[gelöst]Von hdd auf hdd filme kopieren

  • *****************************
    * *
    * The Gemini Plugin 3.3 *
    * *
    *****************************


    opendreambox 2.5.0 dm900



    dm900 login: root
    Password:
    root@dm900:~# df -h
    Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
    /dev/root 960.4M 518.5M 376.3M 58% /
    devtmpfs 491.8M 0 491.8M 0% /dev
    tmpfs 499.9M 0 499.9M 0% /dev/shm
    tmpfs 499.9M 16.5M 483.5M 3% /run
    tmpfs 499.9M 0 499.9M 0% /sys/fs/cgroup
    tmpfs 499.9M 16.0K 499.9M 0% /var/volatile
    tmpfs 499.9M 60.0K 499.9M 0% /tmp
    /dev/sda1 1.8T 346.3G 1.5T 19% /media/hdd
    /dev/sdb1 1.4T 1.3T 113.6G 92% /media/cd443723-4c12-491
    c-9a63-823700115b2a
    root@dm900:~#

    " Es gibt zwei Dinge die sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, nur bei dem Universum bin ich mir nicht so ganz sicher "

  • Hallo Leute,


    mache mit eCommander. Das wird aber ganz schön dauern 1,3 TB Filme, ich denke paar Stunden.


    Melde mich morgen, ob es geklappt hat.


    Erstmal schönen Dank.


    VG
    Baby

    " Es gibt zwei Dinge die sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, nur bei dem Universum bin ich mir nicht so ganz sicher "

  • Quote

    Original von Baby
    Bei mir ist das so:


    mv /media/cd443723-4c12-491c-9a63-82370011a /media/hdd/movie


    Dann hat er kopiert, aber nur ca. 400 GB von 1200GB


    Das ist kein Kopieren sondern Verschieben (mv = move).

    DM900 UHD mit DVB-T2 | OE2.5 unstable 4.3.1r28 mit GP3.3

  • Ohne Werbung machen zu wollen :)
    Die merlin-movielist hat eine Verschiebefunktion mit Mehrfachauswahl.
    Das passiert dann auch alles im Hintergrund u. verloren kann dabei auch nichts gehen.
    Ich nutze aber auch ganz gerne mal rsync.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Hallo Leute,


    Habe aufgegeben, das klappt nicht. Wusste nicht das es so kompliziert ist. Mit Totalcommander geht nicht und mir reichen jetzt 2 Tage.
    Nur bissen schade, da ich über 1TB gute Filme drauf habe und wollte die auf der neue Festplatte haben.


    Trotzdem schönen Dank


    Vg
    Baby

    " Es gibt zwei Dinge die sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, nur bei dem Universum bin ich mir nicht so ganz sicher "

    Edited 2 times, last by Baby ().

  • Installiere rsync, dann im telnet:


    rsync -avr /quelle /ziel


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Ok werde nachher ausprobieren..

    " Es gibt zwei Dinge die sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, nur bei dem Universum bin ich mir nicht so ganz sicher "

    • Official Post

    Schon mal das hier Probiert.


    Festplatten in der Dreambox kopieren

  • Oldboke


    irgendwie klappt das nicht:



    dm900 login: root
    Password:
    root@dm900:~# rsync -avr /media/cd443723-4c12-491c-9a63-823700115b2a/movie /medi
    a/hdd/movie
    -bash: rsync: command not found
    root@dm900:~#

    " Es gibt zwei Dinge die sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, nur bei dem Universum bin ich mir nicht so ganz sicher "

  • Hallo Leute


    Langsam bin ich an Ende, vielleicht bin auch zu blöd. Aber ich mache das jetzt mit diesen mcommander


    Hier ein Foto, es sind ca. 1,3 TB Filme SIEHT das gut aus???

    • Official Post

    hast du denn das file schon auf der Platte?
    Dann skippen. Veilleicht durch die vielen Versuche.


    Obwohl, dann ist die Meldung anders! Und fragt
    wegen überschreiben.


    Was sagt ein mount in neuer telnet session.
    Vielleicht Problem mit Paltte?


    Vielleicht ro gemountet man weiss ja nie?


    Das kopieren mit mc sollte normal keine Problem darstellen.

  • Baby


    Hoffentlich hast du diesmal alle Energiesparfunktionen am PC (wie auf der Box) deaktiviert.

    DM900 UHD mit DVB-T2 | OE2.5 unstable 4.3.1r28 mit GP3.3

  • Ich würde dir dringend einen Filesystemcheck der Festplatte empehlen. Das hört sich nämlich
    nach einem korrupten Dateisystem an.

  • Habe auf Skip gemacht läuft weiter erstmal.
    Melde mich später.


    Vg
    Baby

    " Es gibt zwei Dinge die sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, nur bei dem Universum bin ich mir nicht so ganz sicher "

  • Ich weiss nicht, warum du da weiter murkst, wenn die Festplatte offensichtlich Probleme hat.

  • Ok, dann wie mache ich den check?


    Also blöde Frage. Ist es möglich, dass die alte externe Platte wo die Filme drauf sind vielleicht hin ist, da die komische Geräusche macht

    " Es gibt zwei Dinge die sind unendlich, die menschliche Dummheit und das Universum, nur bei dem Universum bin ich mir nicht so ganz sicher "

  • Ok, erstmal schönen Dank, ich lasse das zu Ende kopieren. Dann mache ich das mit dem check zur Sicherheit.


    Momentan läuft fast 180 Gb schon fertig, noch 1100 Gb zu kopieren


    Wie mache den check? Auch mit telnet? Falls ja, bitte mir den Befehl mitteilen
    Melde mich noch.


    Vielen Dank
    Baby

  • Hallo zusammen


    Wollte mich melden. Also hat trotztem nicht geklappt, ständigt abgebrochen, aber jetzt hat mit der Methode geklappt.
    Habe von meinem Bekannten so eine Clonegerät bekommen, geiles Teil. Nach 6 h war alles fertig.


    Aber wollte mich trotztem bei Allen bedanken, durch Euch habe etwas gelernt, wie man mit telnet arbeiten sollte.


    Schönen Dank
    Baby