DM920 Steckplätze Tuner und HDD

  • Hallo!


    Ich bin am Überlegen ob ich mir die 920er holen soll da meine 8000ervermutlich bald eingeht.


    Ich wollte wissen ob bei dem Trippletuner C/T/S also einmal C/T 2 mal S2 zwei Sateliten angeschlossen werden können mit mehr als nur einer Aufnahme pro Satelit und ob das Selbe auch beim C Tuner so ist oder brauche ich zwei Trippletuner?


    Wie groß darf der maximale Speicherplatz der HDD sein?


    Danke


    Klaus


    PS hibts die schon vorkonfiguriert oder muss ich das dann selber machen (Tuner) bin nirgends fündig geworden. Falls ja was dürfte dann die Box kosten?

    DM600s Dm600c Gemini 4.7 600er Sattuner DM800se ICVS und DM8000 ICVS ALLES ORIGINAL Clones keine Chance :rot:

  • Ich hatte mir meine 920 mit dem FBC-Tuner (zwei Eingänge) für SAT bestellt und im zweiten Steckplatz einen weiteren SAT Tuner der 8000er eingesteckt. Die sind kompatibel. Ich weiß nicht was du alles in der 8K hast, solltest du aber neben den festverbauten Tunern noch eine weitere Steckkarte verbaut haben, kannst du die auch in der 920er nutzen. Das kann ich allerdings nur zu 100% mit den SAT-tunern bestätigen. Ein Restrisiko für dich bleibt also.


    Solltest du also einen extra SAT Tuner aus der 8K haben, dann wird dieser auf jeden Fall in der 920er funktionieren. Welche Tuner es gibt kannst du z.B. hier bei DMM nachlesen, du könntest also auch zwei Triple-Tuner verbauen wie auf den Bildern bei DMM erkennbar.


    Die Festplattengröße ist abhängig von der aktuellen Bauhöhe. Es passt eine 12mm hohe 2.5 Zoll HDD in die 920. Die aktuellen Kapazitäten sollten alle verwendbar sein. Wegen der Bauhöhe lass das aber noch einmal bestätigen, ich finde aktuell diesen Threat mit den Bauhöhen nicht. Bei der Festplatte gibt es Probleme mit den modernen Platten, da gibt es auch einen Threat zu. Muss ich noch finden.


    Vorkonfiguriert ist eine Frage des Angebotes bei deinem Händler. Festplatte ist kein Hexenwerk, eine Schraube hinten und man zieht den Festplattenträger hinten raus, verbaut dort die HDD und schiebt den Träger wieder in die Box. Dann via Menü einrichten und fertig. Auch Tunereinbau ist fast analog zur 8000er also ebenfalls kein Hexenwerk.


    HIER der Link zu der Tunerübersicht

    HIER gehts zu dem HDD-Threat, der die Problemplatten benennt.

    HIER mal ein Online-Händler mit einem Angebot an Dreamboxen mit verschiedenen Tunern.

    Gruß
    Kaiser


    GP4.1
    Skin: Zombi-Shadow-FHD

  • Danke


    Der hat die fertig konfigurierte Box um 389€ drinnen da bau ich nur noch die HDD rein

    DM600s Dm600c Gemini 4.7 600er Sattuner DM800se ICVS und DM8000 ICVS ALLES ORIGINAL Clones keine Chance :rot:

    Edited once, last by Klaus4 ().

  • So nun ist sie da


    Meine Probleme sind die tunerkonfiguration LNB1 Eurobird 28.4E LNB2 Astra 19.2E Kabel läuft schon und GP4 Inadyn und Imagebackup lassen sich nicht installieren. Netzwerk ist ok

    Files

    • DM920.jpg

      (83.25 kB, downloaded 21 times, last: )

    DM600s Dm600c Gemini 4.7 600er Sattuner DM800se ICVS und DM8000 ICVS ALLES ORIGINAL Clones keine Chance :rot:

  • ja hab ich. ist da so viel unterschied zur 8000er*

    DM600s Dm600c Gemini 4.7 600er Sattuner DM800se ICVS und DM8000 ICVS ALLES ORIGINAL Clones keine Chance :rot: