DM 920 und Hardware Defekt?

  • Meine ist seit gestern wieder da. Bei mir hat die Website zum Erzeugen einer RMA Nummer auch Zicken gemacht. Ging aber auch ohne RMA Nummer, habe mich einfach auf den netten Herren bezogen, der mir auf die Fehlerbeschreibung geantwortet hat. Kann derzeit nicht ausprobieren, weil ich grad mal schnell im Krankenhaus bin.

  • Na dann gute Besserung.


    Warte dann einfach mal auf dein Test berichte.

  • Ja, die Box ist zurück.
    Langzeit Test kann ich z.zt. nicht machen, da ich erstmal die Ultimo im Wohnzimmer lasse.
    Aber ich denke Mal, das passt schon.
    Das Mainboard wurde getauscht.
    Gruß

  • Hast du ein Schreiben dazu bekommen was sie gemacht haben?
    Welches mainboard Version hast du jetzt drin?
    Und welche mainboard Version hattes du hoher?

  • Naja auf meinen mainboard stand Version 0,3 drauf kann ja sein das es mehrer mainboard Version gibt?

  • Hallo hkf,


    wann hast du die Box abgeschickt und wann war Sie wieder bei dir?
    Meine Box ist mit dem gleichen Fehler seit dem 09.02.2018 bei Dream und der Status steht immer noch auf "Gerät im Reparatureingang".


    Gruß
    JoMa66

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich heute vom Krankenhaus heimkam, habe ich sofort die 920er ausprobiert. Mainboard wurde getauscht. Bisher läuft sie ohne Probleme.
    Zur Dauer: habe sie letzten Dienstag Nachmittag zu DHL gebracht, diese Woche Dienstag Vormittag kam sie mit UPS zurück.

  • Das hört sich doch viel versprechen an den Langzeit Test wird sich zeigen ob es was gebracht hat.
    Also warte mal mehre Tage ab wie sie sich verhält.Dann kannst du gerne nochmal berichten.


    Also habe meine am 14.02 zu Dhl gebracht laut Sendebericht ist sie am 16.02 bei Dream Multimedia angekommen.Nun abwarten Wielange es dauert und wann sie wieder kommt.


    Hast du ne Sendenummer von Dream Multimedia bekommen wo sie dir die Box zurück gesendet haben?

  • Ich hatte das gleiche Problem. Habe die Box geöffnet und am vorderen schwarzen Kühlkörper (vermutlich Prozessor) von oben mit Gefühl draufgedrückt, dabei hatte ich das Gefühl das das Teil etwas nachgab. Ist das tatsächlich der Prozessor und ist der auf einem Stecksockel ? Jedenfalls hat es geholfen und seit ca. 2 Wochen kein Einfrieren mehr.
    Es war allerdings die DM 900, aber die Platine ist in diesem Bereich ja gleich.

  • Hatte die gleichen Probleme mit der 920, da ich die Start Probleme defekter Dream Hardware schon kenne habe ich über Amazon bestellt, so war das Zurücksenden kein Problem!
    Hatte schon bei der 7025 gleich von Anfang an ein defektes Mainboard, was DMM innerhalb einer Woche getauscht hat.

  • Quote

    Original von goepfie
    Das hört sich doch viel versprechen an den Langzeit Test wird sich zeigen ob es was gebracht hat.
    Also warte mal mehre Tage ab wie sie sich verhält.Dann kannst du gerne nochmal berichten.


    Stand heute: die BOX läuft seit Freitag ohne Probleme.

  • Also Box Kamm heute wieder zurück 21.02.2018 die Box Kamm mit ups zurück ein Zettel lag dabei das die das mainboard ausgetauscht haben ein funktion Test gemacht haben und alles okay ist.


    So jetzt kommt der Langzeit Test zu Hause um sie auf Herz und Nieren zu testen.Bevor Mann weiter bastelt.

  • Meine Box kam am 20.02.2018 zurück, es wurde das Mainboard gewechselt.
    Die Box läuft seit 72 Stunden ohne Probleme!

  • Hi,


    ich möchte mich hier kurz einhängen, da ich keinen bereits offenen dazu passenden Thread gefunden habe.


    Ich hab das Problem, dass meine Box nach ca. 2 Tage Betrieb/Strandby immer langsamer wird und sich dann kaum mehr bedienen lässt. Beim normalen TV schauen kommen dann immer wieder die Zahnräder links oben in der Ecke. Mal nur ganz kurz dann mal einige Sekuden lang. Ab dem Zeitpunkt bleibt die Box beim Zappen regelmäßig hängen.
    Erst wenn ich die Box Neustarte, läuft sie wieder tadellos für maximal 2 Tage.


    Ich hab derzeit das "dreambox-image-deb-dm920-20180514" Image mit GP3.3 installiert.


    Was denkt Ihr, ist das auch ein Hardware Defekt ? Oder hat das ggf. was mit dem Experimental Image zu tun ?


    Danke für Euere Hilfe

    “Je mehr ich weiß, desto mehr weiß ich, dass ich nichts weiß.”

  • das hört sich eher danach an, als ob der Speicher voll läuft, daran kann z.B. ein Skin Schuld sein, aber das ist jetzt Kaffeesatzleserei. Ich denke, da müsstest du ein Log mitlaufen lassen.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Ja an einen Skin hab ich auch gleich gedacht und alle bis auf den Default deinstalliert. Seitdem denke ich, dass es weniger Zahnräder wurden.
    Den Flash hab ich mir mit df- m anzeigen lassen, da waren nur 43% belegt.


    Ich werd am Abend mal versuchen ein Logfile laufen zu lassen

    “Je mehr ich weiß, desto mehr weiß ich, dass ich nichts weiß.”

  • Hallo nochmals.


    mein Problem ist immer noch allgegenwärtig. Hatte versucht nochmals eine saubere Installation mit dem letzen stable Image durchzuführen und nur die Defaut Skins verwendet. Gemini 3 ist installiert. Picons liegen au einem USB Stick. Intere HDD ist verbaut


    Zunächst hatte das ganze sehr vernünftig ausgesehen. Dann waren wir über längere Zeit nich zu Hause (Box im Standby / nicht komplett herunter gefahren) Die Zahnräder sind wieder erschienen und das Verhalten der Box ist wieder tota l zäh und laggy. Erst nach Neustarten der Box läuft diese wieder normal. Nahc ca. 2-3 Tagen geht das ganze dann wieder von vorne los


    Ich möchte jetzt ein Logfile mitlaufen lassen. Soll ich hierfüt Enigma2 aufzeichenen oder einen anderen Dienst ?


    Danke vorab,
    Bud

    “Je mehr ich weiß, desto mehr weiß ich, dass ich nichts weiß.”