Empfehlungen USB-Sticks / SATA-Adapter

  • Moin!


    Gibt es Empfehlungen hinsichtlich an der Two funktionierender, möglichst großer USB-Sticks oder Adapter für SATA HDDs bzw. SSDs?


    Ich hatte in vorherigen Boxen immer eine 500er Intel SATA SSD im Einsatz, die ja nun nicht mehr reinpasst. Erster Versuch war ein simpler USB3.0-SATA-Adapter (der hier). Die SSD wird erkannt, es kommt aber während Aufnahme/Wiedergabe immer wieder zu Freezern bis hin zum kompletten Hängenbleiben der Box. Zweiter Versuch war ein Corsair Voyager Slider x2 512GB USB3.0-Stick, mit dem es aber genau dieselben Probleme gibt. Den Stick habe ich an der Box neu formatiert.


    Der USB3.0-SATA-Adapter hat keine separate Stromversorgung, wobei man bei einer darin verwendeten SSD eigentlich davon ausgehen sollte, dass der von der Box bereitgestellte Strom ausreichen sollte. Außerdem gehe ich aufgrund der Tatsache, dass die Box auch mit dem Stick Probleme hat, eher von einem anderen Problem aus. Dass 512GB zu groß ist, kann ja aber eigentlich nicht sein, oder?

  • Habe diesen an meiner TWO

    Funktioniert ohne Probleme!

    Stick

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1

  • Wird der bei Dir im Speichermanager mit einem "...Part1" am Ende des Namens angezeigt? Bei dem Corsair ist das so, und ich bin nicht sicher, ob das normal ist.


    Auffällig ist auch, dass wenn ich den Stick im Speichergerätemanager teste, dann steht während des Tests unten "Unbekanntes oder nicht unterstütztes Dateisystem...", danach sagt er aber "Dateisystem-Überprüfung fehlerfrei abgeschlossen".

  • Kann ich Dir erst morgen mitteilen.

    Meine TWO läuft bei mir im Homecinema und da geh ich heute nicht mehr runter!

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1

  • Wird der bei Dir im Speichermanager mit einem "...Part1" am Ende des Namens angezeigt? Bei dem Corsair ist das so, und ich bin nicht sicher, ob das normal ist.

    ja


    wenn auf dem UST-Stick, die SSD oder HDD eine Partiton erstellt wurde, wird die als partx angezeigt und hat genau nichts mit der Anschlussart oder dem Hersteller zu tun


    Welches Dateisystem wurde erstellt? Wurde der Stick an der Dreambox oder am PC initialisiert?

    Gruß Fred


    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • Ich habe noch ein wenig rumgetestet, komme aber auf keinen grünen Zweig...


    Hab den Stick zunächst am PC nochmal komplett geleert (= Partition gelöscht) und ihn mittels Rufus auch mal von GPT auf MBR umformatiert, nur falls das eine Rolle spielt. Den Stick im MBR-Format und ohne Partitionen drauf an die Two angeschlossen, sieht dann im Gerätemanager so aus:


    01.png


    Dann initialisieren. Er rödelt dann ca. 20 Minuten herum, dann kommt das hier:


    02.png


    Wenn ich aus dem Gerätemanager raus- und direkt wieder reingehe, sieht es so aus:


    04.png


    Wenn ich dann OK drücke, kommt bei "Automatisch einhängen" wieder die obige Fehlermeldung. Auch der Versuch, einen Einhängepunkt manuell auszuwählen, endet mit der Fehlermeldung.


    Öffne ich das gparted Plugin, kann ich aber sehen, dass eine ext4-Partition angelegt wurde:


    03.png

    Habe auch versucht, die Partition von vornherein in gparted zu erstellen, scheitert aber dann im Gerätemanager mit derselben Fehlermeldung.


    Angeschlossen ist der Stick natürlich am (von hinten gesehen) rechten Port, also am blauen USB3.0.


    Ich teste jetzt mal noch einen anderen, kleineren Stick.


    Edit: Mit einem 32GB USB3.0-Stick genau dasselbe... :(

  • So nun hab ich mal geguckt........

    Stick.png


    Also keine Ahnung, hatte den Stick seiner Zeit angesteckt und dann wurde ich gefragt ob ich den als Standard Speichermedium benutzen möchte.

    Hab das bestätigt und seither wird der bei mir ganz normal als HDD angezeigt und funktioniert ohne Probleme.

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1