[gelöst] DM900 macht bei UHD Greenscreen

  • Ja klar ,ihr dürft nicht immer solche Programme mit einer Funktion in der Dream messen,das sind ganz andere Vorraussetzungen oder Möglichkeiten die ein Computer hat oder ein TV oder... .
    Daher schrieb ich ja, auch wenn die Dream ein Multimedia Receiver ist so ist es dennoch nur ein Receiver und kein Computer usw.
    Das Teil ist auf vieles abgestimmt und nicht nur auf bestimmte Sachen im Multimediabereich und deshalb kann man das nicht immer vergleichen .
    Dream hat da im DreamOS viel in die Richtung gemacht und macht auch noch weiter und man kann sich bei vielen Sachen die jetzt direkt nicht gehen selbst helfen (sieh mein Beispiel mit den subs oder das es nicht mehr grünt beim springen).

  • hi


    ich versuch halt immer das maximim raus zuholen :)


    aber du hast natürlich recht die box ist keine multimedia-player.


    man ist halt verwöhnt weil so vieles mit der box geht :)


    schönen abend noch


    gruss

    ZITAT : oft ist es so man schaltet um und die ersten fünf minuten sind ganz o.k. blötzlich stellt man fest es ist ein horrorfilm :rolleyes:

  • Quote

    Original von zombi
    Ja klar ,ihr dürft nicht immer solche Programme mit einer Funktion in der Dream messen,das sind ganz andere Vorraussetzungen oder Möglichkeiten die ein Computer hat oder ein TV oder... .


    Versuch mal die Dateien mit gstreamer am PC abzuspielen. Das geht oft auch nicht gut. Wenn man ein anderes Software-Framework hätte, ginge manches auf der Box auch besser. Aber es gibt eben nur gstreamer, der die Hardware-Beschleunigung des SoC nutzen kann.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • m0rphU
    Daher schrieb ich das ja auch ;) am PC hat man doch zig mehr Möglichkeiten als mit der Dream ,genauso mit Multimediageräten die extra für sowas gemacht wurden und daher wie schon gesagt man kann sowas nicht vergleichen und immer sagen das die Dream das auch können muss weil es ja woanderst auch geht.

  • Quote

    Original von zombi
    Die uhd mkv mit mkvmerge neu erstellen und dabei überflüssiges raus nehmen.


    War nun auch bei mir die Lösung


    Bedankt! :hurra: