[gelöst] DM900 macht bei UHD Greenscreen

  • Hallo Zusammen,


    erstmalig habe ich jetzt einen UHD Film auf der 900 abgespielt. Der Film ist ca. 80 GB groß und läuft auch, wenn man ihn "nur" anschaut. Möchte ich aber einen Sprung vorspulen, egal, ob 10 Sek, 1 Min oder 5 Min, gibt's sofort einen GS und die 900 startet neu.


    Ich nutze ein aktuelles Merlin mit GP3.3 und der Advanced Movie Selection mit Zombi FHD R3. Auch mit dem Standard Skin crasht die Box.

  • Die uhd mkv mit mkvmerge neu erstellen und dabei überflüssiges raus nehmen .
    Also Tonspuren die sowieso nicht gehen und auch mal schauen was da für Untertitel eingebettet sind usw.
    Das Problem kenne ich (hab hier einiges an uhd Material ) und die wo es auch beim springen knallte die hatten alle subs drin oder eine Tonspur die in der dream nicht gehen und daher hat das sich beim springen verabschiedet.
    Das ganze schnell neu erstellt mit nur dem was man wirklich benötigt (geht ja in min.) und dann ging auch das springen ohne ein Problem.

  • Danke, ist nicht das erste Mal, dass Du mir helfen konntest :-)

  • Dafür ist das board ja da,hoffe das es dir hilft ,muss ja bei dir nicht das selbe sein aber kann ,daher teste das mal und dann kanst ja auch berichten obs bei dir genau so dann geklappt hat.

  • Ist bei mir auch leider so, fast jedes mal bleibt sie hängen und es hilft nur vom Strom nehmen..
    Oder mitten im Film schmiert sie einfach ab, was ärgerlich ist, den Vorspulen bzw Springen bei UHD Material ist nicht möglich..


    Sogar bei UHD1 auf Astra ist die 900uhd schon abgeschmiert mit einem kurzen fiepen


    Als Image hab ich aktuelleste unstable von Dreamboxupdate mit GP3 .. abspielen tu ich mit dem Videobrowser - hab ich die besten Erfahrungen mit

  • Wie schon gesagt hab hier mehrere uhd Filme und nachdem ich mit MKV merge mir die neu erstellt hatte habe ich auch keine Probleme mehr und ich bin da beim testen nicht zimperlich ;)
    Es kann so einiges ne Rolle spielen ,auch gibt es oftmals Problem in Verbindung mit dem trackautoselect,es kommt halt drauf an was wie da in der Datei ist und wie damit vom GST usw. umgegangen wird.
    Beim normalen uhd schauen allerdings ist mir keine der beiden dreams jemals abgeraucht aber testsender schaue ich da auch kaum ,aber mal hier und da ne Sendung in uhd schauen wir hier auch und da knallte halt bisher nix.
    Es muss daher auch nicht bei jedem das selbe sein warum es zu Problemen kommt.

  • Ich bin noch die Antwort schuldig:
    Anstatt 80 GB ist der Film jetzt "nur" noch 70 GB groß und tatsächlich kann ich nun auch die Sprungfunktion nutzen. Zombi, danke für den Hinweis.

  • hi


    in der hoffung das es keine forced subs oder wichtige subs für untertitel stellen sind .


    da wär ein fix natürlich schöner.


    gruss

    ZITAT : oft ist es so man schaltet um und die ersten fünf minuten sind ganz o.k. blötzlich stellt man fest es ist ein horrorfilm :rolleyes:

    Edited once, last by test1 ().

  • test1
    forced subs ist da absolut kein Problem und hat damit auch weniger zu tun ;)
    Manchmal sind halt in solchen Datein ganz andere Subs noch mit eingebunden oder halt Tonspuren die man halt garnicht abspielen kann und solche Sachen machen Probleme .
    Da muss nicht umbedingt was gefixt werden sondern die UHD mkv muss einfach besser und genauer erstellt werden ;)
    Sowas zb. macht 0 aber 0 Probleme und da ist alles dabei was man brauch ,auch forced subs bzw. subs überhaupt ;)


  • In meinem Fall habe ich alle Untertitel und die nicht-deutschen Sprachen herausgenommen.

  • hi zombi


    hi , normal klappt das ja auch mit den subs aber nicht immer z.b. hier :


    onedrive.live.com/?authkey=%21AKV%5FwmPC6y2MoBc&cid=65218BFADFCAF339&id=65218BFADFCAF339%2172435&parId=65218BFADFCAF339%2172433&action=locate



    oder auch bei pgs untertiteln , der tv gibt die problemlos wieder , bei der 920er werden sie garnicht angezeigt :(


    aber ich weiss sowas hat immer sehr geringe priorität weil das so wenig leute betrifft.



    gruss

    ZITAT : oft ist es so man schaltet um und die ersten fünf minuten sind ganz o.k. blötzlich stellt man fest es ist ein horrorfilm :rolleyes:

  • Kommt drauf an ,weil unter m2ts gehen die subs nicht (gingen leider noch nie ,egal welche ;( ),bei mkv gehen da doch einige soweit ich wies (nutzen tu ich meist immer nur utf8 srt subs .
    Es haben halt viele damals geschrieben Dream muss endlich auf einen neuen GST gehen ,das hat Dream dann auch gemacht und versucht auch das beste da raus zu holen ,was auch klar mit dem DreamOS am besten läuft.
    Daher die meisten Probleme liegen da nicht an Dream sondern am GST und dafür kann Dream nix sie versuchen halt das so gut es geht mit dem DreamOS zu vereinen .
    Und ich kann hier mit deinem sample das wunderschön abspielen mit PGS sub ;)

  • hi zombi


    ja, die forced gehen , aber nicht die kpl. ist die 2 spur ...


    gruss

    ZITAT : oft ist es so man schaltet um und die ersten fünf minuten sind ganz o.k. blötzlich stellt man fest es ist ein horrorfilm :rolleyes:

  • Hab mal die zweite eingestellt und auch die geht hier,ok die geht aber anscheind nicht richtig und wenn ich die durch ein sub Programm haue zeigt das mir auch zig Fehler an ,daher die wird eventuell nicht ganz IO sein und deswegen nicht gehen.
    Im großen und ganzen geht das aber und daher sei auch nochmal gesagt es liegt viel an den Datein selber und auch am DreamOS und dem zusammenspiel mit dem was der GST da kann und macht.
    Und man kann auch da nicht einfach ein TV mit der Dream vergleichen (das hinkt ) .

  • hi


    guck dir das file mal mit vcl oder mediaplayer clasic an , da ist viel mehr subs z.b. wo der junge am pc sitzt , unten kommt ganz viel untertitel ....


    gruss

    ZITAT : oft ist es so man schaltet um und die ersten fünf minuten sind ganz o.k. blötzlich stellt man fest es ist ein horrorfilm :rolleyes:

  • hi


    ja, ich hab das natürlich nicht aus spass angesprochen ich hatte die tage eine andere datei da gehen halt gerade die forced nicht und mein franz. ist so schlecht :)


    vcl ist bei dem file von oben nicht so wählerisch



    trotzdem vielen dank fürs testen , hätt ja auch irgentwas banalen liegen können .



    gruss

    Files

    ZITAT : oft ist es so man schaltet um und die ersten fünf minuten sind ganz o.k. blötzlich stellt man fest es ist ein horrorfilm :rolleyes:

  • Ich sag mal sub datei richtig erstellen und die Dream hat damit absolut auch keine Probleme ,hier mit deiner Datei und neu erstellter richtiger sub ;)

  • hi


    sehr geil, also ist vcl da nur etwas robuster .....



    hast normale srt daraus gemacht ?


    super das das klappte


    gruss

    ZITAT : oft ist es so man schaltet um und die ersten fünf minuten sind ganz o.k. blötzlich stellt man fest es ist ein horrorfilm :rolleyes:

    Edited once, last by test1 ().