Kodi-17 - mipsel/armhf - ab OE2.5

  • Fuchs154
    Ich nutze OpenWeaterMap Extended
    Beispiel für Stadt Berlin, DE


    gruß pclin

    Files

    Edited 4 times, last by pclin ().

    • (Reading database ... 20472 files and directories currently installed.)
      Preparing to unpack libxrandr2_1.5.0-r0.0_armhf.deb ...
      Unpacking libxrandr2 (1:1.5.0-r0.0) ...
      dpkg: dependency problems prevent configuration of libxrandr2:
      libxrandr2 depends on libxrender1 (>= 0.9.9); however:
      Package libxrender1 is not installed.



    Kann die mal wer anhängen finde die hier (libxrender1 (dm900)) nicht.

  • Mit dem Plugin vom Feed bleibt die Wiedergabe von einer mkv 1080p Serie mit DTS nach 5sek stehen und dann stürzt die Wiedergabe a und startet wieder neu. Und das geht so weiter. Auf die Ferbedienung reagiert die 7080 gar nicht mehr. Nur noch reboot mit telnet möglich. Fehlt mir da noch etwas?

    Fritz!Box 7490 + Syno DS214play
    DM920 FBC-S2X+Triple + DM One BT combo <-- 28E;23E;19E;13E;KD

  • Installation Nightly Build in einem frischem Image.


    Hier sieht man genau welche Pakete Installiert werden.
    Mehr braucht man nicht damit kodi geht.
    Dann noch ein plugin zum starten.


    Es wird also auch kernel-module-cdc-acm installiert.
    Das muss also auch geladen werden.
    Verwendet ihr z.B. BarryAllen dann muss das module auch im Flash image installiert sein!
    Sonst kann man es nicht laden.


    Damit es bei system start automatisch geladen wird einen Eintrag


    cdc-acm.conf in /etc/modules-load.d inhalt cdc-acm anlegen.


    Empfohlen:
    gstreamer1.0-libav libdcadec0
    Optional:
    gstreamer1.0-plugins-good-meta gstreamer1.0-plugins-base-meta gstreamer1.0-plugins-bad-meta gstreamer1.0-plugins-ugly-meta


    gruß pclin

  • Quote

    Original von c_town
    Mit dem Plugin vom Feed bleibt die Wiedergabe von einer mkv 1080p Serie mit DTS nach 5sek stehen und dann stürzt die Wiedergabe a und startet wieder neu. Und das geht so weiter. Auf die Ferbedienung reagiert die 7080 gar nicht mehr. Nur noch reboot mit telnet möglich. Fehlt mir da noch etwas?


    Kann ich bestätigen.

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

  • Darf ich etwas fragen? 1.) wenn installiere alles was du gezeigt hast dann zwischen pluginen ich sehe nicht die Kodi ich installiere diese plugin enigma2-plugin-extensions-doit_0.1-r1.0_all.deb dann schon ist schaubar. Es muß so sein?
    2.) wenn ich noch installierte diese plugin enigma2-plugin-extensions-kodimediacenter_0.1-r0.0_all.deb dann nur kann einige Filme spielen vor installation alles geht ohne Probleme . Aber die 1080p Filme gehen Problemlos.
    MfG
    Imrisko
    Entschuldigen Sie meine Kenntnisse in Deutsch

  • Imrisko
    1.) nur mit plugin 'sieht' man kodi bzw. kann man es aus enigma2 heraus starten, sonst nur im CLI
    a.) Ich verwende enigma2-plugin-extensions-kodimediacenter um kodi als e2 plugin zu starten.
    b.) enigma2-plugin-extensions-systemboot-ox um kodi standalone zu starten, oder um zu wählen ob e2 oder kodi bootet.


    2.) Überprüfe mal deine playercorefactory.xml
    So sieht das bei mir aus (DM900).


    Probiere mal alle Videoplayer.


    gruß pclin

    Edited once, last by pclin ().

  • Hi...


    Vielleicht kann mir wer helfen!


    Habe per FTP den KodiDirect ordner in den extensions Pfad geschoben und auch die python-merlin4-covercollection_1.4-r3.2_armhf.deb dazu installiert.


    usr/lib/enigma2/python/plugins/extensions/


    Aber bei mir wird das Plugin angezeigt aber es lässt sich nicht öffnet (startet nicht). Mein Image: Dreambox OS: 4.3.1r2-2017-04-10 Newnigma2-daily 217-04-22


    Danke :(

  • >> KodiDirect ist nicht Kodi, das war mal ein plugin von pcd, der hat das aber eingestellt.

    no brain no pain! :495:
    Auf gar keinen Fall die GP-Wiki lesen!!
    sie könnte Deinen Kopf zu schwer für Deinen Hals machen :D
    :sonne:458859-modellist-gif


    attachment.php?attachmentid=158292 Wir wollen uns für das Update bedanken!!
    attachment.php?attachmentid=204594

  • Ich denke ich habe mittlerweile jede erdenkliche lib aus dem Thread installiert :D
    Lediglich bei pm-utils bekam ich einen Fehler, dass das Paket 'grep' fehlt, konnte ich nicht auch mit apt install -f nicht beheben und habe pm-utils deshalb so gelassen.
    So oder so crasht kodi beim Start mit folgendem Fehler:


    Code
    WARNING: CSkinInfo: failed to load skin settings
    WARNING: JSONRPC: Could not parse type "Setting.Details.SettingList"


    Den vollständigen Log hänge ich an. Der crasht passiert sowohl wenn kodi als e2-addon gestartet wird als auch bei standalone bei newnigma auf der DM900 mit der neusten kodi-nightly von pclin.


    Läuft das Plex-Addon eigentlich? Hattest ja mal damit rumgefiedelt wenn ich das richtig in Erinnerung habe.


    Edit: Habe versucht händisch den Skin zu wechseln doch meine /root/.kodi/guisettings.xml wird beim Startversuch wieder mit dem Standard überschrieben. Ist das so gewollt?

  • grep habe ich hier mit angehängt.


    WARNING: JSONRPC: Could not parse type "Setting.Details.SettingList" ist 'normal'
    aber
    WARNING: CSkinInfo: failed to load skin settings ist ungewöhnlich, sollte nicht so sein.


    Bei newnigma kenne ich mich nicht aus, keine Ahnung ob es daran liegt. Versuch es mal in einem Orginal DMM.


    gruß pclin

  • Neuflashen wäre irgendwie unschön, vorallem weil ich jetzt die Million libs endlich drin hab ;)
    Mit einem älteren Build hatte es auch schon mal funktioniert, scheint also nichts prinzipielles zu sein.

  • Erste Erfolge mit tvheadend in kodi :hurra:


    Dank emanuel gibt es jetzt eine kompatible tvheadend (4.0.9) Version!!! :thx2:


    Mir ist es jetzt gelungen das zum spielen zu bringen.
    Es wurden alle Kanäle gefunden, leider konnte ich bisher nur 6 mappen. Das wird aber noch...


    In kodi funktionieren die Kanäle es wird EPG angezeigt, und man kann mit dem internen Player bis 720p Störungsfrei Wiedergeben.
    Aufnahmen sind möglich, Teletext usw.


    Es wird also nicht mehr lange dauern und wir haben fast alles für kodi fertig.
    Habt noch ein klein wenig Geduld.


    gruß pclin


    :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra:

    Files

    • hts.jpg

      (315.21 kB, downloaded 812 times, last: )
    • hts-8.jpg

      (315.06 kB, downloaded 703 times, last: )
    • hts-4.png

      (226.56 kB, downloaded 713 times, last: )
    • hts-2.jpg

      (117.96 kB, downloaded 783 times, last: )
    • hts-1.jpg

      (224.12 kB, downloaded 785 times, last: )

    Edited 8 times, last by pclin ().

  • Jetzt sind schon mal 300 Sender gemappt...


    720p mit etwa 80% CPU Last.


    EDIT:
    1444 Kanäle gemappt!


    gruß pclin

  • Nach denn installation alles ist schon ok, ich danke Ihnen dafür. Zwei kleine Probleme habe ich nocht.
    Erste ist: wenn spiele eine Film hinten bleit oben und unten Bild von dreambox.
    Zweite ist :startete Filme startet nicht Automatische , manual muß ich starten.
    Danke im Voraus für Ihre Antwort.
    MfG
    Imrisko

  • Ich habe gerade nochmal komplett auf original DMM eine ältere Sicherung (ohne Kodi und den ganzen Libs) geflashed, auf aktuellen Stand gebracht und dann ohne manuelles "Gefrickel" insatlliert wie Du es geschrieben hast: "apt install kodi libkodiplatform"


    Lief ohne Fehler durch.


    Kodi startet auch. Dann füge ich eine Datenquelle hinzu (/media/hdd). Kodi scanned auch die Bibliothek (mit 2 mp4 Dateien). Wenn ich dann zurück ins Kodi-Hauptmenü will, stürzt es einfach ab und startet auch nicht mehr.


    Wenn ich "/root/.kodi" wieder lösche, geht das Spiel von vorne los.


    Ich hatte auch schon mal alle(!) Pakete von Dir installiert. Da kommt dann auch kein Fehler mehr mit der libcec4 - aber am beschriebenen Verhalten ändert das nichts.


    Hilfts Dir evtl., wenn ich den .kodi Ordner zur Analyse mal hochlade?


    Grüße