Empfehlung Fensterdurchführung für SAT-Kabel

  • Hallo,


    hat jemand von Euch eine Empfehlung für eine möglichst gute "Fensterdurchführung", bei der sich der Verlust bzw. die Störanfälligkeit in Grenzen hält?


    Danke und viele Grüße
    testit

  • eher nein denn ja.


    Die Dinger gehen oft schnell kaputt. Das dünne Drähtchen hält halt nicht viel aus
    wenn die Tür oder das Fenster öfters auf und zu gemacht wird.


    Trotzdem :mumbi 26cm Fensterdurchführung für SAT Kabel (auf Amazonien)


    Grüße

  • also wie beim Vorredner schon gesagt hat, es kommt drauf an wie oft das Fenster auf und zu gemacht wird.


    diese habe ich bei mir schon 2.5 Jahre im Einsatz und nicht 1x getauscht
    "Vivanco STM FD-N SAT-Fensterdurchführung"
    (das Fenster nutzen wir aber auch kaum und machen dann eher das da neben auf.)

  • Hatte am Anfang auch verschiedene platte Fensterdurchführungen ausprobiert.
    Haben aber alle das Satsignal zu stark gedämpft.


    Habe dann ein Loch in den Fensterrahmen gebort (aber Vorsicht, geht nicht bei jedem ohne Folgeschäden!).

  • hallo,


    natürlich habe ich zuerst die BOHR-Variante probiert. Habe zwei Dreamboxen. In einem Zimmer klappte es mit dem Bohrloch, in dem anderen nicht, da dort außen am Fenster eine Blechummantelung stört.


    Viele Grüße
    testit

  • Ich bevorzuge ein loch in der Mauerwerk. Immer wieder ohne sichtbare Schäden schließbar.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • ...oda an langa Bohrer :P :D


    Das ideale Fenster bei einer Fensterdurchführung ist das, welches meist nur gekippt und wirklich sehr selten nur ganz geöffnet. Dann die Fensterdurchführung unten rein und gut. Das hält dann tatsächlich relativ lang durch...

    Kathrein CAS018 - V.BoxIII - ZAS 05/M - IBU Single [75°E - 45°W]

    Gibertini OP125L [9°E-13°-16°-19.2°-23.5°-28.2°E]

    DM900 [2169D], Mio4K, TBS-6908

    Triax TDS110 - GI50-120 - IBU Single [85.2°E - 45°W]

    Triax TDE110 - IBU Quattro [28.2°E]

    Kathrein CAS90 [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]

    DM920 [2166D|2169D], DM900 [2169C], DM525 Combo, Mini4K, TBS-6905

    DVB-T2: Wendelstein / Ehrwald1

    Edited once, last by Binsche ().

  • 40cm lange 10er Bohrer.
    Hinter die Sockel leiste bohren, und da sieht keiner Kabel oder Loch.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Und um von außen das SAT-Kabel oben vom Dach auf Sockelleistenhöhe an der Hauswand nach innen in den im 4. Stock liegenden Wohnraum einzuführen, miete ich mir dann einen Dachgerüstbauer? :-)


    Viele Grüße
    testit

  • Und wie machst du dies am Fenster? So frei an der Fassade hängen lassen?


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Das Kabel kommt vom Dach über ein Vordach (liegt auf diesem auf), sodass ich es direkt durch das Fenster leiten kann. Nur lässt sich das Fenster dann logischerweise nicht richtig schließen.


    Viele Grüße
    testit

  • Vom Dach aus, Kabel runter bis zur Boden.
    Vom Loch aus, irgend einen Kabel runter zur Boden.
    Zusammen festmachen, und wieder hochziehen durch das loch.


    Kompliziert?
    Brauche da gar kein Leiter.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Mit ein Drohne würde es noch weniger gehen. Da kommst du an dem Kabel nicht an, schweigend dies in ein 10mm Loch rein zu schieben.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Ich wäre noch immer dafür einfach durch das Blech durchbohren und das Loch mit einer passenden Gummitülle welche das Kabel umschließt wieder zu stopfen.


    Später, beim Rückbau, das Loch mit einem Blindstopfen versehen ggf mit Silicon den Zwischenraum auffüllen.