[fix + update] Multiboot

  • 1. gboot.bin nach /tmp kopieren
    2. Android Sdkarte einstecken
    3. telnet login:

    Code
    root@dreamone:~# cd /tmp
    root@dreamone:/tmp# chmod 755 gboot.bin
    root@dreamone:/tmp# ./gboot.bin


    4. reboot


    Es ist noch ein usb dummy Beispiel drin.


    Bekannter Fehler: TV Overscan
    issue: TV overscan


    Die Bootmenu config Datei ist nach dem ersten Boot auf der ersten Partition (Windows FAT) gboot.json zum Anpassen.

    Files

    • gboot.bin_1.zip

      (34.04 MB, downloaded 285 times, last: )
    • gboot.bin_2.zip

      (34.04 MB, downloaded 310 times, last: )

    no brain no pain! :495:
    Auf gar keinen Fall die GP-Wiki lesen!!
    sie könnte Deinen Kopf zu schwer für Deinen Hals machen :D
    :sonne:458859-modellist-gif


    attachment.php?attachmentid=158292 Wir wollen uns für das Update bedanken!!
    attachment.php?attachmentid=204594

  • root@dreambox:/$ cd /tmp
    root@dreambox:/tmp$ chmod 755 gboot.bin
    root@dreambox:/tmp$ ./gboot.bin


    gboot.bin: Self Extracting Gemini Bootmanager (dearamone) Installer
    installer
    files/
    files/gboot.img
    files/autoexec.img
    files/gboot.bmp
    files/.directory
    files/fw_setenv
    files/fw_printenv
    files/fw_env.config
    - Dreambox Android gboot update sdcard script
    Error: no sdcard found

  • Did not work here, after reboot android9 starts as usual.
    Must remove sd card to get back to enigma2.
    Runs unstable image from DMM in flash, also using BarryAllen.


    login as: root
    root@192.168.0.121's password:
    root@dreambox:~# cd /tmp
    root@dreambox:/tmp# chmod 755 gboot.bin
    root@dreambox:/tmp# ./gboot.bin
    gboot.bin: Self Extracting Gemini Bootmanager (dearamone) Installer
    installer
    files/
    files/gboot.img
    files/autoexec.img
    files/gboot.bmp
    files/.directory
    files/fw_setenv
    files/fw_printenv
    files/fw_env.config
    - Dreambox Android gboot update sdcard script
    Running update Android from: /tmp/files


    * Umounting device...
    * Done


    * Waiting for automount
    * Done


    * Umounting device...
    * Done


    * Copying boot files...
    * Copying old autoexec.img file to autoexec_android.img
    mv: cannot stat '/tmp/tmp-boot/gboot.json': No such file or directory
    root@dreambox:/tmp# cd
    root@dreambox:~# reboot

  • Wow - das ging ja schneller als erwartet!
    Ist evtl. ne blöde Frage aber kann ich das auch für CoreELEC verwenden?
    Also spielt es eine Rolle was auf der SD-Card drauf ist?


    Vielen Dank & viele Grüße

  • Quote

    Original von zombi
    Hast du Punkt 2 erfüllt? ,also haste überhaupt eine SD card drin mit Android drauf?


    Alles gemäß deiner Anleitung.
    Habe das aktuellste Android auf SD Karte welches sich auch normalerweise booten und nutzen lässt.
    Vielleicht liegts am newnigma, dass die SD Karter nicht automatisch erkannt bzw gemountet wird?

  • badmage
    Nein es ist erstmal nur Android / DreamOS Boot möglich ,CoreELEC ist dort noch nicht eingebunden .


    Receptor
    Kann da zu NN2 nicht viel sagen nutze ich nicht und habe mir das nur mal auf den BA Stick gehauen ,ich kann da aber per Putty kein Passwort eingeben und daher kann ich das nicht testen .
    Normal sollte das da aber auch gehen ,sorry aber mit dem NN2 hab ich halt nicht wirklich Erfahrung.

