EU hat Bedenken gegen Unitymedia-Übernahme durch Vodafone

  • EU hat Insidern zufolge Bedenken gegen Unitymedia-Übernahme durch Vodafone
    Vodafone will Unitymedia übernehmen. Die EU-Kommission hat dagegen immer noch Bedenken und will in Kürze verkünden, warum sie die Fusion ablehnt.
    Quelle:
    https://www.handelsblatt.com/u…ch-vodafone/24126242.html

    DMM Unstable OE 2.5 - Dreambox OS/GP4/Zombi-Shadow-FHD -- alles immer aktuell -- -- -- Sat in BW: 13.0°E - 19.2°E - 23.5°E - 28.2°E + Kabel UM(BW) + DVB-T2 in NRW

  • Sagen wir mal so, ich als unitymedia Kunde weiss auch noch nicht, ob ich das gut oder schlecht finde...

  • Quote

    Original von markus21
    ich als unitymedia Kunde weiss auch noch nicht, ob ich das gut oder schlecht finde...


    Bin auch UM Kunde und finde es einerseits gut, denn Vodafone erlaubt nicht den Betrieb meines eigenen Docsis3.1 Technicolor Modems und auf der anderen Seite hat Vodafone aber den 500/50 Tarif, den UM (noch nicht) anbietet. Aber lieber 400/40 mit eigenem Modem als 500/50 mit Zwangshardware. Von daher bin ich dann wohl unterm Strich mit dieser Entwicklung happy, aber wer weiss, was als nächstes kommt ;)

  • Quote

    Original von __QT__
    .. Vodafone erlaubt nicht den Betrieb meines eigenen Docsis3.1 Technicolor Modems ..


    Dachte man hat zwischenzeitlich die freie Wahl bei Modems/Routern ??!!


    Vodafone, die sollen mir bloss wegbleiben, die hatten vor ca 10Jahren meinen Arcor Anschluss übernommen und als erstes meine Geschwindigkeit von 15,1 auf 6 gedrosselt - drecksladen..


    Gruß teejay

    Dreambox 900 UHD und Dreambox 920 UHD mit DMM + GP4.1 an LG-OLED65WX
    SAT: T90 mit 28,2 - 23,5 - 19,2 - 16,0 - 13,0 - 9,0 - 4,8 - 0,8 - 5,0W + (Zwangs)KabelBW/UM/VF

  • Ich hab einen 400/20 Tarif bei um. Das Produkt ist absolut top, stabil und für Internet und Telefon preislich auch sehr interessant. Nur wehe man muss mal Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen... ;(

  • Quote

    Original von teejay
    Dachte man hat zwischenzeitlich die freie Wahl bei Modems/Routern ??!!


    Du benötigst 1 Gerät, welches überhaupt käuflich zu erwerben ist (was bei Modems in DE nicht wirklich der Fall ist) und es muss der "Schnittstellenbeschreibung" des Anbieters entsprechen, damit es von diesem freigeschaltet wird. Die Beschreibung wird gerne mal adhoc geändert, damit das gerade erschiene Gerät plötzlich nicht mehr kompatibel ist und Du dann Pech hast.


    Unitymedia ist da bisher deutlich flexibler. Da wird das Gerät dann einfach als "Fritzbox" deklariert und freigeschaltet :)

  • Quote

    Original von markus21
    Sagen wir mal so, ich als unitymedia Kunde weiss auch noch nicht, ob ich das gut oder schlecht finde...


    das wusste ich auch nicht, als UM KabelBW übernahm und es wurde schlecht ;)
    seither bin ich wieder bei der Telekom.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Ja, Telekom würde ich auch wieder gern machen, die bieten meiner Meinung nach das beste Gesamtpaket.


    Leider können die mir nach dem Umzug vor ~2 Jahren kein Internet mehr anbieten hier :( Also nur~4Mbit, aber das verdient den Namen Internetzugang ja nicht...

  • Quote

    Original von markus21
    Telekom bieten meiner Meinung nach das beste Gesamtpaket.


    Wenn ich das hier für meinen 24 Monatsvertrag vergleiche:


    Telekom Supervectoring 250/40: 46 EUR monatlich effektiv
    UM 2Play Fly400 mit PU 400/40: 26 EUR monatlich effektiv


    Bei meiner aktuellen Rabattlage bei UM kommt die Telekom leider nicht in die Nähe eine Alternative zu sein. Mal schauen was am Ende der 24 Monate passieren wird.


    Für Telekom müsste ich gar noch die Kosten eines SV-Modems mit einkalkulieren, was die Situation noch schlechter pro Magenta machen würde.

  • Quote

    Original von markus21
    Nur wehe man muss mal Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen... ;(


    Hatte nur 2mal Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen müssen - 1xFritte kaputt, Sofort Ersatz + Upgrade bekommen und Karte neues Freischaltsignal angefordert, hat auch gleich geklappt.
    Das ganze ohne Warteschleife mit freundlichem und kompetenten Leuten am Telefon gegenüber.
    Vielleicht hatte ich auch nur Glück??!!


    Gruß teejay

    Dreambox 900 UHD und Dreambox 920 UHD mit DMM + GP4.1 an LG-OLED65WX
    SAT: T90 mit 28,2 - 23,5 - 19,2 - 16,0 - 13,0 - 9,0 - 4,8 - 0,8 - 5,0W + (Zwangs)KabelBW/UM/VF

  • Nenne mir einen Anbieter, zu dem man keine Kundenservicehorrorstories im Netz dokumentiert nachlesen kann. Das ist daher für mich kein Kriterium. Mittlerweile habe ich eh einen "persönlichen Ansprechpartner im UM Beschwerdemanagement" und die sind auch immer sehr kulant, weshalb ich aktuell wirklich gute Rabattkonditionen habe :)

  • Quote

    Original von __QT__
    Bin auch UM Kunde und finde es einerseits gut, denn Vodafone erlaubt nicht den Betrieb meines eigenen Docsis3.1 Technicolor Modems und auf der


    das Problem ist wohl meist die Wahl des CMTS, da Technicolor Geräte nicht mit jedem CMTS klar kommen.


    Der Vorteil für VF ist, wenn die UM übernehmen, dass Sie sich viele Kosten über Jahre hinweg Sparen würden, da die viel "in transparenten Tranisit / VLAN" an mieten (nicht nur die letzte Meile), bei Telekom und co. da aber UM ein Komplett eigenes Netz hat, könnte viele darüber abgewickelt werden.


    Der Vorteil für UM Kunde wäre, die bessere (aktuelle) Peering Policy von VF und dass man ggf. die Möglichkeit hat ne eigne IP zu bekommen als Privat Kunde. Die andere Seite der Mediale ist, dass VF eher weniger ausbaut.

  • Quote

    Wenn ich das hier für meinen 24 Monatsvertrag vergleiche:


    Telekom Supervectoring 250/40: 46 EUR monatlich effektiv
    UM 2Play Fly400 mit PU 400/40: 26 EUR monatlich effektiv


    Bei meiner aktuellen Rabattlage bei UM kommt die Telekom leider nicht in die Nähe eine Alternative zu sein.


    __QT__


    Wie hast Du die 26,-- für den 2Play Fly 400 geschafft?

  • Quote

    Original von __QT__
    Telekom Supervectoring 250/40: 46 EUR monatlich effektiv


    Supervectoring 250/40 gibt's von Vodafone übrigens für 35 €/m effektiv

  • Quote

    Original von quengel365
    Wie hast Du die 26,-- für den 2Play Fly 400 geschafft?


    Keine Ahnung. Ich habe da nichts besonders für gemacht. Hab mal bei der Hotline für Rückholer angerufen und meine Unzufriedenheit kundgetan. Da wurde mir der Tarif so statt vorher 1play120 angeboten. Den Powerupload bekam ich dann einiges später als Goodie kostenlos aufgebucht, weil UM-seitig etwas im Papierkrieg schief ging.


    Da es dann noch mit der Leitung hier Probleme gab, bekam ich den Tarif (bzw. Rabatt) kürzlich von ursprünglich 12 auf die vollen 24 Monate jetzt erweitert.

  • Quote

    Original von quengel365


    __QT__


    Wie hast Du die 26,-- für den 2Play Fly 400 geschafft?


    Bin zwar nicht __QT__, aber, musst halt mal bei UM kündigen, dann kommen die schon mit vernünftigen Angeboten.


    Zahle für meinen 400/40 mit Fritte 29,95,-

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)