Willkommen in diesem neuen Bereich!

  • Quote

    Original von zombi
    Steht hier aber auch schon mehrfach beantwortet ;). Gp4 macht da nix mehr ,das mit der epg.db ist von dream so vorgegeben unter etc/enigma2 (auch wegen Sicherung ) und gp4 verbiegt da nix mehr und hält sich an den Standart .
    Wenn ihr die woanderst haben wollt ,legt sie woanderst ab und macht in etc/enigma2 einen symlink .
    Das ist dann aber jedem über lassen was er wie machen möchte gp4 wird das nicht mehr verändern.


    Ich habe mit dem Symlink aber noch ein Problem

    Code
    ln -sfn /media/sd/epg.db /etc/enigma2/


    Es gibt unter /etc/enigma2 ein Symlink der 644 bzw. 777 berechtigt ist
    Die epg.dat wird auch schön unter /media/sd/epg.dat abgelegt.
    Nach dem laden ist die Datei zwar noch MBs groß, aber die Kanalliste zeigt bei keinem Sender ausser dem aktuellen einen EPG an.
    Mach ich irgendwas falsch. Ist meine SD Karte beim booten noch nicht verfügbar?
    Jemand ne Idee?

    Best Enigma2 Plugins:
    TV Charts Plugin, EPGRefresh, AutoTimer, VPS Plugin, SeriesPlugin

    Edited 2 times, last by muelleimer321 ().

  • muelleimer321
    Dann wird es wohl so nicht gehen auf ein extrenes Medium oder erst beim zweiten mal nach dem Symlink setzen wenn dann in die Datenbank das neu geschrieben wurde.
    Wie schon gesagt normal macht man das heute garnicht mehr warum wollt ihr das auch machen es ist von Dream so vorgegeben und hat sicher auch einen Grund ,mensch wir sind hier nicht mehr bei der alten dat sondern haben eine datenbank wo man auch bestimmen kann wielange etwas dort drin stehen soll und für wieviel Tage man EPG laden möchte(sofern es die Sender senden).
    Die Boxen haben größeren Flashspeicher ,daher was soll dann das ganze ausgelagere ? nur weil ihr das bei den alten Boxen damals gemacht habt und das Gewohnheit ist?
    Schaut doch erstmal das ganze neue an wenn ihr es nicht kennt bevor ihr da rumwerkelt und das was euch gegeben wird abändert.

  • Quote

    Original von zombi
    muelleimer321
    Dann wird es wohl so nicht gehen auf ein extrenes Medium oder erst beim zweiten mal nach dem Symlink setzen wenn dann in die Datenbank das neu geschrieben wurde.
    Wie schon gesagt normal macht man das heute garnicht mehr warum wollt ihr das auch machen es ist von Dream so vorgegeben und hat sicher auch einen Grund ,mensch wir sind hier nicht mehr bei der alten dat sondern haben eine datenbank wo man auch bestimmen kann wielange etwas dort drin stehen soll und für wieviel Tage man EPG laden möchte(sofern es die Sender senden).
    Die Boxen haben größeren Flashspeicher ,daher was soll dann das ganze ausgelagere ? nur weil ihr das bei den alten Boxen damals gemacht habt und das Gewohnheit ist?
    Schaut doch erstmal das ganze neue an wenn ihr es nicht kennt bevor ihr da rumwerkelt und das was euch gegeben wird abändert.


    Weil ich das nicht im Flash haben möchte. Bestes Beispiel die instabile DM7020HD.
    /etc/ ist immer so schnell nach crashes weg. Deshalb liegen Daten, Picons, Logs und Co nie im Flash bei mir. Gibt schon einen Grund warum man das so macht.

    Best Enigma2 Plugins:
    TV Charts Plugin, EPGRefresh, AutoTimer, VPS Plugin, SeriesPlugin

    Edited once, last by muelleimer321 ().

  • 7020 ist alt und garnicht vergleichbar mit den aktuellen Boxen und dem aktuellen Flashgrößen genausowenig wie die damalige dat was völlig anderes ist als die heutige db.


    Müsst ihr halt selber wissen was ihr wie macht und probieren ,wir haben es auf alle Fälle so wie es original vorgesehen ist und nie anderst ausprobiert mit GP4.


  • müsste eigentlich da sein


    bei mir liegen /root /usr/keys, /usr/script, /usr/local auf der SD und werden über bind mount in der fstab in die jeweiligen Ordner im flash gemountet und das hat noch nie Probleme gemacht. Die SD müsste also früh genug erkannt und gemountet werden


    Code
    rroot@dm900uhd:~# mount|grep /dev/mmcblk1p1
    /dev/mmcblk1p1 on /media/sd type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
    /dev/mmcblk1p1 on /usr/keys type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
    /dev/mmcblk1p1 on /usr/script type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
    /dev/mmcblk1p1 on /usr/local type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
    /dev/mmcblk1p1 on /etc/stbup type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
    /dev/mmcblk1p1 on /root type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
    root@dm900uhd:~#


    könnte sein, dass die epg.dat beim Runterfahren erst geschrieben wird, nachdem die SD aushängt wurde


    guck dir mal /media/sd im flash an, vielleicht liegt dort eine "vollständige" egp.dat


    mkdir /tmp/rootfs
    mount -o bind / /tmp/roofs
    ls -al /tmp/rootfs/media/sd

  • Habe seit heute auch das neue GP4 installiert,
    bei mir läufts soweit ohne Probleme :335: vielen Dank ans Team für die tolle Arbeit und die Mühe die ihr hier reingesteckt habt :pokal:

  • So auch ich bin dazu gekommen es kurz anzutesten. Macht soweit ein guten Eindruck.


    Kommen wir zu dem was mir nicht gefällt bzw. was mir fehlt :tongue:


    - keine ECM Informationen
    - keine Temperatur Informationen, weder HDD noch CPU


    - Systemlinks werden nicht gesetzt (Cooltvguide)
    - keine Systemlinkssetzung für epg Datenbank.


    Ein Systemlinkssetz Plugin gibt es leider nicht. :D

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

  • Die letzten beiden werden nicht kommen das ist Fakt .CPU geht schon nur glaub nicht als Sensor .Beispiel wie man sowas anzeigen lassen kann gibt es im gmovieplayer.
    Klar gibt es ein Plugin um links zu setzen nennt sich ecommander ;)
    ECM info schauen wir mal was man da schönes machen kann ;)
    HDD temp muss man mal schauen kann man ja mal auf die Todo Liste setzen.

  • Habe heute mal das GP4 auf meiner DM7080hd installiert. Ich bekomme aber bei jedem Neustart einen crash.
    Woran könnte das liegen?

  • Quote

    Original von Fred Bogus Trumper
    könnte sein, dass die epg.dat beim Runterfahren erst geschrieben wird, nachdem die SD aushängt wurde


    guck dir mal /media/sd im flash an, vielleicht liegt dort eine "vollständige" egp.dat


    mkdir /tmp/rootfs
    mount -o bind / /tmp/roofs
    ls -al /tmp/rootfs/media/sd


    Ne liegt in guter Größe unter /media/sd.
    Was mir auffällt, wenn ich neustarte dann ist beim booten /media/sd leer erst nach einer Weile taucht unter dem mount /media/sd meine SD Karten-Inhalte auf.
    Es kommt mir so vor, dass das mouting nicht mehr so schnell klappt wie bisher


    In der fstab steht auch kein Mount der SD Karte drin 8o

    Best Enigma2 Plugins:
    TV Charts Plugin, EPGRefresh, AutoTimer, VPS Plugin, SeriesPlugin

  • Habe LCD for Linux mal deinstalliert, aber bekomme immer noch einen crash.
    Aber das passiert nur, wenn ich die Box komplett neu starte. Bei einem GUI Neustart passiert das nicht.

  • Quote

    Original von muelleimer321
    In der fstab steht auch kein Mount der SD Karte drin 8o


    die SD wurde im DreamOS noch nie automatisch in die fstab eingetragen, dann wird die SD über autofs gemoutet und dass dauert ne Weile


    den Eintrag für die SD musst du selbst in die fstab machen, mounten über die UUID - am besten gleich nach der hdd


    Code
    root@dm900:~# blkid|grep mmcblk1p1
    /dev/mmcblk1p1: LABEL="sd-card" UUID="e6e1f2b7-0e33-41e9-9be0-75e88ffa5623" TYPE="ext4"
    root@dm900:~#



    Eintrag in der /etc/fstab (UUID anpassen!)

    Code
    /dev/disk/by-uuid/e6e1f2b7-0e33-41e9-9be0-75e88ffa5623 /media/sd auto auto,nofail 0 0


    der mountpoint muss voher manuell angelegt werden, wenn er nicht existiert:

    Code
    mkdir /media/sd
  • Vielen Dank Fred Bogus Trumper. Funktioniert wunderbar. :top:

    Best Enigma2 Plugins:
    TV Charts Plugin, EPGRefresh, AutoTimer, VPS Plugin, SeriesPlugin

  • Hallo,


    ich suche für HD Glass Skin für die Infobar-Anzeigedauer (eingestellt auf 5sec) ein Plugin. Habe Gemini Project 4 und dann HD Glass Skin neu installiert, soweit alles gut, aber die Infobar wird nur ganz kurz angezeigt wenn man auf die OK Taste drücken tut. Das Problem hatte ich schon damals hier gehabt, es wurde dann geholfen mit einen Plugin, nur leider finde ich die Sektion hier nicht mehr mit der Lösung ;(

  • Quote

    Originally posted by Zwecke
    Hallo,


    ich suche für HD Glass Skin für die Infobar-Anzeigedauer (eingestellt auf 5sec) ein Plugin. Habe Gemini Project 4 und dann HD Glass Skin neu installiert, soweit alles gut, aber die Infobar wird nur ganz kurz angezeigt wenn man auf die OK Taste drücken tut. Das Problem hatte ich schon damals hier gehabt, es wurde dann geholfen mit einen Plugin, nur leider finde ich die Sektion hier nicht mehr mit der Lösung ;(


    Installiere das Plugin virtualzap