Serien Recorder 4.4.7 (30.12.2021)

  • Kurz vor dem Jahreswechsel noch eine neue Releaseversion vom SerienRecorder (Version 4.4.7) und passend dazu auch noch eine neue Version vom Webinterface.


    Neue Funktionen:

    • TVDB-ID kann jetzt auch in der Suchergebnis Ansicht gesetzt werden.
    • Im Merkzettel und der Timer-Liste wird jetzt auch das Produktionsjahr der Serie angezeigt.
    • Das Webinterface kann jetzt über die SerienRecorder Einstellungen entfernt werden.

    Änderungen:

    • Einträge in der Timerliste, für die es keine Fernsehserie ID in der Datenbank gibt, können jetzt korrekt über die Taste 8 in der Timer-Liste bereinigt werden.
    • Optimierungen bei der Suche im EPG (es konnte passieren, dass mehrfach nach der gleichen Sendung gesucht wurde).
    • Cover wird in der Serien-Marker Ansicht nicht ständig neu geladen, wenn man z.B. durch das Staffelauswahl Popup navigiert.
    • Der Knopf Defaultwerte (rot) in den SerienRecorder Einstellungen wurde umbenannt in Zurücksetzen.

    Bugfixes:

    • Absturz beim Auswählen eines Covers in der Cover-Auswahl behoben
    • Seltener Absturz beim Installieren des SerienRecorder Webinterfaces über den Einstellungen Screen behoben
    • Absturz beim Timer-Suchlauf behoben, wenn das Produktionsjahr ein x beinhaltet z.B. D 19XX- (siehe Anmerkung 1)
    • Fehler beim Herunterfahren der Box nach dem Timer-Suchlauf korrigiert, wenn die Box im Standby war.
    • Fehler bei der Timeraktualisierung behoben, es konnte passieren, dass der Timer nicht korrekt aktualisiert wurde, wenn die neue Startzeit früher als die Startzeit im Timer war.
    • Fehler bei der Timeraktualisierung behoben, wenn sich nur die Endzeit geändert hat, wurde der Timer nicht aktualisiert.
    • Rechtschreibfehler und unschöne Formulierungen in der globalen Einstellungen Ansicht wurden korrigiert.
    • Fehler im StyleFHD Skin behoben.
    • Fehler bei der Eingabe der Staffel in der Timer-Liste und der Episoden-Liste behoben.

    Anmerkungen:

    1. Es geht z.B. um die Serie Telekolleg Physik die ein etwas merkwürdiges Produktionsjahr D 19XX- hat, der SerienRecorder kann jetzt auch mit den beiden XX umgehen. Diese Art das Produktionsjahr anzugeben, findet man bei einigen Serien.
  • MacDisein

    Changed the title of the thread from “Serien Recorder 4.4.2 (11.09.2021)” to “Serien Recorder 4.4.7 (30.12.2021)”.
  • MacDisein, ich kann 4.4.7 leider nicht von 4.4.2 in dem plugin updaten, stellst Du es auch noch im GP4.1 feed zur Verfügung (über BP)? Danke und LG! Gesundes Neues Jahr!

    1x7080HD 3TB / 2x820HD 2TB
    GP4.1 OE2.5 DMM_unstable/stable Zombi.FullHDR3_DarkBlue & Shadow FHD
    Skytenne Satman 850 & GigaSystem 17/8G: 13° 19,2° 23,5° 28,2°

    • Official Post

    Ist seit dem 30.12. online im BluePanel.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Danke für die ultra-schnelle Antwort! Komisch, wird mir nicht angezeigt, daß es dort updates gibt! Eigentlich erscheint doch immer der Update-Hinweis!?

    1x7080HD 3TB / 2x820HD 2TB
    GP4.1 OE2.5 DMM_unstable/stable Zombi.FullHDR3_DarkBlue & Shadow FHD
    Skytenne Satman 850 & GigaSystem 17/8G: 13° 19,2° 23,5° 28,2°

    • Official Post

    Wenn du das Addon Manager startest, sollte es dir nach ein paar Sekunden anzeigen.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Das hatte ich schon mehrfach probiert. Gerade noch mal und da wird mir im BP/.../Plugins Extensions (63) immer noch die Version 4.4.2 angezeigt, die ja bei mir schon installiert ist...

    1x7080HD 3TB / 2x820HD 2TB
    GP4.1 OE2.5 DMM_unstable/stable Zombi.FullHDR3_DarkBlue & Shadow FHD
    Skytenne Satman 850 & GigaSystem 17/8G: 13° 19,2° 23,5° 28,2°

    • Official Post

    Plugins Extensions (63) sieht mir sehr wenig aus. Müsste gut 100 mehr sein.

    Alles GP3 und GP4 sind mit dem neueste 4.4.7 aktuell vorhanden.


    Schau mal über telnet mit apt-get update && apt-get upgrade wenn bei dir irgendwas hängt, und dadurch kein aktuelle update angezeigt wird.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Danke Cepheus, das mache ich gleich mal!

    LG

    1x7080HD 3TB / 2x820HD 2TB
    GP4.1 OE2.5 DMM_unstable/stable Zombi.FullHDR3_DarkBlue & Shadow FHD
    Skytenne Satman 850 & GigaSystem 17/8G: 13° 19,2° 23,5° 28,2°

  • Habe beides ausprobiert, tatsächlich habe ich da einen Fehler...irgendwie im Zusammenhang mit dem mediaportal feed.... Cepheus, kannst Du mir hier noch einen Tipp geben?????IMG_0370_autoscaled.jpg

    1x7080HD 3TB / 2x820HD 2TB
    GP4.1 OE2.5 DMM_unstable/stable Zombi.FullHDR3_DarkBlue & Shadow FHD
    Skytenne Satman 850 & GigaSystem 17/8G: 13° 19,2° 23,5° 28,2°

  • Ja, Entschuldigung, hat wirklich nichts mehr mit dem SR zu tun...was ich nun seit ein paar Sekunden weiß...Tut mit leid!

    1x7080HD 3TB / 2x820HD 2TB
    GP4.1 OE2.5 DMM_unstable/stable Zombi.FullHDR3_DarkBlue & Shadow FHD
    Skytenne Satman 850 & GigaSystem 17/8G: 13° 19,2° 23,5° 28,2°

    • Official Post


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • pilotskylane

    Das wird auch der Grund gewesen sein, wieso das Auto-Update aus dem SerienRecorder heraus nicht funktioniert hat, weil das technisch genauso funktioniert wie eine manuelle Installation oder das Update über den Addon-Manager.

  • Ich habe soeben die Sourcen für die neue Betaversion 4.4.8-beta auf gitHub bereitgestellt.


    Änderungen:

    • Konfliktbehandlung von Timern korrigiert (siehe Anmerkung 1)
    • Fehler beim Hinzufügen von Einträgen in die Timer-Liste korrigiert (Episodenliste und Timer-Liste).
    • Keine Bootschleife mehr wenn das Webinterface komplett entfernt wurde, aber das SerienRecorder Webinterface noch aktiviert ist.
    • Anlegen von manuellen Timern aus dem SerienRecorder Webinterface funktioniert jetzt wieder korrekt.
    • Prüfung auf Änderungen an der Senderliste in der Senderzuordnung (Taste 8) eingefügt (siehe Anmerkung 2)
    • Setzen/Ändern der TVDB-ID komplett überarbeitet (siehe Anmerkung 3)
    • Anpassungen am SerienRecorder "Skin2 FHD" Skin.

    Anmerkungen:

    1. Offenbar gab es schon ziemlich lange ein Problem beim Timer-Suchlauf, wenn dabei ein Timerkonflikt auftrat.
      In diesem Fall hätte eigentlich ein deaktivierter Timer erstellt werden müssen und ein Eintrag in die Timerkonflikt-Liste im SerienRecorder erfolgen sollen.
      Das hat aber offenbar nur manchmal funktioniert und dann wurde der deaktivierte Timer auch noch mit falschen Vor- und Nachlaufzeiten angelegt.
      Ich habe jetzt die Erstellung von deaktivierten Timern, im Falle eines Konfliktes, komplett überarbeitet - sodass das jetzt zuverlässig funktioniert.
      Für Benutzer mit FBC Tunern kommen Konflikte ja so gut wie nie vor, deswegen ist dieser grobe Fehler offenbar noch nicht wirklich aufgefallen.
    2. Es gab schon seit einiger Zeit die Möglichkeit mit der Taste 8 in der Senderzuordnung eine Prüfung der Sender durchzuführen.
      Dabei wurde bisher aber nur geprüft, ob die im SerienRecorder zugewiesenen Sender noch in der Senderliste der Box vorhanden waren.
      Mit diesem Update habe ich die Funktion erweitert, sodass jetzt auch Namensänderungen und Umzüge von Sendern erkannt werden.
      Ich würde also empfehlen nach der Installation des Updates in der Senderzuordnung die Taste 8 zu drücken um die Prüfung durchzuführen und dann ggf. die Einträge zu korrigieren.
      Diese Prüfung ist im Grunde nur eine schnelle Kontrollmöglichkeit bis ich die Zeit finde die Senderzuordnung zu überarbeiten.
      Das Problem mit Senderänderungen in der Senderliste der Box ist nämlich, dass der SerienRecorder die Sendernamen auch in der Datenbank speichert und nicht nur die eindeutige ServiceRef.
      Wenn sich jetzt also der Sender oder Sendername hinter der ServiceRef ändert, bekommt der SerienRecorder das nicht mit und es gibt Probleme.
      Ich möchte in einer der nächsten Version den SerienRecorder so umbauen, dass nur noch die ServiceRef benutzt wird, und der Sendername dann dynamisch daraus ausgelesen wird.
    3. Für diejenigen die die Berechtigung haben die TVDB-ID im SerienRecorder setzen bzw. ändern zu dürfen, gibt es mit diesem Update ein grundlegende Änderung.
      Bisher konnte man die TVDB-ID im SerienRecorder nur händisch eingeben, man musste also zunächst im Webbrowser die TVDB-ID ermitteln und sie dann eingeben.
      Jetzt kann der SerienRecorder auch bei TheTVDB nach dem Namen der Serie suchen und man kann die TVDB-ID bequem aus den Suchergebnissen auswählen.
      Es wird im ersten Schritt nach dem deutschen Namen der Serie gesucht, gibt es keinen oder keinen passenden Treffer kann man über die MENU Taste auch nach den bei Wunschliste hinterlegten Aliasnamen der Serie suchen (in der Regel ist das der Originalname der Serie). Oder man kann die ID wie bisher händisch eingeben.
      Außerdem gibt es noch die Möglichkeit das Neuladen des Covers für diese Serie zu erzwingen.
      Noch ein Hinweis: Bisher kannte der SerienServer die Aliasnamen von Wunschliste nicht, deswegen waren an dieser Stelle noch Änderungen am SerienServer nötig. Die Aliasnamen werden jetzt bei einer normalen Suche im SerienRecorder auf dem SerienServer ergänzt. Sollte beim Setzen der TVDB-ID für eine Serie kein Aliasnamen vorhanden sein, man sich aber sicher ist, dass es einen geben müsste, kann man eine Suche im SerienRecorder nach dieser Serie ausführen und danach ist der Aliasname dann auch bei der Zuweisung der TVDB-ID vorhanden.
      Aus technischen Gründen stehen die Aliasnamen in der Serien-Marker Ansicht allerdings nicht zur Verfügung.
      Vielen Dank an readonly und Marti_Win7 fürs Testen und Änderungsvorschläge.
  • Auf gitHub liegen die Sourcen der neuen Betaversion 4.4.9-beta - der Link dazu wie immer im ersten Beitrag.


    Neue Funktionen:

    • Beim TV-Planer Suchlauf wird jetzt eine Senderprüfung durchgeführt.
      Es wird geprüft, ob der in der E-Mail angegebene Sender auch im SerienRecorder zugeordnet ist.
      Falls nicht, wird eine entsprechende Meldung im Log ausgegeben.
      Der Sender ' xyz ' wurde in der TV-Planer E-Mail gefunden, ist aber im SerienRecorder nicht zugeordnet.
    • In der Serien-/Staffelstart Ansicht werden jetzt mit der blauen Taste die Serien für alle Sender geladen und nicht nur für die, die im SerienRecorder zugeordnet sind. Ein weiterer Druck auf die blaue Taste schaltet den Senderfilter wieder ein.
    • Beim Timer-Suchlauf werden jetzt zusätzliche Informationen ausgegeben, die hoffentlich bei der Fehlersuche helfen:
      ' xyz ' - Für diesen Serien-Marker sind die Staffeln eingeschränkt - es werden nicht alle Ausstrahlungstermine berücksichtigt.
      ' xyz ' - Für diesen Serien-Marker sind die Sender eingeschränkt - es werden nicht alle Ausstrahlungstermine berücksichtigt.
      Es wurden ' 194 ' Ausstrahlungstermine für ' 41 ' Serien vom SerienServer abgerufen.
      Berücksichtigt werden ' 143 ' Ausstrahlungstermine für ' 35 ' Serien.
      Dazu passend auch die Ausgabe, wenn man den TV-Planer Suchlauf nutzt:
      Es wurden ' 34 ' Ausstrahlungstermine für ' 10 ' Serien aus der TV-Planer E-Mail ausgelesen.Berücksichtigt werden ' 24 ' Ausstrahlungstermine für ' 9 ' Serien.

    Änderungen:

    • Design der Sendetermine Ansicht geändert
    • Die Option in den Einstellungen Manuelle Timer immer erstellen wurde in Manuelle Timer immer anlegen umbenannt.
    • Es wurden nicht in allen Ansichten die gleichen Farben für Serienname bzw. Episodenname verwendet.
      Das wurde jetzt angeglichen (Serienname: grün = Marker vorhanden und aktiviert, rot = Marker vorhanden aber deaktiviert, Episodenname: blau = Aktiver Timer vorhanden, grün = Timer bereits in der Datenbank, rot = Timer noch nicht angelegt)
    • Titel in der Top 30 Ansicht hinzugefügt: Die Serien mit den meisten Abrufen in den letzten 12 Monaten
    • Die Senderzuordnung wurde überarbeitet, sodass jetzt (fast) überall im SerienRecorder die ServiceRef verwendet wird. (siehe Anmerkungen 1)

    Bugfixes:

    • Anpassungen für openATV 7.1 - es gab Probleme bei der Verarbeitung der TV-Planer E-Mail.
    • Wenn man zwischen der Serien-Planer und der Top 30 Ansicht wechselt wird die Selektion zurückgesetzt.

    Anmerkungen:

    • Bisher wurden bei der Senderzuordnung im SerienRecorder neben der ServiceRef auch der Sendername in der Datenbank gespeichert. Überall wo Sender im SerienRecorder angezeigt werden, wurde der Sendername aus der Datenbank angezeigt. Nur für den Timer musste die ServiceRef verwendet werden.
      Hat sich z.B. der Sendername oder die ServiceRef auf der Box verändert, dann hat der SerienRecorder Probleme bekommen.
      Durch die Änderungen in dieser Version verwendet der SerienRecorder jetzt an alle Stellen die ServiceRef und liest den Sendername für die Anzeige live aus der Senderliste der Box aus. So sieht man auch in der Senderzuordnung wenn ein falscher Sender durch eine Änderung der ServiceRef vorhanden ist.
      Das Webinterface ist an dieser Stelle noch nicht komplett umgestellt.
  • Hallo,

    ich hätte 2 Fragen zu dem wirklich tollen Plugin:


    1) wäre es möglich, im webinterface die Ordnerstruktur aufrufbar zu machen?
    Also wenn ich den Pfad eines Serienmarkers anpassen möchte, nicht nur manuell den Pfad eingeben oder aus Lesezeichen auswählen, sondern wie an der Box die Ordneransicht aufrufen?


    2) ich verwende eine NAS, und manchmal wenn ich Aufnahmen manuell anlege erhalte ich die Meldung im Sinne von
    "Fehler beim Aufnahmepfad: no device available".

    Wenn ich's dann nochmal mache klappt's, und auch beim automat. Anlegen trat das noch nie auf.


    Gemounted ist die NAS mit

    192.168.0.59:/volumeUSB1/usbshare1-2/media/ /media/NASUSB nfs x-systemd.automount,retrans=1,tcp,noauto,wsize=8192,retry=3,x-systemd.idle-timeout=60,retry=0,nolock,rw,x-systemd.device-timeout=15,timeo=2,x-systemd.mount-timeout=15,rsize=8192,soft,nofail 0 0


    Wobei die diversen options nicht von mir kommen, ich hab nur mal im Netzwerkbrowser das retry=3 hinzugefügt (was aber scheinbar mit retry=0 überschrieben wird).

    (es ist ein Synology NAS an dem eine USB-Platte hängt auf welche ich aufnehmen möchte, und diese Platte geht (gewollt) nach ein paar Stunden Inaktivität schlafen...)


    Mein Frage ist daher: gibt es etwas das ich im SR ändern kann, oder sollte ich besser das mounten der NAS-Platte ändern?
    Falls letzteres wäre ich für Tips sehr dankbar :)


    EDIT: SR 4.4.9 beta



  • Hallo,

    sorry für die späte Antwort.

    1) :) alles klar, versteh ich


    2) Hab ich vermutet, ich melde es nur deshalb hier weil es bisher eben nur bei der manuell gesetzten Aufnahme im SR vorgekommen ist.
    Könnte aber natürlich auch Zufall mit dem timing sein dass gerade zu diesem Zeitpunkt die USB-HDD im (deep) sleep war...

    Beim "normalen" Aufnahme-Suchlauf werden ja die Aufnahme-Pfade zu Beginn geprüft, passiert dies bei einer manuellen Aufnahme auch?
    Ich werde aber weiter mit dem mounten experimentieren, damit sollte sich das Problem dann ohnehin erübrigen.


    LG

  • Achso, du meinst manuell angelegte Timer im SerienRecorder.

    Dann kommt der "Fehler beim Aufnahmepfad" also im SerienRecorder wenn du einen manuellen Timer anlegst und nicht erst bei der Aufnahme.

    In diesem Fall sollte dann beim manuellen Anlegen von Timern über den SerienRecorder vermutlich auch das Speichergerät aufgeweckt werden, könnte dann aber tatsächlich ein Timing Problem geben, je nachdem ob die Funktion die ich zum Aufwecken benutze solange wartet bis das Speichergerät aufgewacht ist oder nicht.

    Ich werde das mal einbauen, dann kannst du ja testen...