Partnerbox mit 8000er als Client

  • Guten Morgen,
    nachdem ich leider im Dreamboard keine Antwort erhalten habe stelle ich meine Frage nun hier ins Forum:



    8000er (Client) via Partnerbox-Plugin verbunden mit 7020 (Server).
    Kein vernünftiger Stream von HD-Sendern möglich (maximal eine Minute, danach steht das Bild).
    Verbindung via Netzwerkkabel, Router, Switch.
    Verschiedenste Kabel schon getestet.


    Im selben Netzwerk befinden sich auch noch drei 520er und eine 920 bei denen alle Sender problemlos und ruckelfrei laufen.


    Ein Standortwechsel bzw. Platztausch der 8000 mit einem der funktionierenden Dreams erbrachte keine Veränderung des Problems.



    Nun zu meiner eigentlichen Frage:
    Liegt das Problem generell an der schon etwas in die Jahre gekommenen 8000 oder hat jemand von Euch eine 8000 erfolgreich als Client am laufen?


    Verwendetes Image auf der Box: letztes Oozoon experimental
    Plugin installiert vom Feed.



    Hat denn niemand eine 8000 als Client laufen?


    Vielen Dank

  • was für einen Router und Switch verwendest du denn? Bestimmt GB (1000) Switch und Router. Glaube da war mal was das man im Router (zumindest bei der Fritzbox) mal den Netzwerkspeed auf 100 stellen soll (dort wo die DM8000 mit angebunden ist. Man kann ja jeden der 4 Ports einzeln einstellen). Wenn die auf 1000 stehen, soll es zu Problemen kommen. Aber wie gesagt, kannes nicht testen, aber probieren würde ich es mal.

  • Guten Morgen Fred,
    ja ein Swapfile auf CF ist ativ.


    Habe zum testen gestern Abend eine 500HDv1 reaktiviert mit welcher es auch problemlos funktionierte, mich jetzt aber noch mehr stutzig macht.
    Kenne zwar den Prozessor der 500HD nicht, die 8000 sollte da aber doch mithalten können.



    Quote

    Original von magnum1795
    was für einen Router und Switch verwendest du denn? Bestimmt GB (1000) Switch und Router. Glaube da war mal was das man im Router (zumindest bei der Fritzbox) mal den Netzwerkspeed auf 100 stellen soll (dort wo die DM8000 mit angebunden ist. Man kann ja jeden der 4 Ports einzeln einstellen). Wenn die auf 1000 stehen, soll es zu Problemen kommen. Aber wie gesagt, kannes nicht testen, aber probieren würde ich es mal.


    Hallo Magnum, vielen Dank für Deine Vermutungen,
    muß Dich aber enttäuschen, mein Netzwerk bzw. Router/Switch sind alle noch old school auf 100MB.

  • Hat denn wirklich niemand eine 8000 als Partnerboxclient laufen?

  • Hab noch ne 8000er im Hobbyraum stehen. Habe den Tag dort noch nen Sky Sport HD Kanal via Partnerbox gestreamt. Da war nix auffälliges.

  • Das Problem ist in 99 % der Fälle eine Netzwerkkomponente. 100 mbit/s sind immer noch weit über den gut 25 mbit/s. Aber klar, man kann alles auf Smartphone-Qualität runterkonvertieren.

    Gruss Dre


    Developer Project Merlin

  • Guten Abend, hier ein kurzes Update bezüglich meines Problems:


    Habe am Wochenende einiges bezüglich Netzwerk getestet, dabei die Box nochmals an verschiedenen Standorten quer durch die Wohnung getragen, mit unterschiedlichen Kabeln experimentiert, 8000 auch direkt an den Router gehängt...alles erfolglos bzw. Keine Besserung hinsichtlich des streamens.


    Nachdem es anscheinend mit meinem Oozoon Image keine Lösung gibt habe ich das letzte Releas von Dream Multimedia geflasht (wie ich erst später bemerkte ein 1.6er Image).


    Was soll ich sagen,
    das Partnerbox Plugin bzw.der Stream funktioniert damit einwandfrei.


    Hat da jemand eine Idee warum das so ist?
    Kann es wirklich am Image liegen?


    Bin zwar nicht wirklich glücklich mit dieser Lösung da ich den EPG der 7020 nicht auf die Programmliste 8000 bekomme, werde es aber erstmal so lassen.






