(Mac) Transmit mit Dreambox verbinden

  • Hallo Jungs,


    bin gerade bei einem Freund und versuchen mit dem Programm "Transmit" mit der Dreambox zu verbinden. Hab eine FTP Verbindung eingestellt und ich konnte mich mit der Dreambox verbinden, das Problem ist das ich die Unterordner nicht sehe, ich sehe nur den root Ordner und das wars.


    Kann mir jemand sagen woran kann es liegen?
    Hab testweise mit dem Windows probiert und mit dem geht es ganz normal, ich sehe die ganzen Unterordner, warum sehe ich das nicht mit dem Mac?

    DM900UHD ~ DreamOS Unstable ~ GP3.3

  • Nein, leider nicht. Ich sehe nur das root Verzeichnis von der Dream.

    DM900UHD ~ DreamOS Unstable ~ GP3.3

  • Per defsault ist man in /root drinnen.
    Normal kann man da eine Ebende zurück in den gängingen FTP Proggis.


    Kannst wenigstens ein Startverzeichnis einstellen?


    Oder lies hier:


    https://library.panic.com/transmit/transmit5/navigation/


    Ansonsten kann man auch die Dream umbiegen, dass man in / ist.

  • Danke für den Link ;)


    Man muss "Übergeordneten Ordner" auswählen dann sieht man die ganzen Ordner. Jetzt muss ich nur rausfinden wie man das automatisch macht wenn man es mit der Dream verbindet.

    DM900UHD ~ DreamOS Unstable ~ GP3.3

  • Du kannst Bookmarks setzen in Transmit. Einfach einen Ordner oben in die Tab-Bar ziehen (auf französisch onglets, weiss leider nicht wie das auf deutsch heisst).

  • Ja das mit Bookmarks funktioniert sehr gut.


    Heute war das Problem wieder da, das bei der Dreambox nur das root Verzeichnis sehen kann, hab es mit Übergeordneten Ordner versucht so wie es gestern geklappt hat aber leider ohne Erfolg.


    Das einzige was heute anders ist das die Testversion 1 Tag weniger zeigt, kann das die Ursache sein?


    Wer von euch nutzt Transmit? Vielleicht kann das jemand testen die Testversion ist 7 Tage kostenlos.


    Hab jetzt alle Einstellungen durch aber ich sehe nur das root Verzeichnis.

    DM900UHD ~ DreamOS Unstable ~ GP3.3

  • Manchmal wird nur gecachter Inhalt angezeigt. Dann musst du einen manuellen Refresh anstossen (hab mir dazu den Button in die Buttonbar gelegt).


    Ich fände es besser wenn jedesmal automatisch das Verzeichnis neu gescannt würde (besonders bei lokalen Verbindungen).

  • Und wie genau machst du das mit manuellen Refresh?

    DM900UHD ~ DreamOS Unstable ~ GP3.3

  • Ich nutze Transmit seit Jahren. Noch nie Probleme gehabt. Ich verwende nur die standard Einstellungen.

    Files

    |DM900UHD|DM920UHD|Merlin OE2.5|Nuke Evolution|MST|

  • Quote

    Original von stern-stern
    Und wie genau machst du das mit manuellen Refresh?


    Den Refresh Button habe ich in Bild 1 mit einem roten Pfeil gekennzeichnet. Nach einmaligen Draufklicken erhält man den kompletten Inhalt des aktuellen Ordners (Bild 2).

    Files

    • 1.png

      (95.04 kB, downloaded 82 times, last: )
    • 2.png

      (172.57 kB, downloaded 80 times, last: )
  • Danke für eure Infos ;)


    Ich glaube das es was mit der Testversion zutun hat wenn es bei euch funktioniert. Mal sehen was passiert wenn man die Vollversion kauft.

    DM900UHD ~ DreamOS Unstable ~ GP3.3