Kodi-17 - mipsel/armhf - ab OE2.5

  • Kodi funktioniert einwandfrei! aber ich kan keinen undertitel aktivieren. Ist das normal?

  • Untertitel gehen nur mit VideoPlayer.
    Mit dem VideoPlayer kann ich bei einigen TV Aufnahmen UT einschalten.


    gruß pclin

  • Hallo
    ich bekomme kein bild beim internem stream ( ist ja eigene box )
    was muss ich noch instalieren oder konfigurieren
    Gruß

  • Wenn ich dich richtig verstehe, möchtest du TV von e2 schauen.
    Dann benötigst du kodi-addon-pvr-vuplus (HIER)


    Solltest du etwas anders meinen dann bitte mehr Informationen evtl. log usw.


    gruß pclin

  • genau,
    ich kenne vuplus addon noch von raspberry pi , konfigurieren usw. kann ich ja auch
    die frage ist nur :
    wenn kodi auf dm läuft dann mußte eigentlich auch andras gehen als über ip von dreambox stream zu empfangen, oder ?


    Das seht so aus :
    DM -streamt auf IP von DM- und DM empfängt :grinning_squinting_face:
    gibt es kein plugin der direkt auf Tuner A / B von dreambox zugreifen kann ?


    Abgesehen davon auch wenn IP eingegeben ist , habe sowieso kein Bild bei TV :winking_face:
    Aufnahmen sind zu sehen, egal ob über localhost oder IP von DM

  • Werden nach kodi start die Kanäle vom PVR Client eingelesen?
    Hast du also eine Kanalliste?


    Sende mal ein log.


    tvheadend, dvb-apps


    gruß pclin

    Edited once, last by pclin ().

  • ja die werden eingelesen ( Kanalliste und EPG ),



    ich habe erst jetzt tvheadend instaliert


    Code
    opendreambox 2.5.0 dm7080      dm7080 login:  root  root@dm7080:~#  -------------------- < Script > ---------------------------- uname -r >/tmp/boxtype.dcc; echo ">>> DONE <<<";  >>> DONE <<< root@dm7080:~#  clear  [H[Jroot@dm7080:~#  dpkg -i /tmp/*.deb   Selecting previously unselected package enigma2-plugin-extensions-doit. (Reading database ...   dpkg: warning: files list file for package 'enigma2-plugin-extensions-nobarryallen' missing; assuming package has no files currently installed  (Reading database ... 5% (Reading database ... 10% (Reading database ... 15% (Reading database ... 20% (Reading database ... 25% (Reading database ... 30%  (Reading database ... 35%  (Reading database ... 40%  (Reading database ... 45%  (Reading database ... 50%  (Reading database ... 55%  (Reading database ... 60%  (Reading database ... 65%  (Reading database ... 70%  (Reading database ... 75%  (Reading database ... 80%  (Reading database ... 85%  (Reading database ... 90%  (Reading database ... 95%  (Reading database ... 100%  (Reading database ... 18307 files and directories currently installed.) Preparing to unpack .../enigma2-plugin-extensions-doit_0.1-r1.0_all.deb ... Unpacking enigma2-plugin-extensions-doit (0.1-r1.0) ...  Selecting previously unselected package tvheadend.  Preparing to unpack .../tvheadend_3.3-r0.0_mipsel.deb ... Unpacking tvheadend (3.3-r0.0) ...  Setting up enigma2-plugin-extensions-doit (0.1-r1.0) ...  Setting up tvheadend (3.3-r0.0) ...  root@dm7080:~#  dpkg -i /tmp/*.deb  root@dm7080:~# clear              uname -r >/tmp/boxtype.dcc; echo ">>> DONE <<<";  root@dm7080:~# dvb-apps                                         root@dm7080:~# dvb-apps tvheadend   [32mFeb 26 19:15:43 [INFO]:charset: 71 entries loaded[0m [31mFeb 26 19:15:43 [ALERT]:dvb: Unable to open /dev/dvb/adapter0/frontend0 -- Device or resource busy[0m [32mFeb 26 19:15:43 [INFO]:epggrab: module eit created[0m [32mFeb 26 19:15:43 [INFO]:epggrab: module uk_freesat created[0m [32mFeb 26 19:15:43 [INFO]:epggrab: module uk_freeview created[0m [32mFeb 26 19:15:43 [INFO]:epggrab: module viasat_baltic created[0m [32mFeb 26 19:15:43 [INFO]:epggrab: module opentv-skyuk created[0m [32mFeb 26 19:15:43 [INFO]:epggrab: module opentv-ausat created[0m [32mFeb 26 19:15:43 [INFO]:epggrab: module opentv-skyit created[0m [32mFeb 26 19:15:43 [INFO]:epggrab: module pyepg created[0m [32mFeb 26 19:15:43 [INFO]:epggrab: module xmltv created[0m [32mFeb 26 19:15:43 [INFO]:dvr: Creating new configuration ''[0m [33mFeb 26 19:15:43 [WARNING]:dvr: Output directory for video recording is not yet configured for DVR configuration "". Defaulting to to "/root". This can be changed from the web user interface.[0m [32mFeb 26 19:15:43 [INFO]:CSA: Using 32bit parallel descrambling[0m [36mFeb 26 19:15:43 [NOTICE]:START: HTS Tvheadend version 3.3.200~ga420c83-dirty started, running as PID:5632 UID:0 GID:0, settings located in '/root/.hts/tvheadend'[0m  [32mFeb 26 19:15:44 [INFO]:AVAHI: Service 'Tvheadend' successfully established.[0m


    mir fehlt noch : dvb-apps ( die suche läuft )

    Code
    [H[Jroot@dm7080:~#  dvb-apps   -bash: dvb-apps: command not found root@dm7080:~#


    jetzt seht es so aus, obwohl dvb-apps instaliert habe bekomme ich im Telnet nix

    Code
    opendreambox 2.5.0 dm7080      dm7080 login:  root  root@dm7080:~#  -------------------- < Script > ---------------------------- uname -r >/tmp/boxtype.dcc; echo ">>> DONE <<<";  >>> DONE <<< root@dm7080:~#  clear  [H[Jroot@dm7080:~#  clear uname -r >/tmp/boxtype.dcc; echo ">>> DONE <<<";  root@dm7080:~# reboot                                           root@dm7080:~# reboot dvb-apps   -bash: dvb-apps: command not found root@dm7080:~#  dvb-apps   - c   -bash: dvb-apps: command not found root@dm7080:~#  dvb-apps -c     clear    uname -r >/tmp/boxtype.dcc; echo ">>> DONE <<<";  root@dm7080:~# reboot                                           root@dm7080:~# reboot dvb-apps pkg -i /tmp/*.deb  root@dm7080:~# clear              uname -r >/tmp/boxtype.dcc; echo ">>> DONE <<<";  root@dm7080:~# clear                                            root@dm7080:~# clear uname -r >/tmp/boxtype.dcc; echo ">>> DONE <<<";  root@dm7080:~# clear                                            root@dm7080:~# clear uname -r >/tmp/boxtype.dcc; echo ">>> DONE <<<";  root@dm7080:~# dpkg -i /tmp/*.deb                               vb-apps           clear    uname -r >/tmp/boxtype.dcc; echo ">>> DONE <<<";  root@dm7080:~# tvheadend                                        root@dm7080:~# tvheadend dpkg -i /tmp/*.deb  root@dm7080:~# clear              dpkg -i /tmp/*.deb  root@dm7080:~# tvheadend            [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:charset: 71 entries loaded[0m  [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:dvb: Found adapter /dev/dvb/adapter0 (bcm4506) via PCI[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:dvb: Adapter /dev/dvb/adapter0 will run in filtered mode[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epggrab: module eit created[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epggrab: module uk_freesat created[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epggrab: module uk_freeview created[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epggrab: module viasat_baltic created[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epggrab: module opentv-skyuk created[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epggrab: module opentv-ausat created[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epggrab: module opentv-skyit created[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epggrab: module pyepg created[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epggrab: module xmltv created[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epgdb: loaded v2[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epgdb:   channels   0[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epgdb:   brands     0[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epgdb:   seasons    0[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epgdb:   episodes   0[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:epgdb:   broadcasts 0[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:dvr: Creating new configuration ''[0m [33mFeb 26 19:54:14 [WARNING]:dvr: Output directory for video recording is not yet configured for DVR configuration "". Defaulting to to "/root". This can be changed from the web user interface.[0m [32mFeb 26 19:54:14 [INFO]:CSA: Using 32bit parallel descrambling[0m [36mFeb 26  19:54:14 [NOTICE]:START: HTS Tvheadend version 3.3.200~ga420c83-dirty started, running as PID:1269 UID:0 GID:0, settings located in '/root/.hts/tvheadend'[0m  [32mFeb 26 19:54:15 [INFO]:AVAHI: Service 'Tvheadend' successfully established.[0m


    Gruss heretyk

    • Official Post

    Das vuplugin vom Gemini Feed habe ich so angepasst, dass es bei localhost eben direkt auf den Sender schaltet und nicht streamt. Voraussetzung ist das auf Sender umschalten in den settings an ist bzw Webif settings. Siehe Anleitung von pclin.

  • Vielen Dank emanuel
    jetzt funzt :winking_face:


    ich muss aber sagen es ist ein wenig gewöhnungsbedurftig
    ich hoffe irgenwan kann mann schalten mit dem vuplugin ohne auf Webifsettings zugreifen zu müssen...
    nochmal Danke :)


    Gruss
    heretyk

  • Neu in kodi (dreamOS) Download
    crashlogs werden jetzt 'Default' nach /tmp geschrieben.
    Die Gefahr das ein Image mit crashlogs voll geschrieben wird gibt es damit nicht mehr!
    crashlogs können schnell mal einige 100 MB ausmachen!


    Es gibt eine einfache Möglichkeit
    CRASHLOG_DIR und USERDATA_DIR
    selbst zu wählen. Zum Thread


    Der Vorteil an den Änderungen bedeutet das man deutlich weniger vom 'normalen' Flash Speicher verbraucht.
    Weiter kann man /data sehr gut dafür verwenden. Man benötigt also noch nicht mal externen Speicher!


    Mein USERDATA_DIR ist also /data, und dort befindet sich dann .kodi in dem alle userdaten (addons und mehr) gespeichert sind.
    So ist es dann auch Problemlos möglich kodi einfach im Flash Image zuverwenden, selbst wenn man wie ich über 1,1 GB userdaten hat.
    Updates sind kein Problem, man kann auch mehrere USERDATA_DIR haben und zwischen denen wechseln.
    Auch ein ändern des Images macht kein Problem, nach neuinstallation von kodi braucht man einfach nur wieder USERDATA_DIR setzen.


    gruß pclin

    Edited 2 times, last by pclin ().

  • Hallo


    Meine DM920UHD (DMM Originalimage) stürzt nach einem MediaScan immer ab. Kodi lässt sich dann nicht mehr starten ohn MyVideos107.db zu löschen.


    kodi.log:


    Gruss
    Delos

    Fragen bleiben jung. Antworten altern rasch.

  • Steht schon gefühlt 100 mal hier im Thread!!!
    MediaScan funktioniert nicht!


    Man kann nur über Ordner arbeiten.


    gruß pclin

  • Hi pclin


    Danke und sorry, bin in der Tat nicht den ganzen thread durchgegangen.
    Da es aber so häufig gefragt wird, wäre es evt. sinnvoll das Problem gleich auf der ersten Seite zu erwähnen?


    Gruss
    Delos

    Fragen bleiben jung. Antworten altern rasch.