider freut sich zwar, mir auch TV anbieten zu können, doch werde ich von der dann zur Verfügung gestellten Box die Aufnahmen nicht mehr runter bekommen, falls mal etwas behaltenswertes im TV kommt (das hat aber mit der Zeit auch abgenommen). Kann man die DB da für irgendwas einsetzen?

    Wie läuft das bei IPTV eigentlich? Kann man irgendeine Box nehmen und wird dann mittels Smartcard o.ä. freigeschaltet?


    Natürlich könnte ich mir auch eine Sat-Antenne auf den Balkon stellen....


    Gruss,

    Thorsten

  • Zu Deinen Anschlüssen kann ich nix sagen, also könnte schon aber das wär ohne genaue Infos vom Vermieter/Hauseigentümer reine Spekulation. CatX Buchsen deuten aber auf umgesetztes Netz von der Fiber hin.


    Wenn Du irgendwie Internet in der Wohnung hast, kann Dir jede Dreambox mit den richtigen Files (m3u(8)) fast jeden Stream abspielen. Allein für die deutschen FTA Programme gibt es zig Listen.

    Quote

    Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

  • Zu Deinen Anschlüssen kann ich nix sagen, also könnte schon aber das wär ohne genaue Infos vom Vermieter/Hauseigentümer reine Spekulation. CatX Buchsen deuten aber auf umgesetztes Netz von der Fiber hin.


    Wenn Du irgendwie Internet in der Wohnung hast, kann Dir jede Dreambox mit den richtigen Files (m3u(8)) fast jeden Stream abspielen. Allein für die deutschen FTA Programme gibt es zig Listen.

    Es ist ähnlich wie in meiner jetzigen Wohnung. Zwei FIber-Buchsen, daran wird die Fritzbox angeschlossen. Und von der FB kann man per LAN in die entsprechenden Räume gelangen.

    Bei der aktuellen Wohnung ist zusätzlich neben den LAN Buchsen im WZ auch noch eine Kabelbuchse. Und über Fiber habe ich 200 MBit synchron (könnte auch noch mehr haben).


    Wegen der Streaming Files: Kann ich darüber auch aufnehmen? Denn sonst lohnt der Aufwand nicht.

  • IPTV mit 4097 streams da geht auch Aufnahmen, timeshift nicht

    Dreambox 920UHD/Eclipse X5, Dreambox 900UHD/Eclipse X5, Dreambox 525HD/Eclipse X5, Dreambox 520HD/Eclipse X5
    Satelliten: 19.2°/13°/4.9°

  • Also, nochmal explizit probiert mit der m3u von Wilmaa, die unter Kodi funktioniert. Mit der Dreambox funktioniert das nicht. Ich bekomme die obigen Fehlermeldungen.

    Am Stream kann das demnach ja nicht liegen.

  • Was für Formate gibts denn? Welche Streams werden von der Dreambox unterstützt? Gibts dazu Erfahrungen?

  • Das kann ich dir jetzt nicht alles aufzählen dafür gibt es zu viele Formate.

    Aber in dem speziellen Fall das ist HLS mit fragmented MP4 und dazu noch getrennte Streams für Audio und Video das kann der GStreamer der Box nicht abspielen.

    So etwas wird erst im OE2.6 unterstützt, also mit deiner Box gar nicht.

  • Mit der müsste es doch gehen: DreamTV Mini Ultra HD

    und geht das auch ohne Google Account?