Kodi-17 - mipsel/armhf - ab OE2.5

  • Quote

    Original von Coxeroni
    Neuflashen wäre irgendwie unschön, vorallem weil ich jetzt die Million libs endlich drin hab ;)
    Mit einem älteren Build hatte es auch schon mal funktioniert, scheint also nichts prinzipielles zu sein.


    Entschuldige, aber wir sind noch immer im Forum "Bastelstube". Da gehört ein Backup und der Wille zum Basteln doch prinzipiell dazu :rolleyes:

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Quote

    Original von m0rphU


    Entschuldige, aber wir sind noch immer im Forum "Bastelstube". Da gehört ein Backup und der Wille zum Basteln doch prinzipiell dazu :rolleyes:


    Ja das ist mir klar, aber jeder kann ja selbst entscheiden sie weit er basteln will ;) Ich habe nur eine Dreambox und eine Frau, die auch mal TV schauen will.
    Blöde Frage: wenn ihr per apt installiert, ist das Paket dann auf'm Feed oder verstehe ich etwas nicht?! Oder habt ihr ein eigenes repo dafür?

  • Per apt geht weil er bei mir intern die pakete holt.


    Bundy00
    Schau dir auch mal /root/.kodi/temp/kodi.log an.
    Die crashlogs die du Anhängst sagen nichts viel aus.


    Mach am besten alles noch mal neu.

    Code
    apt remove kodi libkodiplatform17.0


    Jetzt den ganzen Ordner root/.kodi löschen.
    dann wieder kodi und libkodiplatform17.0 installieren.


    kodi einrichten, UPNP auslassen, keine Datenquelle hinzufügen, einfach nur Filme abspielen.


    gruß pclin

  • habe zwei kodi log einmal log u.log old

    Files

    • kodi.log

      (9.57 kB, downloaded 2 times, last: )
    • kodi.old.log

      (9.42 kB, downloaded 3 times, last: )
  • tvheadend-4.0.9 mipsel/armhf


    Dank geht an emanuel :groeste: :danke: :404:


    tvheadend immer mit systemctl start/stop tvheadend starten/stoppen


    Nach Installation:
    Manuell:
    Im CLI tvheadend -C dann Remote im Browser IP-der-Box:9981


    Alles wie in Screenshot 1 & 2 Einstellen, Username und passwort könnt ihr natürlich frei wählen.
    Dann den Haken vor dem Default User entfernen, speichern.
    Habt ihr alles richtig gemacht, müsst ihr jetzt Username und passwort eingeben, und seit dann eingelogt.


    Dann wie in Screenshot 3 bis 6 Einstellen.
    Habt ihr alles richtig gemacht beginnt jetzt der Kanalscan.
    Dann die Kanäle Mappen. Das dauert seine Zeit...


    Ergebnisse sieht man in Screenshot 7 & 8


    Einstellungen für Aufnahmen Screenshot 9


    Jetzt könnt ihr in kodi pvr tvheadend aktivieren.


    kodi muss in Standalone gestartet werden, also nicht als plugin, Achtung Timer!


    Am besten geht das mit plugin-systemboot-ox, da wird automatisch tvheadend mit gestartet/beendet.


    cronie wird für automatisches EPG grab benötigt. default 2 mal am Tag.


    gruß pclin


    Enigma 2 settings to tvheadend converter


    Pakete libs
    muxes für channel scan

  • Es funktioniert bei mir ohne Probleme Exodus . Noch zu dem Installation Tvheadend brauche diese File "libdvben50221" kannst du bitte hier zu Posten. Danke
    Imrisko


    Code
    tvheadend depends on libdvben50221; however: Package libdvben50221 is not installed. tvheadend depends on libdvbapi; however: Package libdvbapi is not installed. tvheadend depends on libucsi; however: Package libucsi is not installed.
  • Imrisko


    Wenn noch etwas fehlt hier posten!


    gruß pclin


  • Sodele... Start: Nackte Kodi Installation. Keine der Default Einstellungen angefasst.


    1) .kodi nicht vorhanden. Kodi gestartet. Filme direkt abspielen läuft einwand- und ruckelfrei (z.B: auch HEVC).


    2) .kodi nach 1) so gelassen wie es ist und eine Datenquelle (/media/network/NAS/Test) hinzugefügt. Sieht erstmal gut aus - Verzeichnisscan läuft und wird beendet. Wenn ich dann "exit" drücke um in Hauptmenu zurückzukommen: Crash. Und danach auch kein Neustart mehr möglich. Kurz das Hintergrundbild, dann Ende.


    3) .kodi gelöscht. Spiel geht von vorne los...


    Habe Dir jetzt mal ungefragt die beiden .kodi Ordner vor/nach Hinzufügen von Bibliothek angehängt. Ich kann da nix finden, was auf einen Fehler hindeuten würde. Vielleicht ja Du... ? ;)


    Danke für deine Mühen.



    Viele Grüße

  • Bundy00


    Im kodi.old.log kann man gut sehen was passiert.
    Zuerst ist alles gut bis


    Das führt dann zum crash, und kann soweit gehen das man nicht mehr starten kann, weil es dann sofort wieder crasht.


    Das kenne ich von diversen Versuchen (addons usw.), da geht dann nur von Hand zu löschen, zur Not auch den ganzen .kodi Ordner. Besser ist natürlich nur das Problem zu beseitigen.


    gruß pclin

  • Nightly Builds update - 2017-04-24


    Jetzt mit AirTunes support ungetestet, sonst hat sich nichts geändert.


    kodi ist getestet.


    gruß pclin

    Edited once, last by pclin ().

  • Wenn man kodi als plugin startet, tvheadend dann vom Remote CLI, kann man sich mit den 5 Webif 's verbinden.


    IP-Box = dreambox webcontrol
    IP-BOX:8080 = kodi
    IP-BOX:8888 = oscam
    IP-BOX:9091 = transmission
    IP-BOX:9981 = tvheadend
    Ist recht interessant was da geht und welche quer Verbindungen es gibt.


    Beispiel:
    Lautstärke im drambox webcontrol macht auch Lautstärke in kodi.
    Genauso gehen Screenshots usw. Screenshot (Alle) zeigt z.B. das TV Bild von kodi - tvheadend.


    gruß pclin

    Files

    Edited 3 times, last by pclin ().


  • Jetzt verstehe ich aber nicht wirklich, was ich falsch mache oder ändern kann. Was ist denn das Problem? Habe das maria-DB Paket mal installiert, aber das Anlegen einer Bibliothek führt immer noch zum Crash. Klappt das nur bei mir nicht?


    Danke Dir und Viele Grüße

  • Es hat mal gestartet. Jetzt nur noch.


    Code
    Unable to load libcec.so.4, reason: libcec.so.4: cannot open shared object file: No such file or directory


    Edit: Auf der 7080 besteht das Problem nicht. Keine Ahnung wieso. Aber mkvs bleiben ca. nach 5 Sekunden stehen.

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

    Edited once, last by Guybrush2012 ().


  • 1 and 2 Einstellen is ok! Aber von 3 - 6 ist nicht ok leider beginnt der Kanalscan nicht. Aber ich wiesse nicht warum Astra19,E. Muss ich hinzufugen oder das kommt automatische (tvh-04.jpg). Bei dem 3 Punkt schon das muß ohne CLI tvheadend -C oder restart und enable tvheadend autostart?

  • Imrisko
    Im Screenshot eins von dir musst du mit 'Add' ein 'Networks' anlegen, sonst geht das nicht.


    Das kannst du dann in deinem 2 Screenshot wählen.


    gruß pclin