Backup einspielen?

  • Hallo Profis,


    leider musste ich meine DM900 neu flashen, eine weile zuvor habe ich über das GP4 Plugin eine Sicherung gemacht. Wie kann ich diese nun wieder einspielen?


    Danke!


    Über den Rescue Mode bekomme ich diese Fehlermeldung
    [php][*] Remounting '/dev/mmcblk0p3' to '/data'
    [*] Creating ext4 filesystem 'dreambox-rootfs' on /dev/mmcblk0p2
    mke2fs 1.43-WIP (18-May-2015)
    Discarding device blocks: 4096/253952 done
    Creating filesystem with 253952 4k blocks and 63488 inodes
    Filesystem UUID: a858c055-eb94-4671-a645-27b695bb4721
    Superblock backups stored on blocks:
    32768, 98304, 163840, 229376


    Allocating group tables: 0/8 done
    Writing inode tables: 0/8 done
    Creating journal (4096 blocks): done
    Writing superblocks and filesystem accounting information: 0/8 done


    [*] Mounting '/dev/mmcblk0p2' to '/mnt'
    [*] Extracting '/tmp/BpKDJX' to '/mnt'
    [*] Creating directory '/mnt/dev'
    [*] Mounting '/dev' to '/mnt/dev'
    [*] Mounting '/proc' to '/mnt/proc'
    [*] Mounting '/run' to '/mnt/run'
    [*] Mounting '/sys' to '/mnt/sys'
    [*] Mounting '/tmp' to '/mnt/tmp'
    chroot: can't execute '/var/lib/dpkg/info/kernel-image.postinst': No such file or directory
    Fatal: Failed to run kernel-image.postinst
    [*] Unmounting '/mnt/tmp'
    [*] Unmounting '/mnt/sys'
    [*] Unmounting '/mnt/run'
    [*] Unmounting '/mnt/proc'
    [*] Unmounting '/mnt/dev'
    [*] Unmounting '/mnt'[/php]

  • Genau das ist auch mein Problem, ich kann ja nur die Option wählen Firmware upload.
    Bei der Option Settings Restore macht er irgend was im Hintergund un ich habe nicht die Möglichkeit das Backup auszuwählen.


    Vielleicht ist aber auch das Backup im Eimer, kann ich nicht genau sagen.


    Auch wenn ich alle Hacken gesetzt lasse bei den Einstellenungen bekomme ich diese Meldung:
    [php][*] Remounting '/dev/mmcblk0p3' to '/data'
    [*] Mounting '/dev/mmcblk0p2' to '/mnt'
    [*] Remounting '/dev/mmcblk0p3' to '/data'
    sed: /mnt/etc/shadow: No such file or directory
    [*] Unmounting '/mnt'[/php]

  • Firmwareupload und dann deine Sicherungsimagedatei auswählen, dann sollte es gehen.


    Wenn nicht, dann ist was faul. Flash doch einfach mal ein unstable vom Onlinefeed und dann nochmals dein Image drüber.


    Wenn ein Onlineimage auch nicht geht, dann müssen die Experten ran. Da bin ich als User überfordert.
    Viel Erfolg.

  • Eigentlich ist das ja selbsterklärend. Bei FW Upload gibst den Speicherort Deines Backups an und machst die Haken weg, sonst sichert er die Einstellungen des aktuellen Image und stellt die in Deinem Backup wieder her, was blöd wäre. Dann starten und warten, fertig.

  • Wenn ich es so mache bekomme ich eben diese Fehlermeldung
    [php][*] Remounting '/dev/mmcblk0p3' to '/data'
    [*] Creating ext4 filesystem 'dreambox-rootfs' on /dev/mmcblk0p2
    mke2fs 1.43-WIP (18-May-2015)
    Discarding device blocks: 4096/253952 done
    Creating filesystem with 253952 4k blocks and 63488 inodes
    Filesystem UUID: ac46fbc8-047c-4a05-96eb-af03e3504260
    Superblock backups stored on blocks:
    32768, 98304, 163840, 229376


    Allocating group tables: 0/8 done
    Writing inode tables: 0/8 done
    Creating journal (4096 blocks): done
    Writing superblocks and filesystem accounting information: 0/8 done


    [*] Mounting '/dev/mmcblk0p2' to '/mnt'
    [*] Extracting '/tmp/7J5gDn' to '/mnt'
    [*] Creating directory '/mnt/dev'
    [*] Mounting '/dev' to '/mnt/dev'
    [*] Mounting '/proc' to '/mnt/proc'
    [*] Mounting '/run' to '/mnt/run'
    [*] Mounting '/sys' to '/mnt/sys'
    [*] Mounting '/tmp' to '/mnt/tmp'
    chroot: can't execute '/var/lib/dpkg/info/kernel-image.postinst': No such file or directory
    Fatal: Failed to run kernel-image.postinst
    [*] Unmounting '/mnt/tmp'
    [*] Unmounting '/mnt/sys'
    [*] Unmounting '/mnt/run'
    [*] Unmounting '/mnt/proc'
    [*] Unmounting '/mnt/dev'
    [*] Unmounting '/mnt'[/php]

  • Ich habe das mit dem Gemini 4 Backup Plugin erstellt die Datei sagt:


    gemini-image-bak-dm900-20190706_064757.tar.xz


    und ist 151 MB groß, also gehe ich von einer Imagesicherung aus.

  • Dann lässt die sich auch flashen wie jedes andere Image auch. Wo liegt die Datei denn ab wenn Du den Pfad dorthin angibst?

  • Die Datei liegt auf dem Desktop, das Problem ist, wenn ich das Image einspielen möchte, nehme ich die beiden Hacken raus, das Inage läd hoch die Fehlermeldung kommt und die Box bootet nicht mehr.

  • Hallo,


    meine DM920 ist kaputt gegangen, weswegen ich mir gerade eine Neue bestellt habe.
    Frage an euch: Kann ich mein Backup Image von der defekten Box auf der neuen verwenden?


    LG