Mini-TV bleibt hängen und fehlerhaftes HDMI-Signal bring Fernseher zum Absturz

  • Hallo,
    ich hatte vor kurzem schon mal Probleme mit einem Skin, bzw. zumindest dachte ich das...
    Den Ratschlägen aus diesem Thread folgend, habe ich inzwischen das Image gewechselt, habe jetzt das aktuelle Newnigma2 installiert. Dazu habe ich noch MetrixStyleHD als Skin drauf und dort "Style 4a / PIG" eingestellt, weil ich unbedingt das Miniatur-TV-Bild in der Kanalliste haben wollte. Weiterhin habe ich Enhanced Movie Center (EMC) installiert. Der Rest ist weitgehend Werkseinstellung.


    Nachdem das ganze jetzt ein paar Tage störungsfrei lief, kam heute wieder das Problem mit dem festhängenden PIG, wo ich zuerst dachte, das würde am Skin liegen, aber scheinbar ist dem nicht so. Komplett anderes Image und komplett anderer Skin, gleiches Problem: TV-Bild ist nur noch in minimierter Form vorhanden, Rest des Bildes ist schwarz.


    Nun blieb es aber nicht dabei: Weil im Hintergrund noch eine Aufnahme lief, die nicht unterbrochen werden sollte, wollte ich schauen, ob ich einen Trick finde, das Problem ohne reboot zu lösen. Nach einigem Probieren (Wechsel zu Video-Modus, Radio,... ich glaube, letzte, was ich gemacht habe, war aus und wieder an - als nur IDLE) hatte ich plötzlich ein komplett kaputtes Bild. Doppelbilder, alles sah extrem verzerrt, vor allem in Bereichen, wo sich im Bild was bewegt (Beispielbild, siehe Anhang)


    Daraufhin habe ich dann die Dreambox doch mal komplett neu gestartet, was aber nichts gebracht hat. Nach einigen weiteren Versuchen, habe ich dann die Dreambox komplett ausgeschaltet (Strom ausgesteckt) und Chromecast probiert. Erschrocken musste ich dabei feststellen, dass auch dort das Bild in gleicher Weise doppelt und extrem verzerrt war. Das war der Moment, wo mir klar wurde, dass nun nicht mehr die Dreambox Probleme macht, sondern tatsächlich der Fernseher selbst ein Problem hat. Ich habe also den Fernsehr dann auch nochmal vom Strom getrennt und neu starten lassen und siehe da: Nun ist erst mal alles wieder in Ordnung.


    Dreambox scheint für den Moment auch erst mal wieder zu funktionieren. Trotzdem war das jetzt ein sehr unschöner Ausfall, den ich nicht nochmal haben möchte. Jemand eine Idee, woran das liegen könnte / wie ich das in Zukunft vermeiden kann?

  • Wenn das Fernseher ein problem hat, würde ich halt das Fernseher tauschen :D


    Was du versuchen kannst, ist die Box auch an einer andere HDMI anschluss der Fernseher anzuschließen.
    Da du jetzt auch NN2 image benützt, würde ich dich auch raten auf ihre forum zu wenden, wenn es da image spezifisch Probleme verursacht wird.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Quote

    Original von cepheus
    Wenn das Fernseher ein problem hat, würde ich halt das Fernseher tauschen


    Haha, sehr witzig. Der Fernseher lief jetzt seit ca. 5 Jahren ohne einen einzigen Ausfall und beim jetzigen Problem gibt es einen klaren zeitlichen Zusammenhang zwischen Absturz der Dreambox und Absturz des Fernsehers. Ziemlich offensichtlich, dass das wohl eine Folgeerscheinung ist. Falls irgendwann einfach so im laufenden Programm, ohne dass ich an der Dreambox was umschalte, der Fernseher ein Problem haben sollte, werde ich in Erwägung ziehen, ihn austauschen. Aber so lange es einen klaren Zusammenhang zwischen Drücken einer Taste auf der Dreambox-Fernbedienung und Absturz des Fernsehers in dem Moment gibt, glaube ich nicht, dass das zielführend ist. Wäre der Fernseher schuld daran, wäre schon ein extrem großer Zufall, wenn der Fehler exakt in dem Moment auftritt.


    Anderer HDMI-Anschluss geht nicht - hat nur einen.
    Im NN2-Forum werde ich wohl demnächst auch schreiben. Das hatte ich schon vor. Wobei ich nicht sicher bin, ob das wirklich image-spezifisch ist. Hatte kurz davor mit Original-DMM-Image ja bereits ähnliche Probleme.