Empfehlung für 49" 4k UHD TV gesucht

  • Hi,


    ich bin auf der Suche nach einem neuen TV.


    Wirklich wichtig sind nur wenige Sachen:
    - 49" (mehr kriege ich einfach nicht unter)
    - 4k UHD mit HDR (10bit)
    - Das beste Bild, was man kriegen kann ;)
    - "Normaler" Ton (wenn ich "richtigen" Ton möchte, gehe ich über den AVR. Ich erwarte also vom FS kein Kinosound)
    - 1-2 HDMI Eingänge
    - Ein/Aus-Schalter


    De FS fungiert bei mir "nur" als reiner Display am AVR. Alle Quellen hängen am AVR.
    Da die vorhandenen Geräte das gesamte Spektrum (DLNA, Apps, usw.) wunderbar abdecken, brauche ich nichts davon am FS.
    Auch Dinge, wie Tuner, Menüführung, Fernsteuerung spielen keine besondere Rolle.


    Wichtig sind also wirklich nur ein möglichst gutes Bild und ein akzeptabler Ton. Das Ganze in 49".


    Schön wäre Energieklasse A (oder besser).


    Vorschläge?


    Merci

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Hallo juanito_perez,


    Wenn du nicht unbedingt das neue QLED benötigst, sondern auch mit dem normalen LED zufrieden bist?


    Kann ich selbst den Panasonic LED-TV: TX-49FXW584 empfehlen ;)


    https://www.panasonic.com/de/c…84-serie/tx-49fxw584.html


    Hat sogar von mir selbst auch eine Bewertung bei Panasonic bekommen...


    Den habe ich mir auch erst in der ersten Januarwoche gekauft, da war er beim Euronix in meiner Nähe als Angebot für 479 € :D


    Der einzigste Wermutstropfen den ich hatte, war das ich ca. 2 Stunden an den Bildeinstellungen rumgespielt habe bis ich die Perfekt fand.
    Aber das ist halt so wenn man da extrem viele Einstellmöglichkeiten hat.


    Für Frauchen war aber auch wichtig das er keine Kamera und keine Microfone eingebaut hat,
    wer ihn in Verbindung mit Alexa und Co betreiben will braucht halt dann zusätzlich eine Alexa-Taugliche Fernbedienung ;)


    Und besonders super ist das dieser in Verbindung mit meinem neuen Onkyo TX-NR575E und der Dreambox Perfekt mit HDMI-CEC zusammenarbeitet.
    Benutzte also eigentlich keine TV-Fernbedienung, da er sich Problemlos ein/aus schaltet und auch die Lautstärke auch alles über HDMI-CEC funktioniert :thumbsup:

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

    Edited once, last by EgLe ().

  • Hallo EgLe,


    vielen Dank für deine Empfehlung.


    Panasonic ist mir schon aufgefallen und momentan auf Pos.1 meiner Liste


    Die Frage ist, ob sich die neuen Prozessoren lohnen und ob die wesentliche Vorteile haben.
    Beispielsweise der TX-49FXW784.


    Dieses Modell würde ich u.a. wg. des 100Hz-Displays vorziehen.


    @alle


    Sonst wer Erfahrungen mit Panasonic?


    Und wie gut ist Samsungs QLED wirklich?

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)