Keim Emfang von 3-Sat

  • Hallo Forum,
    ich hab mal wieder eine merkwürdige Frage.


    Mit meiner neuen 920 empfange ich kein 3 SatHD, also besser gesagt alle 3 Sender auf der Frequenz 11.347 Mhz (3SAT HD, Kika HD und ZDF INFO HD)
    Die Settings sind von meiner 900 kopiert die das ohne Probleme empfängt.
    Damit scheidet für mich meine Empfangsanlage und die Settings aus, oder?


    Kann das was mit dem FBC Tuner zu tun haben?


    Die Daten des Senders (EPG und Programmanzeige sind da, aber keine Bild/ton)
    Nur Kanal nicht gefunden.


    Jemand von euch mal ne Idee?

  • Einfach mal einen Suchlauf machen?
    Ansonsten sollte man keine Settings von einer Box auf einer anderen nutzen. Und schon gar nicht wenn es verschiedene Boxen sind :rolleyes:

  • Meine Settings gehen immer mit zur neuen Box und ich verwende sie auch auf mehreren unterschiedlichen Boxen.
    Gerade die Settings sind das Einzige was man mitnehmen kann.

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

  • also ich nehem auch die settimgs von einer dream auf die andere.
    die mache mit satlistchanneleditor. hat bis jetzt immer wunderbar geklappt.
    vielleicht solltest du auch ne aktuelle satelite.xml ausprobieren.

  • also ich würde NUR die favoriten (bouquets) übernehmen
    die komplette senderliste mache ich immer neu


    hatte das mit komplett übernhemen auch schon öffters ausprobiert und dabei vereinzelt sender gehabt die dann störungen oder auch ganz weg waren


    das ganze ist nicht unbedingt boxabhängig sondern eher tunerabhängig
    und wenn du jetzt einen neuen/anderen tuner hast als früher soltest du lieber ein neuen sendersuchlauf machen ;)

  • Das Problem hatte ich auch. Hab mir über das Gemini Plugin einen aktuelle satelite.xml gezogen und auf dem 3SAT Transponder einen manuellen Suchlauf gemacht. Danach ging es wieder...

  • Quote

    Original von mewtu
    Die Settings sind von meiner 900 kopiert die das ohne Probleme empfängt.
    Damit scheidet für mich meine Empfangsanlage und die Settings aus, oder?


    So einfach würde ich es mir nicht machen. Erstmal solltest du gleiche Bedingungen herstellen. Also:
    - gleiches Kabel, gleiche Dose
    - beide Boxen mit aktueller Software (am Besten unstable)
    - Sendersuchlauf mit "Vor der Suche löschen" auf ja


    Findet die 920 denn mit der manuellen Suche was auf dem Transponder?


    Welcher Tuner ist in der 900 verbaut? Wie sind die Empfangswerte generell auf den beiden Boxen?

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • mewtu



    Also bei der Ersteinrichtung meiner 920 hat diese beim Sendersuchlauf gefühlt nur die Hälfte aller Sender gefunden.


    Habe dann unverzüglich das neueste Experimental-Image eingespielt und anschliessndn nochmals den Suchlauf durchgeführt. Danach hat die Box alle Sender gefunden.


    Ev. solltest Du das auch mal versuchen.



    Gruss Pasquino

    :greensmilie:



    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

  • Also es ist auf jeden Fall das neueste experimental drauf.
    Ich werde das mit der Sattelite.xml auf jeden Fall mal machen und mit dem Sendersuchlauf auch.
    Also das mit den Bouqetts von einer Box zur anderen mitnehmen mache ich schon seit meiner ersten Dreambox ohne Probleme.


    Ich gebe Meldung.
    Danke.

  • Also leider hat das alles nichts gebracht.
    Auf dr Frequenz bekomme ich keinen Sender mit Bild und Ton.


    Aktuelles nonstable Image.
    Neue sattelite.xml
    Verschiedene Settings geladen.
    Beim Automatschen oder Manuellen Suchlauf wird kein Sender auf der Frequenz gefunden.


    Weitere Ideen?


    Aber wenn zB das EPG des Senders geht muss doch irgendwas empfangen werden davon oder?

  • laufen denn bei dir auf der 920 die anderen Vertikalen von dem Bereich? Ich hatte bei mir mal einen Innenleiter vom LNBdurchkorrodiert, war mir erst nicht augefallen weil der Großteil auf Horizontal liegt.

    DM920ultraHD + Samsung UE65F9090 4k-UHD+EVOkit" + DM7080-HD + DM525 + DM8000-HD

    Edited once, last by AU0503 ().

  • Gute Idee, werde ich gleich mal nachschauen.
    Danke.
    Aber vom LNB kann ja nicht sein, weil dann ging es ja an den anderen Boxen auch nicht.
    Aber schau ich trotzdem mal.

  • So ich habe jetzt etwas ganz merkwürdiges gehabt.
    Im Normalfall lief das Fernsehen über Tuner A1. (Kein 3 Sat Empfang).
    Ich habe dann gestern mal was aufgenommen auf Tuner A1 und dann umgeschaltet auf einen anderen Sender so das Tuner A2 benutzt wurde. Damit konnte ich dann auf einmal 3 Sat problemlos empfangen.
    Nach Beendigung der Aufnahme funktionierte 3Sat auf einmal auf beiden Tunern.


    Wie erklärt sich das denn?


    Das übrigens alles ohne den Blindscan gemacht zu haben.


    Der läuft jetzt gerade.

  • Merkwürdig. Das klingt danach, als würde die Sat-Ebene nicht richtig umgeschaltet o.ä.
    Ist denn definitiv nur der Transponder von 3Sat HD betroffen? Der Transponder liegt ja auf einer für deutsche Sender ungewöhnlichen Ebene (Vertikal Lowband).


    Kannst du BBC World News HD empfangen?


    Du hast einen FBC-Tuner und kein Unicable oder? Was ist denn an A1 und was an A2 angeschlossen und wie konfiguriert?
    Wie sieht die Sat-Anlage denn überhaupt aus? Multischalter? Mehrere Empfänger dran?


    Da gibt es wie gesagt viele Möglichkeiten. Vielleicht ist der Tuner defekt. Vielleicht das Kabel, vielleicht die Dose, vielleicht ein Ausgang des Multischalters, ...

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul: