Epgrefresh runterfahren im Betrieb verhindern?

  • Hi,


    läßt es sich verhindern das Epgrefresh die 7080hd runterfährt wenn sie im Fernsehbetrieb ist?
    Epgrefresh ist so eingestellt das der Suchlauf um 7.00 Uhr bzw. 11.30 Uhr stattfindet.
    Manchmal kommt es vor das Epgrefresh um 11.30 Uhr startet während mit der 7080hd Ferngesehen wird.
    Es gibt dann immer den großen Schreck wenn auf einmal der Fernseher aus ist.
    Wenn ich jetzt das runterfahren nach dem Epgrefresh im Menü deaktiviere bleibt die 7080hd ja leider nach dem Suchlauf um 7.00 Uhr eingeschaltet was aber nicht so sein soll.
    Gäbe es eventuell die Möglichkeit Epgrefresh es beizubringen das die Box nicht runtergefahren wird wenn die Box zum Zeitpunkt des Suchlaufes an ist?

  • Kann man aber alles ausschließen in den Plugins, nur StandBy wenn die Festplatte ruhig ist z.B.


    Ich suche meine Einstellungen mal raus. Bei mir will die Box nur Runterfahren, wenn sie für eine Aufnahme aufwachen soll und man dann TV schaut und die Aufnahme sich beendet.
    Beim Elektro wurde leider nichts geskint, daher die etwas verrutschte Anzeige. Aber man kann sich da am TV durchangeln. Ach noch etwas. Bei angelegten Timern fährt meine Box immer nur dann herunter, wenn sie vorher auch ausgeschaltet war und sich zur Aufnahme selbst geweckt hat. Bei den Timern "After Event" auf Auto einstellen.

  • Ich kram mal das alte Ding hier wieder nach vorne.
    Mich ärgert es auch ein bißchen, daß der EPG-Refresh die Box am Ende einfach runterfährt. Ja, ja, ich weiß, ist alles so konfiguriert und man kann dies ändern, auch die Zeit wann es läuft... usw. etc pp.
    Aber früher gab es mal die Variante, daß man einen angelaufenen EPG-Refresh ohne herunterfahren abbrechen konnte, dieses Feature ist leider irgendwann verloren gegangen.
    Wem gehört denn das PlugIn? Evtl. kann man das Goodie ja wieder mit einbauen.

    Viele Grüße, Attila

    Edited once, last by AttilaE ().

  • Du solltest mal die blaue Taste drücken. Das geht weiterhin und ging auch nicht verloren. Bitte keine Unwahrheiten verbreiten.

    Gruss Dre


    Developer Project Merlin

  • Wieso verbeite ich Unwahrheiten?
    Was kann denn die blaue Taste? Mit der blauen Taste kann ich lediglich die Kanäle wählen.
    Man kann mit der gelben Taste den aktuelle Lauf abbrechen, aber dennoch fährt die Box danach runter.


    Es ist immer wieder schön hier zu sein! Vielen Dank mein Lieber!

  • AttilaE
    Dre hat da aber völlig recht ;)
    Man kann einen laufenden EPG-Refresh ohne Probleme abbrechen wenn man im LiveTV auf blau/lang blau (also das Extensionsmenü ) aufruft und es halt beendet ,da fährt die Box auch absolut nicht runter (wenn dann hast du ne falsche Einstellung oder etwas das dies bewirkt bei dir).
    Ich hab das gerade gemacht und schaue immernoch fern ohne das die Box dabei runtergefahren ist ;)

  • zombi,
    ja cool, das war doch genau die Information die ich mir gewünscht habe!
    Vielen Dank Zombie! Toller Service!

    Viele Grüße, Attila

    Edited 2 times, last by AttilaE ().

  • Und genau darum geht es. Diese Funktionalität war schon immer im Extensionmenü drin. Und genauso geht es im Plugin über Gelb (Funktion) > laufende Aktualisierung beenden.

    Gruss Dre


    Developer Project Merlin

  • Wenn ich über "Gelb" im Plugin selbst abbreche, dann fährt die Box bei mir herunter. Ist nunmal so.

  • Bei mir nicht. Ist nun mal so.

    Gruss Dre


    Developer Project Merlin

  • AttilaE
    Wie schon gesagt da hat Dre recht ,hier geht das auch ohne Probleme (siehe Bilder).
    Du hast da was eingestellt oder ein extra Plugin was das bewirkt ,normal macht das Plugin sowas nicht .
    Wenn man es direkt im Plugin über gelb abbricht kommt wieder das Pluginsetup und beendet man dann das Plugin kommt die Meldung das beendet ist und man kann normal weiter TV schauen.

  • Guten Morgen,
    nun habe ich einen weiteren, aber sehr wichtigen Unterschied festgestellt.


    Wenn ich den EPG Refresh manuell starte (aus dem Plugin heraus) dann kann ich den Suchlauf wie von Euch oben beschrieben stoppen und die Box fährt nicht herunter. Alles OK.
    Heute Morgen habe ich aber festgesttellt, wenn der EPG Refresh per Scheduler gestartet wurde und ich ihn wie oben beschrieben abbreche (über lang blau oder gelb im PI) fährt die Box nach dem ausführen des Autotimers herunter.


    Warum auch immer, da ist ein Unterschied, liegt evtl. tatsächlich an meiner Konfiguration, aber ich habe das jetzt auf drei Boxen verfiziert. 2x 920 1x 8000 alle drei mit Merlin in der jeweills aktuellen verfügbaren Version.

  • AttilaE
    Ich kann da jetzt nicht viel drüber sagen aber hast du zufällig die erweiterten optionen im EPG Refresh an und da dann das Herunterfahren wenn beendet eingestellt?
    Oder was im Autotimer oder so (das nutze ich zb. nicht) ,es wird halt so sein das du was eingestellt hast das dies dann ausführt .

  • Ja habe ich. Also die erweiterten Optionen im EPG Refresh an und da dann das Herunterfahren wenn beendet eingestellt. Macht ja Sinn.


    Du meinst also der Shutdown kommt vom Autotimer und nicht vom EPG-Refresh. Und wenn ich den EPG-Refresh abbreche wird das zwar gemacht, aber das Skript geht zum Autotimer über und spingt nicht komplett raus. OK, das würde es zumindest erklären.

  • Wie gesagt kann ich dir nicht genau sagen weil ich weder EPG Refresh komplett runterfahren lasse und auch nicht die erweiterten Einstellungen an hab und auch Autotimer nutze ich nicht und hab es noch nie benutzt ) ,wir nehmen hier nix mit Autotimer auf und daher kann ich halt darüber nicht wirklich was sagen .
    Ich sag aber mal so ,wenn du Sachen eingestellt hast wo deine Box halt runterfahren soll (egal jetzt wo du das eingestellt hast) dann werden die Befehle sicherlich auch ausgeführt wenn es soweit ist oder du da halt das manuell auslöst.

  • Auch das ist halt so, wie es schon immer war: wird ein Scan manuell gestartet (forced scan), dann wird beim Abbruch die Einstellung zum Herunterfahren ignoriert. Wird ein automatischer Scan durchgeführt, so fährt die Box nach dem Beenden herunter.


    Ich verstehe ehrlich gesagt auch grad nicht, warum man einen automatischen Refresh abbrechen sollte. Dieser findet idealerweise zu einer Zeit statt, wo die Box nicht benötigt wird. Bei Multitunerboxen wird er eh im Hintergrund ausgeführt und stört auch nicht.

    Gruss Dre


    Developer Project Merlin

  • Ja das Abbrechen des automatischen Refreshes kann halt schon mal an einem Sonntagmorgen im Bett nötig sein wenn gerade ein spannendes Märchen auf ARD läuft.

    Viele Grüße, Attila

    Edited once, last by AttilaE ().

  • Hast du nur einen Tuner in der Box? Bei Pseudoaufnahme würde das sonst gar nicht auffallen. Aber ich kann mal schauen, ob ich da eine zusätzliche Option einbauen kann, dass ein automatischer Scan ohne Reboot abgebrochen werden kann.

    Gruss Dre


    Developer Project Merlin