Kaufberatung Dreambox: Welche ist für mich geeignet?

  • Quote


    Ob Netflix, Prime, Disney+ oder DAZN, alle Plugins lassen sich problemlos installieren und aufrufen. Wenn User schreiben, dass ihnen die Auflösung zu gering ist, dann ist das ok.



    Also kann ich doch diese Plugins nutzen?
    Aber was ist dann mit der Auflösung?
    Geht das in HD oder hat es weniger?
    Jungs ich bin nun mehr verwirrt als zuvor.


    Ich will doch nur Fernsehen und ohne große Zauberei Netflix und Co darüber laufen lassen.

  • Einfach gesagt das Plugin das es gibt , ist kein Offizielles Plugin einer Firma sonder ein zu Verfügung gestelltes Plugin eines Programmierers . Je nachdem ob Anbieter was ändern muss hier der Programmierer nachziehen und es kann unter umständen nicht in HD Auflösung gehen oder evtl. mal garnicht .


    MFG
    KURTI

    DM One UHD
    DM 7080HD SSSS
    DM 8000 SST
    DM 800se ohne Tuner

    Edited 2 times, last by Kurti79 ().

  • Quote

    Original von Capri-Schorsch


    Also kann ich doch diese Plugins nutzen?
    Aber was ist dann mit der Auflösung?
    Geht das in HD oder hat es weniger?
    Jungs ich bin nun mehr verwirrt als zuvor.


    Ich will doch nur Fernsehen und ohne große Zauberei Netflix und Co darüber laufen lassen.


    Netflix vergiss mal lieber ganz schnell, die Auflösung liegt derzeit bei 540p und ist der reinste Pixelmatch. Netflix an sich funktioniert zwar, aber aufgrund der so geringen Auflösung macht es keinen Sinn darüber etwas zu schauen. Zwischendrinn war mal 1 Woche 720p möglich, aber derzeit seit 3-4 Wochen nur 540p.


    Jeder 19,90€ Amazon Stick kann das in besserer Qualität. Wäre aber auch begeistert, wenn ich alles über die Dreambox machen könnte. So muss ich auch immer zwischen Tv und Dreambox hin und her schalten.

    Files

    | Dreambox ONE inkl. 1TB Festplatte |
    | Astra 19,2 | Sky Komplett inkl. sportdigital.tv | HD+ | MTV Unlimited | ORF |

    Edited 2 times, last by r00ts ().

  • Ich geb auch mal meinen Senf dazu:


    Ich selbst hab auch einen LG OLED, benutze aber die lokalen Apps nie da:


    Ich habe eine DM900 zum Fernsehen und Aufnahme auf ein NAS. Dazu einen aktuellen Fire-TV für NetFlix, Disney, Amazon und co.


    Für 70 Ocken (neulich mal wieder für 40 zu haben) kann man da nix falsch machen.


    Das ist KEINE Werbung für FireTV!


    Ja, es wäre schön, wenn das alles in der Dream integriert wäre, aber man soll sich nix vormachen: eine Dreambox ist nun man ein Linux Receiver mit sehr vielen Möglichkeiten (auch ohne die Streaming Apps). Aber die sind nun mal nicht wirklich optimal.


    Du sagst, Du hast eine Harmony. Habe ich auch.


    Wenn ich zwischen Box und FireTV umschalten will, geht das mit einem (!) Tastendruck. Grund: Es gibt für wenig Geld HDMI Switche, die mit einer IR-Fernbedienung gesteuert werden können. Die kann die Harmony auch lernen. Somit hängen meine beiden Zuspieler an einem solchen Switch und ich kann blitzschnell zwischen Box und FireTV (oder was auch sonst man als Streaming Gerät hat) umschalten.


    Unterm Strich: Kauf Dir beides, wenn der Beutel es hergibt. ;)


    Alles MEINE Meinung.


    Grüße

  • Bundy00


    Ist ja lustig.In mir ist genau die gleiche Überlegung gereift.
    Ich hole mir die Fire-TV Box und einen Receiver zum Fernsehschauen und Aufnehmen.


    Das ist wirklich die praktikabelste lösung.Ich habe dann zwei Fernbedienungen hier liegen oder mache alle per Logitech.


    Dann mach ich mich mal auf die Suche nach einem anständigen Receiver.
    Danke Euch!

  • Also die Dreambox 900UHD bzw. 920UHD sind anständige Boxen ;)
    Man könnte mit der neuen Einstellung aber auch eine One in Betracht ziehen :rolleyes:

  • Dachte dann aber eher an einen normalen Receiver mit dem ich Aufnehmen kann.Also am besten mit eingebauter Festplatte.


    Der Fire Tv kostet j auch rund 100€.Dazu noch 250€ für die One sind mir dann zuviel.

  • Quote

    Original von Capri-Schorsch
    Dachte dann aber eher an einen normalen Receiver mit dem ich Aufnehmen kann.Also am besten mit eingebauter Festplatte.


    Der Fire Tv kostet j auch rund 100€.Dazu noch 250€ für die One sind mir dann zuviel.



    Capri-Schorsch



    Na siehst Du, jetzt sind wir in diesem Thread wieder nahe an dem "Point of no return", der ja mit Deiner ursprünglichen Intention rein gar nix mehr am Hut hat: Die einen Poster nerven sich über die anderen, die angeblich inkompetent sind, die Inkompetenten nörgeln aus Unwissenheit etc. und Du selber überlegst Dir, einen anderen Resi zuzulegen :rolleyes:


    ... und am Schluss macht dann ein Mod zu, weil es allzusehr ausartet !


    --> Deshalb mein Tipp: Wenn Du nicht schon entmutigt bist, dann versuch mal für Dich intern über Deine Bedürfnisse, welche ein neuer Resi erfüllen soll, ins Klare zu kommen.


    --> Dann in einem 2. Schritt, das nochmals hier ausbreiten, erst dann wird die Community in der Lage sein, Dir auch zielführend zu helfen resp. Dir Tipps / Erfahrungsberichte zu geben, mit denen Du was anfangen kannst.


    Ich gebe Dir ein Beispiel: Bei mir funzt Netflix über den Smart TV absolut perfekt, ich habe den AVR über den HDMI-ARC Eingang mit dem TV verbunden, so dass ich über meine Anlage den vollen Surround-Sound von Netflix Inhalten geniessen kann. Mich stört es dabei nicht, dass ich von Dreambox auf TV umschalten muss, das habe ich über HDMI-CEC wunderbar gelöst. Fazit: Für micht stimmt die Combo DM920 (mit interner Festplatte) und Smart-TV ...



    Gruss Pasquino

    :greensmilie:



    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

    Edited once, last by Pasquino ().

  • aber was an Netflix auf der One Bastelei ist, hast du immer noch nicht geschrieben? Konkretisiere doch mal deine Aussage.


    Man muss sich doch nicht wundern, wenn angehende User bei solch pauschalen Aussagen verunsichert sind.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited once, last by Jogi29 ().

  • Quote

    Original von Jogi29
    aber was an Netflix auf der One Bastelei ist, hast du immer noch nicht geschrieben? Konkretisiere doch mal deine Aussage.


    Man muss sich doch nicht wundern, wenn angehende User bei solch pauschalen Aussagen verunsichert sind.



    Jogi29


    Also gut, ich gebe es zu, das war ein bisschen eine gewagte Aussage resp. im Übermut so dahergefaselt --> nach meinem Wissensstand (ich stütze mich hier auf meine regelmässigen Besuche im Dreamboard) ist es eben so, dass nur mit einer begrenzten Auflösung Netflix mit der One geguckt werden kann. Und ich gebe es auch freimütig zu, ich selber habe keine One (und werde mich auch hüten, mir eine selbige oder eine Two zuzulegen). Auch hier schöpfe ich aus den Erkenntnissen, die ich im Dreamboard gewonnen habe (ist nach meinem Verständnis halt noch vieles recht "beta" bei der One).


