NAS verliert Verbindung

  • Ich hoffe, Du hast die QNAP diesmal nicht gekillt, sondern sauber runtergefahren ;)


    Ja, ein eigener Switch ist immer eine gute Idee.
    Dann fällt auch nicht das ganze Netzwerk aus, wenn die FB mal nicht da ist (Update, Defekt, ...)

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • PS:


    Wenn die QNAP nicht mehr erreichbar ist: Hast Du schon mal probiert die FB neu zu starten statt der QNAP?

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Heute gab es eine neue Firmware 6.92 für die Fritz, mal schauen, ob das was bringt.


    Evtl. lag da der Fehler?


    Gruß

  • Hat es einen besonderen Grund, warum du Fragen nicht beantwortest?

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Hallo juanito_perez,


    nein, habe ich noch nicht getestet, werde ich aber morgen Früh machen, wenn das NAS wieder nicht erreichbar ist (neue Firmware)


    netman: Welche Fragen sind denn noch nicht beantwortet


    Gruß und Danke für Eure Hilfe
    Kimba

  • Hallo juanito-perez,


    Zitat: Dann fällt auch nicht das ganze Netzwerk aus, wenn die FB mal nicht da ist (Update, Defekt, ...)


    Ich dachte, der Switch kommt zwischen Fritz und NAS? Wenn die Fritz dann ausfällt, doch auch der Switch, oder?


    Gruß
    Kimba

  • Kommt darauf an wie du das ganze anschliesst. Kommt halt auf die Örtlichkeiten der Geräte an.
    Habe schnell mal ein Bild gesucht das dem etwa entspricht was wir damit meinen.
    https://www.com-magazin.de/img…/8/8/0f8bb90e0c2d0258.jpg


    Natürlich kannst du am Router die übrigen Ports auch benutzten, nur wenn der Router ausfällt sind einfach diese dann auch ausgefallen.
    Und wenn die Geräte fix mit einer IP bestimmt sind, kann der Router auch weg bleiben weil jedes Gerät seine IP hat und das Netz dann soweit auch ohne Router läuft.....einfach ohne Internet.

  • kimba


    Nein, der Switch fällt nicht zusammen mit der FB aus. Außer vielleicht bei komplettem Stromausfall.
    Und wie Swiss-MAD schreibt: Durch die statischen IPs bleibt das Netzwerk auch ohne FB voll funktionsfähig. Es geht dann nur kein Internet mehr.


    Zu den unbeantworteten Fragen:


    Ich habe jetzt schon mehrfach gefragt, ob das mit dem kontrollierten Runterfahren der QNAP bei dir angekommen ist. Darauf bist du mit keiner Silbe eingegangen. Mir kann es egal sein, es sind deine Daten, die da riskiert werden.

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Hallo, ja das mit dem kontrollierten runterfahren der Qnap habe ich gemacht.


    Heut Morgen ist alles, wie es sein soll. Ich vermute mal, liegt an der für AVM Verhältnisse recht schnell erschienenen Softwareversion "6.92".


    Ich glaube, damit ist das Problem erledigt.


    Ich danke Allen, die mir hier geholfen haben.


    Gruß
    Kimba

  • Gut zu wissen, ich habe nämlich gestern bei einem Kunden eine 7590 installiert und gleich auf die letzte FW aktualisiert ;)

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)