  • gleiches Problem wie twin100:

    Dreambox OS Version: 4.4.1r18-2019-10-09

  • Gerade nochmal hier getsetet und hier geht alles sauber so wie es gehen soll.


  • zombi


    Kumpel, könntest du kein Video machen, wie installierst du alles? Entschuldigung für Deutsch, es ist von Google Übersetzer
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:


    Thank you very much

  • Mich am Rechner wollt ihr nicht sehen :D


    steht aber alles da emu hat euch das doch hingeschrieben im ersten Post.


    1. gboot.bin.zip runterladen
    2. zip Datei entpacken und die darin liegende gboot.bin mit einem FTP Programm in den /tmp Ordner der Dreambox one
    3. der gboot.bin im tmp Ordner die Rechte 755 geben
    4. die Android SD Karte in den SD Kartenschacht der One schieben
    5. per Telnet login machen und in den Ordner tmp gehen (macht man mit cd /tmp )
    6. dann den Befehl ./gboot.bin eingeben und es wird installiert.

  • danke zombi, dann weiß ich auch nicht... zur Komplettierung noch der Inhalt des temporären Verzeichnisses, falls da noch mehr fehlen sollte:


    Code
    root@dreambox:/tmp# ls -l /tmp/tmp-boot/
    total 11376
    -rwxr-xr-x 1 root root 638 Nov 4 16:38 autoexec.img
    -rwxr-xr-x 1 root root 638 Nov 4 17:10 autoexec_android.img
    -rwxr-xr-x 1 root root 9791488 Nov 4 16:38 boot.img
    -rwxr-xr-x 1 root root 1843270 Nov 4 16:38 bootlogo.bmp
    root@dreambox:/tmp#
  • Könntest du bitte den Inhalt unter /media/boot auch posten ?


    MFG
    KURTI

    DM One UHD
    DM 7080HD SSSS
    DM 8000 SST
    DM 800se ohne Tuner

    Edited once, last by Kurti79 ().

  • bin auch nach Anleitung gegangen:


    opendreambox 2.6.0 dreambox







    dreambox login:
    root


    root@dreambox:
    clear


    [H[Jroot@dreambox:
    c
    d

    /
    t
    m
    p


    root@dreambox:/tmp#
    ./gboot.bin




    gboot.bin: Self Extracting Gemini Bootmanager (dearamone) Installer
    installer
    files/
    files/gboot.img


    files/autoexec.img


    files/gboot.bmp
    files/.directory
    files/fw_setenv
    files/fw_printenv
    files/fw_env.config
    - Dreambox Android gboot update sdcard script
    Running update Android from: /tmp/files


    * Umounting device...


    * Done


    * Waiting for automount


    * Done


    * Umounting device...


    * Done


    * Copying boot files...


    * Copying old autoexec.img file to autoexec_android.img


    mv: can't rename '/tmp/tmp-boot/gboot.json': No such file or directory
    root@dreambox:/tmp#

  • Ihr habt auch schon mal Neugestartet denn erst dann wird die Datei angelegt . Also einmal neu boot bei mir würde sie erst erstellt nachdem ich mal Androide gebootet hab und dann wieder E2.


    P.S es kann bei UHD TVs Probleme mit der Anzeige geben das kein Signal angezeigt wird bei mir z.b. LG OLED C8 dann sieht man die bootmanager nicht .



    MFG
    KURTI

    DM One UHD
    DM 7080HD SSSS
    DM 8000 SST
    DM 800se ohne Tuner

    Edited once, last by Kurti79 ().

  • Müssen wir mal warten bis Emanuel wieder on ist ,er hat da eventuell noch was an der Datei gemacht vorm release.


    Ich teste das aber hier auch nachher nochmal frisch ohne meine beta Installation.

  • Quote

    Original von Kurti79
    Könntest du bitte den Inhalt unter /media/boot auch posten ?


    so ein Luxusverzeichnis hab ich gar nicht^^ nur im root: