DM900 blinken der roten LED / andere Box freezt non stop im Standby

  • Hallo liebe Gemeinde,


    ich bin nicht mehr so aktiv, aber lese weiterhin mit. Daher war mir der RED LED Fehler bei der DM900 bekannt. Ich habe mir nun trotzdem 2 Stück (die mit TripleTuner) besorgt.


    Nach etwas rumprobieren, zeigte die erste Box nach einem ersten Herunterfahren den Blinkfehler. Vorher konnte ich schon nichts über die Erweiterungen z.B. GP4 installieren, sehr wohl aber über telnet. Ich habe alles abgesteckt und mich mit der zweiten Box befasst, die bisher problemlos funktioniert (wobei ich bei der anfangs auch nichts installieren konnte, nach dem FW Update gings dann aber). Später am Abend habe ich die vermeintlich defekte Box noch einmal eingesteckt und sie ging wieder. Daraufhin habe ich sofort die neuste FW geflasht, sie funktioniert aktuell auch.


    Nun habe ich einen Bootlog erstellt. Kann mir bitte jemand sagen, ob ich der Box nun "vertrauen" kann? Sollte ich sie sicherheitshalber umtauschen (diese Woche bestellt) oder besser noch einschicken?


    Der Ramfehler scheint nicht aufzutauchen. Nur die Meldung
    CS1: NAND: unrecognized ID: 0x20ffff 0xffffffff besorgt mich (siehe angehängte Textdatei)


    CPU 01
    Dreambox DM900
    AVS init...
    AVS init OK
    AVS load:select_image: addr_offset: 00051000 part_offset: 00000000 bootStatus: 2 a002b00
    AVS load_code offset =00051000
    LOADED
    AVS: overtemp mon ON


    single board
    select_image: addr_offset: 00055000 part_offset: 00000000 bootStatus: 3d2b2500
    MEMSYS-STD
    SHMOO 02010000 BLD:11138M HW:hpf0_b1p6 V:2.1.0.0
    MCB: FLEX
    AVS start:status=000000ff
    STB: Current voltage=00000396(918)
    temperature=0000ad0f(44303)
    PV=00000352(850)
    MV=00000395(917)
    AVS FW rev=30333278 [0.3.2.x]
    OK
    DDR0: !@ ffe0e780 <= ffe0df10 MEMSYS-0 @ f1100000 OK
    DDR1: =@ ffe0e780 <= ffe0df10 MEMSYS-1 @ f1180000 OK
    Sdram Scramble OTP = 0x00000001
    Sdram Scramble OK
    select_image: addr_offset: 00020000 part_offset: 00000000 bootStatus: 1b25252b
    BFW load mode OTP = 0x0000000f
    bfw_hash_locked = 0x00000000
    BFW key3 OK, BFW load OK
    BFW v2.1.0
    COPY CODE... DONE
    MICH: disable success
    SSBL
    PINMUX
    CACHE FLUSH OK
    MMU ON
    CACHE FLUSH OK
    _fbss 07080cd0
    _ebss 0713dd70
    _end 0713dd90
    HEAP @ 07200000
    STACK @ 09300000
    ARCH: CONFIG OK
    CLR BSS 07080cd0 to 0713dd70 OK
    CLR SRAM OK
    CACHE FLUSH OK
    CPU CLKSET OK
    GO!

    Files

    • DM900 log.txt

      (62.38 kB, downloaded 3 times, last: )

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

    Edited once, last by fendodendo ().

  • So, die zweite Box freezt jetzt non stop. Beide lasse ich austauschen. Die Bootlogs zeigen nix.



    Ist es normal, dass die Boxen FW von 2017 drauf haben? Ist die Produktion echt schon 3 Jahre alt?

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE