• Hallo,


    naja den rescueloader upzudaten ist ja eigentlich kein Hexenwerk...


    kann man ja auch ganz simpel vom telnet aus machen mittels dem Befehl:


    Code
    update-rescue -v


    würde dann in etwa so aussehen wie auf meiner DM7080:



    Hat bzw. sollte sofern man keine exotischen Fremdimages verwendet auch keinen Einfluss auf das installierte Image.
    Box kann danach auch immer noch Problemlos neu gestartet werden und mann muss da nix neu "Flashen".....

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Antwort von Ghost:
    Ich zitiere:


    Quote

    Wie schon geschrieben wird automatisch die Partitionierung nicht geändert, weil dann /data kaputt geht. Wenn dann müsste man sich manuell die Partitionstabelle kaputt machen vorher.. Anleitung dafür poste ich nicht

  • Wie sieht die neue Aufteilung aus ?


    GP Backup in den Flash möglich oder ?

    Dreambox, 920UHD 2TB SSD
    Image: Unstable opendreambox 2.5 / GP4.1
    Skins: Zombi-Shadow-FHD

    Edited once, last by swissnet3000 ().

  • Das geht auch komplett ohne gdisk. Man braucht auch kein sfdisk oder eparted.


    Man aktualisiert sich den Rescue auf den aktuellsten Stand (Unstable).
    900: http://dreamboxupdate.com/open….14-r0-dm900-20180209.bin
    920: http://dreamboxupdate.com/open….14-r0-dm920-20180209.bin
    7080: http://dreamboxupdate.com/open….4-r1-dm7080-20180209.bin
    820: http://dreamboxupdate.com/open…3.4-r1-dm820-20180209.bin


    Dann direkt im Rescue den sgdisk Befehl ausführen (vorher Backup machen und herunterladen). Direkt nach dem Befehl kann man das Backup wieder aufspielen und die Box rebooten.


    gutemine wollt halt auf Nummer sicher gehn, aber eigentlich zu umständlich :)


    Für die 900/920:

    Code
    sgdisk /dev/mmcblk0 -z -n 1:2048:65535 -c 1:kernel -t 1:8301 -n 2:65536:4194303 -c 2:rootfs -t 2:8307 -n 3:4194304: -c 3:data -t 3:8300


    Für die 7080/820:

    Code
    sgdisk /dev/mmcblk0 -z -n 1:147456:4194303 -c 1:rootfs -t 1:8307 -n 2:4194304: -c 2:data -t 2:8300

    https://mediaportal.info/

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited 8 times, last by dhwz ().

  • sgdisk ist im RL enthalten?
    Braucht sgdisk irgendwelche Parameter?


    Hast Du es damit gemacht?
    Wenn ja, wärst du so nett die Schritte aufzuschreiben?


    Danke

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • 1. Rescue updaten auf letzten Unstable Stand
    2. Rescue Booten
    3. Im Rescue Webif ein Image Backup erstellen und downloaden (ggf. ganz zu Anfang auch seine Daten auf /data im Image sichern, weil die gehen ansonsten verloren)
    4. Per SSH auf den Rescue verbinden und den sgdisk Befehl eingeben wie oben angegeben
    5. Wieder zurück im Rescue Webif das Backup zurückspielen
    6. Box rebooten, Fertig

    https://mediaportal.info/

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited once, last by dhwz ().

  • Hi,


    so siehts nach demm Update auf meinen DM900UHD aus !
    Muss ich da noch was uber Telnet machen oder ?

    Files

    • dfminh.png

      (19.29 kB, downloaded 993 times, last: )

    gr. aus die Niederlande, Mutxamel ;)

    Edited once, last by mutxamel ().

  • Ja, musst du.


    Thread lesen wäre der erste Schritt. :)

  • Gerne. :)


    Steht doch alles nur zwei Beiträge über deinem. :einschenken:

  • Ich frage wass betrift denn DM900 weil da alle Updates geklappt haben.
    In meinen DM520 blieben 30 updates oder so stecken, da habe ich dann diese befehle durch gefuhrt:


    apt-get cleandpkg --configure -aGefolgt vonapt-get -f installUnd dann wiederapt-get cleanapt-get update && apt-get dist-upgrade


    Deshalb meine frage ob ich das beim 900er auch per telnet machen soll ?

    gr. aus die Niederlande, Mutxamel ;)

    Edited once, last by mutxamel ().

  • Nein bei soviel freien Platz noch auf deiner 900er ist das Update mit Sicherheit durch ohne Probleme . Und wenn auch keine Update nicht mehr angezeigt wird ist alles ok . Du kannst zwar im Telnet mal den
    Befehl apt-get update && apt-get dist-upgrade machen ob noch was kommt aber wenn der durchläuft ohne Probleme passt alles . Das auf deine 500er war ja nur weil da der Speicherplatz ausgegangen ist .


    MFG
    KURTI

    DM One UHD
    DM 7080HD SSSS
    DM 8000 SST
    DM 800se ohne Tuner

    Edited once, last by Kurti79 ().