    Quote

    Original von Dre
    100 mbit/s sind immer noch weit über den gut 25 mbit/s.


    Entschuldigung Dre, das verstehe ich jetzt nicht so wirklich.



    Dankeschön

  • Ein HD-Stream hat ca. 25 mbit/s. Dein Netzwerk macht 100 mbit/s. Also hast du genügend Bandbreite. Und ein oe1.6 dürfte eigentlich keinen Unterschied zu oe2.0 machen hinsichtlich Netzwerk.

    Gruss Dre


    Developer Project Merlin

  • Vielen Dank für Deine Erklärung,
    so etwas in der Art dachte ich mir schon.


    Werde nochmals flashen, hast Du evtl. eine Image-Empfehlung?

  • Nö, das muss jeder selbst entscheiden. Letztlich ist die einzige Empfehlung: kein Open*, da diese auf oe1.6 aufbauen. Ich weiss auch gar nicht, was es hinsichtlich oe2.0 überhaupt noch gibt mit aktivem Feed. Daher ist wohl das von Dream selbst ein guter Start.

    Gruss Dre


    Developer Project Merlin

  • Quote

    Original von Katalog
    Hat denn wirklich niemand eine 8000 als Partnerboxclient laufen?


    Hier läuft noch eine 8000 im Gästezimmer,
    habe eben mit Partnerbox kurz getestet, HD Sender schafft sie nicht, Bild bleibt nach wenigen Sekunden hängen.


    Bezüglich des uralt 1.6 Images kann ich mich wage erinnern daß da mal was war mit der 800.?
    Soll aber mit den alten Images wirklich funktionieren...warum auch immer?
    Mein Gedächtnis lässt mich auch schon langsam im Stich. :rolleyes: :rolleyes:

  • Dankeschön Tiroler für den Test,
    habe inzwischen noch einiges an Images ausprobiert.
    Egal welches 2.0er Image ich jetzt getestet habe, der Stream hängt bei HD Sendern nach wenigen Sekunden.


    Bei 1.6er Images funktioniert es seltsamerweise, fehlt mir aber der EPG, worauf ich aber nicht verzichten möchte.

  • Hast Du SWAP Speicher in Deinen OE2.0 Installationen eingerichtet? Das ist bei der 8000 und OE2.0 zwingend erforderlich, ansonsten geht Dir der Arbeitsspeicher aus...

  • lt. Beitrag #4 ja, ich hatte auch schon nachgefragt


    aber er hat nicht gesagt wie groß das swapfile ist


    ich würde zum Testen mal die swap Partition der Festplatte sofern vorhanden temporär aktivieren, die 1GB swap sollten reichen .... :D


    swapon /dev/sda2


    sofern /dev/sda die verbaute Festplatte ist, sonst den device namen anpassen

    Gruß Fred


    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • Danke für die Hilfe.
    Swap ist auf CF aktiviert, habe immer vor dem testen per Telnet kontrolliert ob es auch aktiv ist.
    Momentane Größe des Swapfiles ist 512mb.


    Meint Ihr wirklich daß es daran liegen kann?
    Habe bei den Versuchen eigentlich immer „nackte“ Images getestet, also bis auf Partnerbox nix installiert.
    Die Größen waren so zwischen 60 und 100MB, je nachdem welches Image.
    Swap wurde lt. Telnet nur ein paar mal mit ca 4MB verwendet.

  • Mal ethtool installieren und die Konfig der Ethernetschnittstelle im OE2.0 Image auslesen lassen. Vielleicht synct sie nur mit 10mbit statt 100? Oder half statt full duplex.

  • Quote

    Original von Fred Bogus Trumper
    ich würde zum Testen mal die swap Partition der Festplatte sofern vorhanden temporär aktivieren, die 1GB swap sollten reichen .... :D


    Habe ich jetzt getestet:


    Code
    root@dm8000:~# free
    total used free shared buffers cached Mem:
    149504 145776 3728 0 1332 76512
    -/+ buffers/cache: 67932 81572
    Swap: 1314136 1316 1312820
    root@dm8000:~#


    Ist es eigentlich normal daß bei Swap used Immer die 1316 stehen?
    Sollte sich der Wert bei einer Aktion nicht verändern?


    _____________________________


    Das ethtool ergab folgende Ausgabe: