[gelöst] DM920 Nur Probleme, wer kann helfen

  • Seit Ende letzten Jahres DM8000 gegen DM920 gewechselt, war ein Fehler.
    Die Probleme häufen sich, ich zähle mal 4 auf in der Hoffnung das Jemand helfen kann, beginnend mit dem !Wichtigsten! zuerst. (OE2.5-Image)


    1. Nichts ist wichtiger wie 3D. Bei DM8000 NULL Probleme!!!
    Bei der DM920 die ersten 2 angetestet, gingen. Zu früh gefreut.
    (natürlich in Autoresolution 1080p statt 2160p beachtet sonst geht gar nichts)
    Es gehen 30% meiner Filme. Da gehen völlig wahllos einige alte/neue Filme manche nicht, manche doch. Die können lt. VLC komplett gleiche Codecs usw. zu haben (aber unterschiedliche mkvtoolnix)
    Habe ausschließlich 3D-Filme MKV in HOU. Ich denke die Ursache ist in
    [gelöst] 3D Film (mkv) wird nicht als SBS angezeigt
    zu sehen, nämlich im gstreamer.
    Da postet Atlanos01 als Letztes, das man das einem DEV mitteilen soll von DMM vor über 2 Jahren! Und nichts passiert und das Thema wurde als gelöst deklariert! Da bin ich not amused, grosses Problem. Warum denke ich daran, das dies das Problem ist? Eine Shareware besorgt, aus MKV ein TS gemacht und 3D geht. Das ist aber KEINE! Lösung. Erstmal ist das Ergebnis qualitativ durch umkodieren miserabel und der digitale Ton bleibet auf der Strecke, aber selbst wenn es ein superduper kostenloses Programm gibt was Audio/Video 1a in TS wandelt, ich wandle doch nicht meine zig Filme...
    Der gstreamer muss gefixt werden! Bitte postet das den DEVs!


    2. HDR. Nicht nur das HDR und 4K überflüssig ist und 1000x schlechter als 3D,
    es geht auch nicht auf der DM920. Da gibt es Schalter unter Menü Einstellungen Bild+Ton A/V Einstellungen. HLG/HDR10/12Bit/10Bit
    Sind das die Einzigen, mit denen ich HDR einstellen kann? Es geht bei 0% aller Filme, kopiere ich die auf einen USB-Stick und stecke den am Fernseher geht es bei 100%. DM920 steckt am HDMI-1 des Fernsehers und an HDMI-1 habe ich HDR angeschaltet. Irgendwelche Ideen? Oder Einstellungsvorschläge?
    Ich habe die Schalter HLG/HDR10 auf HDMI und 12Bit/10Bit auf "ja" gestellt.
    Es aber auch schon mit anderen Werten probiert. Gibt es andere Stellen zur HDR-Einstellung?


    3. Updates. Nach Updates ist bei mir regelmäßig meine Favoritenliste weg, das ist nervig. Zumal das PC-Programm "Bouquet Editor Suite 1.22" auch nicht frei von Bugs ist und häufig die Liste nicht ordentlich speichert. Finde kein Besseres. Aber warum sind nach dem Update alle Favoriten weg?


    4. Mein wichtigstes DM-Programm ist EMC=Enhanced Movie Center.
    Schade das es sehr Buggy ist. Unter DVD/Blue-RAY/Verzeichnisse kann man nur im ganzen Abschnitt Alles auf "Nein" setzen, denn er findet die Filme nur, wenn der Filmname KONTEXTSENSITV IDENTISCH wie der Verzeichnisname des Filmes ist, wer hat sich das ausgedacht? Negativer Nebeneffkt wenn überall "nein" steht ist, das bei DVD-Strukturen man sich zur Video_TS.ifo durchhangeln muss. Nur bei DVD "ja" bringt aber die Reihenfolge durcheinander. Ein klarer BUG: Setzt man Filmname aus meta erkennen auf "ja", schreibt er bei allen Filmnamen, in dessen Verzeichnis eine .meta liegt (ich habe pro Film ein Verzeichnis) als Filmname ".ts | Komödie Drama Liebesfilm" und zwar unabhängig was in der .meta steht bei ALLEN Filmen des ganzen NAS. meta="nein" behebt das Problem.


    Insbesondere bei Punkt 1 hoffe ich auf Hilfe. Wer hat Kontakt zu den Entwicklern? Es Kann doch nicht sein das was in OE2.0 läuft in OE2.5 nicht fixbar ist, und zwar seit Jahren!

  • Noch eine Anmerkung: (siehe Post oben)
    Ausgerechnet meine 3 SBS-3D-Filme gehen.
    Kann Zufall sein, habe sonst nur HOU, aber habe einen aktuellen HOU der bei mir nicht geht in SBS geholt und siehe er geht.


    Ich sehe leider keine Antworten. Vielleicht winken Alle ab wenn das Thema auf 3D kommt weil leider auch weder neue Fernseher und zunehmend keine neuen BluRay auf 3D rauskommen. Schade eigentlich. Vielleicht gibt es doch noch Jemand zu dem Thema. Hab ja oben auch noch andere Bugs beschrieben...
    http://www.i-have-a-dreambox.com/wbb2/images/icons/icon1.gif

  • Ich könnte höchstens zu Punkt 3 etwas sagen:


    Bei einem Update bleiben alle Einstellungen und damit auch die Favoriten erhalten, wenn man die Softwareverwaltung im Menü benutzt. Du machst anscheinend etwas verkehrt. Klingt für mich so, als ob du jedesmal neu flashst - ohne die Einstellungen wiederherzustellen.


    Wie machst du denn deine Updates?


    Hast du überhaupt ein Gemini Plugin installiert? Darüber verlierst du gar kein Wort.

    DM900 UHD mit DVB-T2 | OE2.5 unstable 4.3.1r28 mit GP3.3

    Edited once, last by Dibagger ().

  • ich koennte was zu punkt 2 sagen: hdr kann, muss aber nicht funktionieren. das haengt sehr stark vom tv ab. dass der tv intern hdr kann, heisst noch lange nicht, dass es auch ueber hdmi funktioniert.

  • Zu 1. kann ich nichts sagen. Hab noch nie 3D benutzt/gehabt. Find ich im Kino schon bescheuert. Aber alles Geschmacksache.


    Zu 2. IMHO ist HDR (in 4k oder in FHD) 1000x besser als 3D (über 4k kann man diskutieren). Aber jedem das seine...
    Bei mir gehen ALLE (~50 Filme) in HDR ohne Probleme. Wenn Du sagst, das HDR "schlechter" ist als 3D (wobei das ja was völlig anderes ist) - hast Du denn echte HDR Filme? Teste das mal mit Mediainfo. Ansonsten liegt es am TV. Oder deine 2160p Einstellungen sind nicht auf 50 Hz. Den Fehler hab ich am Anfang auch gemacht.


    Zu 3. Siehe Antwort von Dibagger. Bei einem Update geht mal gar nichts verloren - die Favoritenliste schon mal gar nicht. Meine Bouquets verwalte ich mit dem Webinterface. Da braucht's kein PC-Tool.


    Zu 4. Ich verwende nur AMS und die VideoDB. Kann nix zu EMC sagen. DVD Strukturen hab ich längst nach *.mkv konvertiert.

  • Favoritenliste können schon überschrieben werden nach ein update.
    - Settings über GP4 oder andere feeds geladen, und aktiv gehalten. (Automatische Aktualisierung bei update)
    - Settings update per externe plugin oder script aktiv.


    In diese beide fälle sollte sowas nicht aktiviert werden, bzw. nach Bearbeitung am PC davor deaktiviert, und dann auf die Box übertragen werden.


    - Settings update durch DP
    Dieses kann so gut wie ausgeschlossen werden, da es Jahre vergehen kann, bis da ein update kommt :D


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Quote

    Original von PaulBaumann
    Insbesondere bei Punkt 1 hoffe ich auf Hilfe. Wer hat Kontakt zu den Entwicklern? Es Kann doch nicht sein das was in OE2.0 läuft in OE2.5 nicht fixbar ist, und zwar seit Jahren!


    Kontakt zu den Entwicklern bekommst du im Herstellerforum.


    Quote

    Original von PaulBaumann
    Der gstreamer muss gefixt werden! Bitte postet das den DEVs!
    !


    Das kannst du doch selber, siehe oben, hier sind keine Lakaien.
    Vor allen Dingen solltest du da auch sofort mit deiner "Muss"-Forderung reinplatzen, das haben die nämlich gerne, dann springen die sofort und lassen alles andere liegen.
    Auf solche Forderungen warten die den ganzen Tag, weil die sonst nix zu tun haben.



    Quote

    Original von PaulBaumann
    2. HDR. Nicht nur das HDR und 4K überflüssig ist und 1000x schlechter als 3D,
    es geht auch nicht auf der DM920. Da gibt es Schalter unter Menü Einstellungen Bild+Ton A/V Einstellungen. HLG/HDR10/12Bit/10Bit
    Sind das die Einzigen, mit denen ich HDR einstellen kann? Es geht bei 0% aller Filme,


    Wie unterschiedlich das ist, für mich ist 3D der letzte Dreck und überflüssig.


    Wieviel Einstellungen willst du bei HLG/HDR noch?
    -per HDMI gesteuert - erzwungen aktiviert und erzwungen deaktiviert sollte eigentlich reichen.


    Versuch mal erzwungen aktiviert, und dann im TV den HDMI Eingang auswählen der auch HDR kann.
    Oftmals sind das nur Eingang 1, oder 1 und 2, nicht aber alle 4. Und dann schauen, wie der Eingang konfiguriert ist, optimal oder standard... zB: 4k60-HDR oder 4k60 4:4:4).


    Ich hatte noch keinen HDR-Film, bei dem der TV über die 920 nicht auf HDR geschaltet hat.


    Dann solltest du dein Images nennen und was du für einen TV hast, und das ganze
    im freundlichen Ton, nix mit "muss" oder so ähnlich

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

  • Vielen Dank erst mal für die vielen Hinweise, ich hab seit 11 Tagen nicht mehr reingeschaut.


    2 Ergebnisse:


    1. Die Antworten helfen mir ein bisschen weiter, das freut mich
    2. Es ist wie immer im Leben, was dem Einen wichtig findet der Andere überflüssig


    Sollte dennoch Jemand zum Punkt 3D eine weitere Idee haben, mich würds freuen.

  • Quote

    Original von Bundy00
    Zu 2. IMHO ist HDR (in 4k oder in FHD) 1000x besser als 3D (über 4k kann man diskutieren). Aber jedem das seine...


    Das ist definitiv --- bei entsprechend hochwertiger Hardware --- nicht zu belegen.


    Ich lade Dich gerne ein es mit eigenen Augen zu sehen.


    Ich habe einige Spielfilme sowohl in 3D als auch in 4k auf BluRay hier.


    Du wirst mit eigenen Augen sehen --- sofern Du fähig bist stereoskopisch zu sehen --- dass auf einem 4k LG OLED HDR im Vergleich zu 3D einfach irrelevant ist, da das 3D Bild qualitativ sogar das Kino um weiten schlägt.


    Gruß
    AC

  • Ist Geschmacksache, und kann lang diskutiert werden.
    Tatsache ist aber das du so gut wie keine neue TV mit 3D zur kaufen findest. Da ist das Markt einfach verstorben, bis zu nächste Technologie ohne Brille.
    Es war einfach DAS "Avatar" verkaufsboom der TV Industrie.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Im High End Bereich nicht oder kennst Du einen einzigen höherwertigen Heimkino Beamer der NICHT 3D kann?


    Gruß
    AC

  • Im DVB-S/C/T ist es tot. Da gibt es kein Übertragung mehr.
    Einzig ist noch BlueRay wo solche material zur finden ist, und das sind nur noch die wenige wo sich damit beschäftigen.
    Die Dreambox ist halt kein BlueRay player mit alle nötige Lizenz.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Unbestritten, im Broadcast ist es tot.


    Interessanterweise verkauft Amazon aber erheblich mehr 3D BluRays als 4k Scheiben und solange es alles außer den Disney Kinderfilmen (noch) in 3D gibt, freue ich mich.


    Ist halt so wie es damals mit der Laserdisc war in den Jahren vor DVD.


    Offiziell für tot erklärt aber trotzdem die einzige Alternative für Home Cinema und daher in einer sehr aktiven aber leider auch sehr hochpreisigen Nische.


    Wenn ich an meine ganzen LDs denke... DTS und Dolby Digital waren usus.
    Da es in Deutschland keine DTS Dekoder gab, habe ich einen Kino Dekoder mit 110V Trafo verwendet...
    Die Bildqualität war dank Faroudja LineQiuadrupler auf für die damalige Zeit auf extrem hohen Niveau und das zu einer Zeit wo der Otto-Normal-Verbraucher nur VHS hatte.


    Mir geht es primär nicht um den Broadcast, mir geht es um Heimkino.
    Und hier ist der Anspruch: Alles was im Kino geht, geht auch im Heimkino.
    Der Vorteil des Endes der Analog-Zeit. Früher scheiterte das an der schlechten Verfügbarkeit des 35mm Sourcematerials ;-)


    Gruß
    AC

  • Ich will dir dein 3D ja nicht nehmen oder abschwatzen. Aber zwischen 2D und 3D ist von der Billdqualität ja kein Unterschied (ausser der 3D Effekt) - aber der hat ja nix mit Bildqualität zu tun. Je nach Prinzip (Shutter oder passiv) wird's ja eher dunkler als im 2D Modus.


    Ja - ich kann stereoskopusch sehen, da ich 2 funktionierende Augen habe und ich hab auch bei nem Kumpel schon 3D Home gesehen - lässt mich persönlich kalt. Aber: Siehe Satz #1


    Bei HDR ist aber nunmal der Farbraum von 8bit auf 10bit erweitert - und das macht m.M. nach einen riesen(!) Unterschied in der Bildqualität. Ich hab z.B. den Vergleich Matrix und Terminator 2 in "normal" und 4k/HDR. Da liegen Welten zwischen. IMHO...


    Grüße

  • Wie gesagt:
    Du kennst wahrscheinlich 3D auf TVs nur von den grässlichen Dingern die nach Avatar verkauft wurden.
    Wenn Du einen 3D 4K OLED von LG der 2016 Signature Serie oder einen der Sony High End Beamer hast, siehst Du, warum es wirklich gute Gründe gibt, 3D gut zu finden.


    Und ja, meine Hardware kann auch HDR und Dolby Vision darstellen.


    Ich zeige hier immer einen Vergleich zwischen z.B. der "Der Marsianer" 3D BD gegen die 4k Version.


    Bis jetzt fand niemand(!) aus meinem Bekanntenkreis 4K HDR besser als die 3D Version.


    Du bist gerne eingeladen und ja, ich wiederhole mich und ja das ist jetzt wirklich OT.


    Gruß
    AC

  • Das ist nett das so viele Antworten zu 3D kamen.
    Ich will es aber mal so sagen:
    Das war nicht meine Fragen, mir helfen keine Meinungen für und wider 3D.


    Vielmehr möchte ich meine Filme in 3D auf der DM920 anschauen.
    Und das geht - meistens zumindest - nicht, im Gegensatz zur DM8000 (siehe oben).


    Deshalb die Frage, wer kann hier helfen?
    Das muss logischerweise ein Softwareproblem sein, denn mit DM8000 - OE2.0 ging es immer! (identische Filme, identische restliche Geräte)

  • Wenn eine Software Problem vorliegt, dann muss du es direkt an Dream ankündigen.
    Denke das OE2.0 eben auch in die Jahre gebaut würde, wo eben auch aktive 3D sender und auch großartig dafür TV gab.
    OE2.5 eben diese System eher als obsolet und vernachlässigt worden ist, durch fehlende Empfangsmaterial.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Auch in diesem Forum, damit es alle finden.
    Nach 9 Monaten Besitz der DM920 meinerseits und Fehlerposten gibt es eine Lösung!
    Es geht alles!
    Dank ghost in dreambox.de !
    Dort habe ich den Bug gemeldet und den Fehler präzisiert.
    Wer also eine DM900 oder DM920 hat kann wieder Filme in 3D schauen!
    Hurra!


    Darf ich den Link hier posten, ich hoffe ja:
    https://dreambox.de/board/inde…hl-im-gstreamer/&pageNo=2


    Nochmals vielen Dank.

  • Dann stelle ich das thread als [gelöst] ;)


    Gut das es doch noch geklappt hat.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert