Discovery Plus: Neuer Streamingdienst startet

  • Discovery Plus: Neuer Streamingdienst startet

    Der neue Streamingdienst Discovery Plus vom Discovery Channel startet morgen in einzelnen Ländern. Deutschland ist noch nicht dabei.


    Discovery Plus: Ein neues Streamingportal für alle Freunde des non-fictional Contents. Der Discovery Channel gab für morgen den Start des neuen Angebots bekannt – allerdings betrifft das bisher nur die USA, Großbritannien und Irland, Indien, die Nordischen Länder, Italien sowie die Niederlande. Deutschland ist noch nicht dabei.


    Auf dem neuen Streamingportal tummeln sich mehr als 55.000 Episoden von Discoverys Marken, der naturhistorischen Sammlung der BBC, A&E Networks, Gruppe Neun und mehr. Das Themenangebot reicht von Natur über Zuhause und Kochen zu Lifestyle und Familie. Neben einer Reihe von Dokumentarfilmen bietet Discovery Plus auch Inhalte zu Sport, Wissenschaft, Technologie und Umwelt. Außerdem gibt es noch die Bereiche True Crime und Paranormal.


    Ab morgen, 4. Januar können Zuschauer in den USA für 4,99 US-Dollar pro Monat mit Werbung streamen oder für 6,99 US-Dollar pro Monat werbefrei. Wer bereit ist, diesen Preis zu zahlen, darf sich über fünf Nutzer-Profile und vier parallele Streams freuen. In Europa ist der Discovery Channel mit Sky eine Partnerschaft eingegangen: Für die ersten 12 Monate bietet Sky den Dienst in Irland und Großbritannien ohne zusätzliche Kosten an. Insgesamt sollen 25 Länder in Europa auf den Dienst zugreifen können, jedoch wird Deutschland bisher an keiner Stelle erwähnt. Möglich ist, dass auch hierzulande Sky Discovery Plus zu sich holt.



    quelle: digitalfernesehen.de (03.12.20)