[gelöst] DM920 mit FBC dunkel

  • Hi


    Habe ich irgendwas nicht mitgeschnitten? Heute kam die neue DM920 mit FBC Tuner. Angeschlossen, eingeschaltet, alles dunkel. Bei der Grundeinrichtungen werden beide Tuner als "inaktiv" angezeigt, man muss dann das per Hand ändern. Alles mögliche durchprobiert. Nix. "0db" Habe schon mein Unicable aufgelöst um die einfachste Konfiguration zu nehmen: Astra 19° - Immer noch nix. Keine Sender - Was habe ich übersehen? Oder ist das Ding kaputt?


    Frustriert
    Bernd

  • Meine Einstellungen mit Unicable.


    Damit läuft alles wunderbar

    Files

    • Tuner-1.png

      (28.73 kB, downloaded 429 times, last: )
    • Tuner-2.png

      (44.93 kB, downloaded 436 times, last: )

    DM920UHD-S-C 2TB, DM7080SSCC 2TB/1TB, DM One S-C 2TB, LG OLED65B7D, Denon AVR-4000X,55LX9500. Yamaha RX-V685, Synology DS212J 6TB, ATC2TB,DS214-Play 8TB DX213 6TB

  • Erst die Box in den Rescue - Modus versetzen und dan übers Netz mit der Box verbinden und aud Werkseinstellungen klicken (die beiden Hacken für Backups weg machen ) und na ca. 30 sek. freuen.

  • Gelöst - war ein Kabel Problem ?(
    BTW: Stellt man bei Unikabel mit der Frequenz 1210 und 1420 beide Frequenzen parallel im Tuner A aktiv ?

  • Jo, genauso

    DM920UHD-S-C 2TB, DM7080SSCC 2TB/1TB, DM One S-C 2TB, LG OLED65B7D, Denon AVR-4000X,55LX9500. Yamaha RX-V685, Synology DS212J 6TB, ATC2TB,DS214-Play 8TB DX213 6TB

  • Ah ihr seid schneller als ich lesen kann - Danke 66 - dann hat sich das ja auch schon erledigt - Sorry - Viele Spaß beim Bayern Spiel oder was immer ihr gerade macht...

  • Mit nur zwei Unicable Frequenzen kommst du aber nicht weit bei FBC. Da brauchst du eigentlich 8 Frequenzen pro Tuner-Slot.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul: