Umstieg von DM8000 auf DM920?

  • Hallo zusammen,


    ich war irgendwie die letzten Jahre weg und hab geschlafen. Meine DM8000 mit 3 SAT-Tunern lief problemlos (OneCable), UHD ist ja auch noch nicht so richtig in Fahrt gekommen.

    Wollte aber langsam mal den Umstieg angehen. Ich muss sagen, der WAF ist hoch und die Stabilität (auch mit sehr altem Image auf der DM8000) ist ausgezeichnet.

    Wo sind wir denn momentan mit der DM920? Ich sehe hier sind schon einige Problemberichte, und hier und da mal ein Reboot etc. ist eigentlich zu verschmerzen, sollte mich (uns) aber nicht mehr zurück in die Anfänge der 2000er zurückwerfen wo die BSD relativ regelmässig waren.


    Vielleicht noch ein paar Eckdaten:

    Lineares TV ist nicht mehr unser wichtigstes Medium, aber wenn dann schauen wir meist Aufnahmen von der Box. Empfang wie oben geschrieben via Sat und Unicable. Dazu stecken Smartcards von HD+ und SRF in der Box (wird hier nicht weiter diskutiert).


    Bin ich reif für die 920?


    Danke für eure Meinugen.


    Gruss SJ

  • parachutesj


    Also ich kann Dir getrost einen Wechsel auf die 920UHD empfehlen (mit ging es gleich wie Dir, nur habe ich den Umstieg schon vor einiger Zeit bewerkstelligt). Betreffend Tuner wäre nach meinem Wissensstand bei Unicable der SAT FBC Tuner (gibt 2 Versionen, einer mit nur FBC, und einer mit Multistream und FBC; habe zwar kein Unicable [sondern Multischalter], aber den FBC Multistream-Tuner verbaut).


    Festplatte kannst Du - falls gewünscht - eine 2.5' HDD verbauen. Im Unterschied zur 8k hat die 920UHD aber nur einen internen Cardreader. Für die 2. Karte müsstest Du Dich mit einem externen USB-Cardreader (e.g. Easymouse - auf die setze ich) behelfen. Einfach beim "Nichtdiskutierbaren" gibt es zu bedenken, dass nicht alle "Nichtdiskutierbaren" auf der ARM-Architektur der 920UHD rennen, das kann aber mit ein bisschen Willen und dem nötigen Einlesen auf den entsprechenden "Marktplätzen" ebenfalls problemlos bewerktstelligt werden (hier btw: SRF-Karten und HD+-Karten funzen tadellos; duck und wech ;))


    Box läuft im aktuellen Softwarestand grundsätzlich absolut problemlos und stabil.


    Gruss Pasquino

    :greensmilie:



    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

  • Ich hab beides am Laufen ! 8000er mir Uralt Image & GP 3 und eine 920 er mit aktuellem GP 4.1.


    Ein halber Tag Geftickel und die 920 er lief !


    Also ... kannst es ruhig eshen ! Wirst es nicht bereuen !


    Jake

    | 920 ULTRA HD | 7080 HD| 8000 HD | 2 x 7020 HD V2 | 2 x 800 HD SE V2 | 525 S2 |
    |GP 4 & GP 3.2 & GP 3 @ DREAMOS & DMM-Experimental | on all Boxes
    | Hdd : | 2 x 4 TB || 1 TB | Qnap - 8 TB |... and some more space everywhere

    WaveFrontier T 90 : | Hotbird 13 ° | Astra 19,2° | Astra 23,5° | Astra/Eurobird 28,2°/28,5° |
    ........... and happy ;)


    Hier werden Sie geholfen : Gemini Project WIKI sowie Video Tutorials

  • Hallo Parachutesj.


    Mir erging es ähnlich wie dir.


    Bei mir seit vielen vielen Jahren immer die Dreamboxen in in den verschiedensten Versionen und Modelle, letzter klar, der 800HDseV2. Aber nachdem ich den 920 erhielt, meiner Meinung nach liegen da Welten.


    Meine Empfehlung, NICHTS von den anderen Boxen mitschleppen. Fange von NULL an. Es hört sich nach Mehrarbeit, ist es aber nicht. Ich würde empfehlen. Original-Image, GP4 drauf, und deine Lieblingsskins, bei mir sind es Mareials als GP Skin und die Stylemöglichkeiten.


    Du wirst den Sprung auf keinen Fall bereuen, aber wie gesagt, NICHTS von den anderen Boxen übernehmen.


    Der FCB Tuner ist super und natürlich eine Festplate, Barracuda Fire 2TB. und damit bist du bestenst bedient.


    LG und hoffe diese Zeilen helfen dir etwas dabei.

  • Tun sie bestimmt !

    Danke

    Jake

    | 920 ULTRA HD | 7080 HD| 8000 HD | 2 x 7020 HD V2 | 2 x 800 HD SE V2 | 525 S2 |
    |GP 4 & GP 3.2 & GP 3 @ DREAMOS & DMM-Experimental | on all Boxes
    | Hdd : | 2 x 4 TB || 1 TB | Qnap - 8 TB |... and some more space everywhere

    WaveFrontier T 90 : | Hotbird 13 ° | Astra 19,2° | Astra 23,5° | Astra/Eurobird 28,2°/28,5° |
    ........... and happy ;)


    Hier werden Sie geholfen : Gemini Project WIKI sowie Video Tutorials

  • Auch von mir eine klare Empfehlung auch wenn die One und Two da sind. Mit der DM920 macht man eigentlich

    nichts falsch.

  • Siehste ... sogar def alte Hase netman rät zum Wechsel !


    Jake

    | 920 ULTRA HD | 7080 HD| 8000 HD | 2 x 7020 HD V2 | 2 x 800 HD SE V2 | 525 S2 |
    |GP 4 & GP 3.2 & GP 3 @ DREAMOS & DMM-Experimental | on all Boxes
    | Hdd : | 2 x 4 TB || 1 TB | Qnap - 8 TB |... and some more space everywhere

    WaveFrontier T 90 : | Hotbird 13 ° | Astra 19,2° | Astra 23,5° | Astra/Eurobird 28,2°/28,5° |
    ........... and happy ;)


    Hier werden Sie geholfen : Gemini Project WIKI sowie Video Tutorials

  • Mal nachgefragt......warum eine 920 wenn die one und two zu haben sind ? warum nochmal aufs alte Pferd setzten.

  • Na ja, kommt halt drauf an, was für Bedürnisse/Ansprüche Du hast:


    Bei der One/Two sind die Tuner fest verbaut, kannst diese also nicht selber tauschen wie bei den Plug-in Stecktunern der 920UHD, zudem haben die One/Two nur Platz für einen Tuner, die 920UHD hat zwei frei konfigurierbare Tunersteckplätze.

    Dann hat die One nicht einmal ein Display

    Die One und die Two sind von den Abmessungen so klein, dass Du keine interne HDD verbauen kannst


    Also wenn man - wie der TE - von der 8k kommt und jetzt wechseln will, drängt sich m.E. die 920UHD auf (oder aber man wartet zu, bis die angekündigte Seven kommt, wann das aber der Fall sein wird, steht in den Sternen).



    Gruss Pasquino

    :greensmilie:



    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

  • Ich hab mit einer 7025 angefangen, das muss so 15 Jahre her sein. Damals war nix stabil. Die 8000er hab ich gekauft als sie grade raus kam und läuft seither. Anfangs sehr buggy. Ich hab keine Lust und Zeit nächtelang zu tweaken. Daher die 920. da sollte Stabilität vorhanden sein. Kam übrigens heute an.

    Wenn die Seven tatsächlich im Dezember (2022?) kommt, schau ich die genau an.

  • Hallo Leute,


    nach Jahren der Dreambox Abstinenz würd ich mich hier gern einklinken.

    ich hab noch ne 8k und 500v2 - musste aber aufgrund sky die letzten Jahre mit dem SKY Q mist leben .. irgendwie gings wenn auch nicht toll ...
    jetzt ist sky zu blöd mir nen vernünftiges angebot zu machen - d.h. sky ist jetzt raus.
    Hab bischen rumgeguckt - aber eigentlich sind beide veraltet.


    meine anforderungen sind (bestimmt wieder utopisch ;) )


    TV gucken/aufnehmen/Timeshift mit vernünftigem EPG >>> sollte gehen mit jeder dreambox ;)

    netflix

    prime

    disney

    mediaportal (gibts das noch?)

    gibts eine Dreambox die das alles kann? - oder welche kommt am nächsten ran? und falls jemand nen guten tip hat das es was anderes gibt - wäre ich auch nicht undankbar ;)

    Danke schonmal

    Gruß axxel

    "i have a dream ... a perfect working box"

  • Zur deine Förderungen, gibt es in dem Gesamte Markt zur Zeit nur Zwei Boxen im Betracht.

    Die Dreambox ONE und TWO.

    Aufnahme geht aber nur auf externe Medien (NAS, USB Festplatten, ...), bzw. intern, auf SD karten (SD Kartenschacht).

    Nächste größere Dreambox ist die SEVEN. Wird voraussichtlich im laufende nächstes Jahr zur Verfügung geben.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Da du auch nach netflix usw. gefragt hast kommen zZ. nur 2 in Frage und das sind die aktuellen Amlogic Dreamboxen (Dreambox one und Dreambox Two)

    Alle deine genannten Dinge werden mit den beiden Boxen erfüllt und sind wie schon gesagt die aktuellsten von Dream.


    Es sei aber gesagt das die vod´s (Netflix ,prime usw. nur eingeschränkt gehen )

    - Netflix teilweise in 1920x1080

    - Disney in 1280x720

    - Prime in 960x540

    wenn dir das reicht ok ,ansonsten brauchst du für diese Anbieter eine zertifizierte Hardware.

    MP gibt es auch noch und wird auch für die aktuellen Dreamboxen weiterentwickelt.

  • axxel386


    Also ich würde Dir aktuell zur 920UHD raten. Sky ist ja bei Dir raus (ohnehin ist Sky mit Dreambox inzwischen nach meinem Kenntnisstand ein Ding der Unmöglichkeit, insbesondere mit den neuen Karten V14 + V15).


    Dann gilt es zu bedenken, dass - worauf zombi schon hingewiesen hat - Netflix, Disney und Prime nicht in der grössten Auflösung laufen. Deswegen würde ich - was ich bei mir so handhabe (allerdings nutze ich nur Netflix) - diese Formate direkt über den Smart TV nutzen (bei mir über LG's). Bin da sehr zufrieden mit dem, was mir die LG's bieten.


    Betr. Aufnehem: In der 920UHD kannst Du eine interne HDD verbauen, nicht hingegen bei der Two und der One, dafür sind die schlicht zu klein.


    Zudem hat die 920UHD 2 frei konfigurierbare Tuner-Steckplätze ....



    Gruss Pasquino

    :greensmilie:



    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

  • Ich kann Pasquino nur voll bestätigen. Einzig die 920 ist ein echter 8k-Nachfolger. Genial die FBC-Tuner für fast unbeschränktes Aufnehmen. Je nach Ausgangslage käme noch die 900 in Frage.