    Und nur damit ich mich auch von Dir recht verstanden weiss: Wenn ich der Ansicht wäre, ein Plugin oder was auch immer für eine Dream sei nach meinem Dafürhalten "Scheisse" (aus was für - ob subjektiven oder objektivierbaren - Gründen auch immer), dann würde ich das auch genau so sagen. Also ich bitte Dich schon sehr, Jogi29, ich weiss nicht, wer das Netflix-Plugin für die One programmiert resp. entwickelt hat (--Du vlt.? ;) ), aber ich glaube nicht, dass meine zugegebenermassen saloppe Ausdrucksweise ernsthaft als Beleidigung oder Anmache interpretiert werden kann ..



    Duck und wech


    Pasquino



    Ah, und btw. (Nachschlag): Wie ich schon oben geschrieben habe, der Thread driftet immer mehr vom Kernanliegen des TE ab ...

    :greensmilie:



    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

    Edited once, last by Pasquino ().

  • Wenn der TE eine Receiverberatung brauch, dann wird eine Dream 8000 in der heutigen Zeit kaum in Betracht kommen.

  • es gibt 2 unterschiedliche Plugins für Netflix und Amazoin Prime, 1x von mechatron und 1x von murxer, DAZN und Disney+ gibt es meines Wissens nur von mechatron.


    Die Auflösung hat aber wie bereits mehrfach geschrieben nichts mit den Plugins zu tun, sondern ist eine Sache von Netflix.


    Ich bin kein Programmierer und könnte solch ein Plugin überhaupt nicht erstellen ;)


    Meine One läuft auch problemlos, obwohl ich damit regelmäßig Betatests durchführe. Mir ist auch klar, dass es bei Änderungen seitens Dream zu Bugs kommen kann, damit kann ich aber leben, da ich weiß, dass ich ein Unstable Image verwende. Wenn sich jeder User zu Wort melden würde, der mit der One zufrieden ist, würden die Boards wohl in die Knie gehen :D

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Quote

    Original von Jogi29



    Die Auflösung hat aber wie bereits mehrfach geschrieben nichts mit den Plugins zu tun, sondern ist eine Sache von Netflix.


    Was hat Netflix damit zutun?Liegt das nicht eher daran, das Dreamboxen dafür nicht zertifiziert sind?
    Dafür kann Netflix nichts. :tongue:

  • echt? Und welche Auflösung hat man bei Amazon Prime auf der One?


    Und wieder eine Aussage die einfach so nicht stimmt.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited once, last by Jogi29 ().

  • habe ich das geschrieben? Ich wollte von dir nur wissen, mit welcher Auflösung Prime auf der One wiedergegeben wird?

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Und ich möchte gerne Wissen was der Grund ist, warum ich diese Plugins nicht mit der vollen Auflösung benutzen kann? Dafür muss es doch einen Grund geben.

  • du stellst eine Behauptung auf, die absolut falsch ist und weichst dann mit einer Gegenfrage aus.


    Es ging hier nie um die Frage, wieso auf der One nicht die volle Auflösung möglich ist, sondern wieso bei Netflix eine noch geringere Auflösung geliefert wird und dafür können weder Dream noch die Pluginersteller etwas.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited once, last by Jogi29 ().

  • Lass sein, wir drehen uns hier im Kreis. Du stellst doch die Behauptung auf das es an Netflix liegt.
    Wir schauen beide auf Netflix den selben stream, du auf deiner One, ich auf meinem Samsung oder Fire TV.
    Ich kann die maximale Auflösung (Oder auch HD) auf meinen Geräten schauen. Du auf der One zur Zeit nur in 540p. Warum ist das die schuld von Netflix. Ich will es doch nur verstehen, ich sehe da keinen zusammenhang. Der Stream in der besseren Auflösung ist doch vorhanden.