Vodafone schaltet heute knapp eine Million neue Gigabit-Anschlüsse frei

  • Vodafone schaltet heute knapp eine Million neue Gigabit-Anschlüsse frei


    In drei Ex-Unitymedia-Bundesländern schaltet Vodafone heute fast eine Million neue Gigabit-Anschlüsse frei. Damit treibt der Digitalisierungskonzern seinen Netzausbau in Deutschland weiter voran.


    Bis 2022 will Vodafone eigenen Angaben zufolge bundesweit insgesamt 25 Millionen Anschlüsse im Kabel-Glasfasernetz entstehen lassen. Aktuell seien bereits 3 von 4 Gigabit-Anschlüsse in Deutschland von Vodafone. Diesen Freitag werden 960.000 Kabel-Anschlüsse in mehreren hundert Städten und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hessen freigeschaltet.


    Zur Realisation der hohen Geschwindigkeiten will der Konzern seine Netz-Infrastruktur mit gigabitfähigen Netz-Elementen ausstatten. Das Kabel-Glasfasernetz soll auf den Kabel-Standard DOCSIS 3.1 aufgerüstet werden.


    Bis Ende des Jahres will der Konzern die Gigabit-Versorgungen in den Kabelnetzen in Nordrhein-Westfalen von derzeit 3,9 auf 5,2 Millionen und in Baden-Württtemberg von 2,7 auf 3,4 Millionen Kabel-Haushalte steigern. In Hessen soll die Zahl der Gigabit-Anschlüsse von 1,2 Millionen auf 2 Millionen Haushalte steigen.


    Bundesweit will Vodafone noch im Sommer die 20-Millionen-Marke knacken, wie das Unternehmen bekanntgab. Derzeit beträgt die Zahl noch 18,7 Millionen.


    quelle: digitalfernsehen.de (15.05.20)

  • Mein Anschluß wurde schon am Mittwoch umgestellt :hurra:


    Gut, dass ich im Februar spekulativ den Tarif schon gebucht hatte. Die Umstellung war nun gebührenfrei und zu gleichen Konditionen wie der bisherige Tarif :top:


    Laufen tuts auch sehr gut bisher :laola:

    Files

    • VFST.jpg

      (28.36 kB, downloaded 165 times, last: )
  • Bei uns in der Firma kam am Dienstag oder Mittwoch eine Mitteilung rum, dass es im Vodafone-Netz zu massiven Störungen kommt. Ich glaube, mehrstündig und flächendeckend.


    Vielen Dank auch für diesen Fortschritt.

    DM900 UHD mit DVB-T2 | OE2.5 unstable 4.3.1r28 mit GP3.3

  • ich hatte ende Februar auf den Vodafone cable max 1000 mit 1gigabit für 39,99EUR dauerhaft umgestellt und bin super zufrieden :hurra:

  • Quote

    Original von Dibagger
    Bei uns in der Firma kam am Dienstag oder Mittwoch eine Mitteilung rum, dass es im Vodafone-Netz zu massiven Störungen kommt. Ich glaube, mehrstündig und flächendeckend.


    Meinst Du vielleicht das Problem am 27. April bei Liberty / Level3? Ja, da gab es massive Routingprobleme zu manchen Zielen und es schien für viele, man sei komplett offline. Dieses Problem war aber nicht VF-spezifisch. Waren auch einige ISPs in UK betroffen (Virgin Media zB).


    In dieser Woche ist mir jetzt kein flächendeckendes Problem bekannt :rolleyes:

  • Nein, das meinte ich nicht. Ich schrieb "Dienstag oder Mittwoch" - und das heißt natürlich diese Woche.

    DM900 UHD mit DVB-T2 | OE2.5 unstable 4.3.1r28 mit GP3.3