[fix + update] Multiboot

  • Achso,
    Und wie geht das unter windows 7


    Wie muss ich Putty einstellen?

  • Deine Fragen wurden schon zig mal gestellt und genau so oft beantwortet, das Netz ist voll von Anleitungen ...


    z.B:
    Hyperterminal - Bootlog erstellen


    Howto: Bootlog bzw. Log erstellen



    Nur um mal zwei zu nennen. Es gibt auch zig Foren Threads in allen gängigen Boards zu diesem Thema. Bitte etwas mehr Eigeninitiative, die Ersteller solcher Anleitungen haben sich genau für solche Situationen die Mühe gemacht diese Anleitungen zu schreiben.


    Nur suchen muss man sie auch ...




    Die USB UART Treiber findest du im folgenden link, die sind zugegebenermaßen teilweise schlecht dokumentiert, weil den link auch DP von der Homepage genommen hat ....


    CP210x USB to UART Bridge VCP Drivers

    Gruß Fred


    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

    Edited 3 times, last by Fred Bogus Trumper ().

  • Danke Dir,hatte es schon gefunden,
    bekomme verbindung,nur lässt sich der bootvorgang mit strg+c nicht unterbrechen,bootet bis zum ende...

  • da musst du schnell sein und/oder die Tastenkomination mehrmals hintereinder drücken. Wenn mann zu früh oder zu spät drückt bootet die box durch


    bei der dm900 ist die RAM Erkennung im log der Indikator

    Gruß Fred


    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • Egal was ich mache,bootet durch,noch schneller kann ich nicht

  • Es funktioniert nicht,die Box bootet bis zum ende durch,auch wenn ich die Tastenkombi mehrmals wiederhole

  • Gibt es keine andere Möglichkeit?
    bei mir wird der Bootvorgang nicht unterbrochen,bootet bis zum Ende durch,
    egal wie oft ich die Tastenkombi betätige

  • Quote

    Original von emanuel
    Klar geht mehr als ein Betriebssystem. Aber da muss man sich auskennen. Android alleine hat schon 8-9 Partitionen. Einfach geht das nicht mit dem Script.


    Tipp:
    Coreelec installieren, gboot installieren, booten, coreelec storage verkleinern, von Hand Partitionen erstellen für Android, Script für Android anpassen, installieren, Bootscript anpassen...


    Vielleicht mach ich mal ein script dafür. So ist es wohl schwer.


    Gibt es denn ein Script dafür

  • nein *duq*

    no brain no pain! :495:
    Auf gar keinen Fall die GP-Wiki lesen!!
    sie könnte Deinen Kopf zu schwer für Deinen Hals machen :D
    :sonne:458859-modellist-gif


    attachment.php?attachmentid=158292 Wir wollen uns für das Update bedanken!!
    attachment.php?attachmentid=204594

  • Sorry, bin seit 2 Monaten außer Gefecht gesetzt, wegen Nerven/Wirbelsäule. PC tut gerade sehr weh.:tongue:

    no brain no pain! :495:
    Auf gar keinen Fall die GP-Wiki lesen!!
    sie könnte Deinen Kopf zu schwer für Deinen Hals machen :D
    :sonne:458859-modellist-gif


    attachment.php?attachmentid=158292 Wir wollen uns für das Update bedanken!!
    attachment.php?attachmentid=204594

  • Dear please i met a problem now i lost th sd card and my dreambox one is not login, it just frozen in start dreambox logo, i tried to install new image but i faced the same sutuation but it's opened only with Corelec dreamelite image from another SD card

    please help me

  • Login must be enabed in the newer image builds.

    no brain no pain! :495:
    Auf gar keinen Fall die GP-Wiki lesen!!
    sie könnte Deinen Kopf zu schwer für Deinen Hals machen :D
    :sonne:458859-modellist-gif


    attachment.php?attachmentid=158292 Wir wollen uns für das Update bedanken!!
    attachment.php?attachmentid=204594

  • Wie kann man den alten zustand herstellen.


    Karte raus, dann sollte die so booten. Wenn nicht stimmt was anderes nicht.


    Das sieht man wenn man ein bootlog macht.

    Auf der TWO getestet. Funktioniert grundsätzlich gut, zwei Fragen dazu:


    * Habe auch das Problem, dass nach Verwendung von gboot die Box nicht mehr startet, wenn man die SD-Karte rausnimmt. setenv bootcmd 'run boot_android_from_sdcard; run boot_from_flash; run recovery_from_flash;' behebt das Problem, d.h. dann startet die Box wieder vom Flash. Sobald ich aber einmal wieder von der SD-Karte boote, startet er danach wieder nicht vom Flash bei Entfernung der Karte, d.h. gboot "überschreibt" das bootcmd anscheinend. Ist das notwendig oder lässt sich das ändern?


    * Bei Verwendung von gboot (egal, ob dann Enigma oder Android gestartet wird) meldet sich die Box bei jedem Neustart mit einer neuen MAC-Adresse beim DHCP-Server und bekommt somit wieder eine neue IP-Adresse. Lässt sich das ändern? Startet man ohne SD-Karte/gboot vom Flash, meldet sie sich immer mit der gleichen MAC-Adresse.