Rückkehr nach über 9 Jahren

  • Hallo Community,


    es ist nun über neun Jahre her, dass ich hier zuletzt etwas geschrieben habe. Ich habe damals noch ein OE1.6 image auf der Box gehabt und mit GP3 und irgendeinem saftcom (Schreibfehler sind beabsichtigt) mein damaliges (Noch-)Premiere Abo genossen.


    Irgendwann wurde das Pairing eingeführt und ich bin das Abo wieder losgeworden (nein, habe dann nicht weiter geschaut) und die DM8000 nur noch als Videorekorder genutzt, den ich mit Dreamremote (jetzt e2remote) von überall über VPN programmieren kann.


    Die Box hat seitdem 2 Umzüge mitgemacht und anstandslos funktioniert, bis sie vor einigen Tagen einfach stehengeblieben ist und bei einem Neustart sporadisch nach der Hälfte des Bootvorgangs stehen geblieben ist.


    Ich habe im Log diverse CRC Errors im jffs2 Filesystem gefunden und daraus geschlossen, dass sich mein Nand Flash Speicher teilweise auflöst.


    Kurzum ich habe die Box nun 2x geflasht und bin jetzt beim letzten aktuellen Experimental OE2.0 image, habe meine Bouquets aus einem Backup wiederherstellen könnnen und auch alle Plugins von der OE1.6 wieder nachinstalliert (inkl. dem fantastischen EMC).


    Einzig der Skin ist nicht mehr ganz der alte aber vielleicht sieht der Kerni1HDR unter OE2.0 einfach nur ein bisschen anders aus als früher.


    Ich finde es toll, dass es die Community immer noch gibt. Die Themen rund um saftcom's waren da damals zum Schluss schon nicht mehr erlaubt und ich habe dafür im Moment auch keinen Bedarf mehr (abgesehen davon ist meine DM8000 damit eh überfordert).


    Ich habe für das Neu-flashen und den Umstieg auf die OE2.0 und Installation hier nach 9 Jahren wieder einige Tipps gefunden und das Thema war innerhalb von einem Tag erledigt. Meiner DM8000 geht es augenscheinlich wieder gut. Es finden sich jedenfalls keine CRC Errors mehr im Log.


    Vorab ein schönes Wochenende und VG

    Enigma2: 3.999git20160616-r10.0 mit Gemini Project 3
    DM 8000 PVR, 2x DVB-C, Symbology DS1819+, Samsung SN T083A

    Edited once, last by D-r-e-a-m-B-o-X ().

  • Welcome back und viel Spass !
    Jake

    | 920 ULTRA HD | 7080 HD| 8000 HD | 2 x 7020 HD V2 | 2 x 800 HD SE V2 | 525 S2 |
    |GP 4.1 & GP 3.2 & GP 3 @ DREAMOS & DMM-Experimental | on all Boxes
    | Hdd : | 2 x 4 TB || 1 TB | Qnap - 8 TB |... and some more space everywhere

    WaveFrontier T 90 : | Hotbird 13 ° | Astra 19,2° | Astra 23,5° | Astra/Eurobird 28,2°/28,5° |
    ........... and happy ;)


    Hier werden Sie geholfen : Gemini Project WIKI sowie Video Tutorials

  • Bei dm8000 mit OE2.0 unbedingt dran denken, dass Du dir SWAP Speicher auf zB nem USB Stick einrichtest. Ansonsten machst Du bald mit dem "cannot allocate memory" Fehler Bekanntschaft.


    Habe hier auch noch so ein "System" im Einsatz genauso wie eine dm500hdV1 mit nem OE2.0 Merlin3 Image via "rambo" auf nem USB Stick :)

  • Quote

    Original von __QT__
    Bei dm8000 mit OE2.0 unbedingt dran denken, dass Du dir SWAP Speicher auf zB nem USB Stick einrichtest. Ansonsten machst Du bald mit dem "cannot allocate memory" Fehler Bekanntschaft.


    Daran habe ich mir die Zähne ausgebrochen.


    Der Stick (Intenseo USDB 2.0 8 GB) lässt sich nicht partitionieren, eParted z.B. meinte, der Start könnte nicht bei 0 Byte liegen, über ssh kann ich nicht mit parted partitionieren weil das device busy ist und deswegen der partition table nicht geschrieben werden kann, GP3 erkennt den Stick nicht im swapmanager (wahrscheinlich weil es ein swapfile im filesystem anlegen will und kein filesystem auf dem Stick exisitert).


    Code
    total used free shared buffers cached
    Mem: 149552 140136 9416 0 424 40768
    -/+ buffers/cache: 98944 50608
    Swap: 2097148 384 2096764


    Anyway, dass soll kein Support Thread werden, ich habe über den DMM Gerätemangager den Stick als linux-swap eingerichtet und bis zu einem Neustart habe ich 2 GB swap ... automatisch macht er das noch nicht nach einem (GUI)-Neustart.


    Danke für den Tipp!

    Enigma2: 3.999git20160616-r10.0 mit Gemini Project 3
    DM 8000 PVR, 2x DVB-C, Symbology DS1819+, Samsung SN T083A

    Edited 4 times, last by D-r-e-a-m-B-o-X ().

  • Quote

    Original von D-r-e-a-m-B-o-X
    Anyway, dass soll kein Support Thread werden


    Ja, kein Ding. Welcome back auf jeden Fall. Ich wollte es nur erwähnen, da es nicht jeder sofort aufm Schirm hat und ansonsten reagiert die Box irgendwann nicht mehr auf gar nix mehr.


    Im Zweifel machst Du einen Beitrag dafür im 8000er Bereich auf, dann wird Dir sicher jemand versuchen zu helfen.