Lüfter in der DM525

  • Für mich hört sich das so an, als ob die Box nicht genügend Luft bekommt. Hast du sie in
    einen Schrank eingebaut oder zu wenig Luft nach oben? 10cm sollten es schon sein.


    Und dann hängt die arme Box vermutlich auch noch an einem LNB direkt und die Box muss
    die Versorgungsspannung dafür auch noch bereitstellen (und dann auch noch einen strom-
    hungrigen dazu).


    Oder irre ich mich da? ;)

  • Weder noch, die Box nach oben 30 cm links und rechts 50 cm Platz.
    Steht auf keinem anderen Gerät sondern aufn einem Holz Regal.
    Der LNB wird mit Spannung von einem Spaun Multischalter versorgt..

  • Ich hab auch schon AC Modul in der 525 getestet mit dem gleichen Ergebnis.
    Solange die Box und Modul kalt sind geht es einwandfrei. Nach ca. 10 Minuten fangen die Aussetzer an.
    Und meine Box steht frei. Hab mir jetzt mal einen USB Lüfter organisiert. Werde die Tage mal testen....

  • Das funktioniert mit dem USB Lüfter, hab schon ausgiebig getestet.. Zwar unschön auf dem Gehäuse aber was solls.. Werde evtl noch Testen den Lüfter im Gehäuse über den Kartenleser anzubringen, da hätte er Platz, aber ich denke dann wird zu wenig wärme abgeführt als wenn der lüfter direkt über dem CI sitzt.
    Und der (meiner Meinung) der Lüfter läuft über USB halt permanent..
    Evtl Bau ich mir hiermit eine Lüftersteuerung
    Leider 12 V Betriebsspannung, hat die Box zwar auch, aber finde nichts zum anzapfen, und löten will ich auf der neuen Box nicht

  • Quote

    Original von marco777
    Ich hab auch schon AC Modul in der 525 getestet mit dem gleichen Ergebnis.
    Solange die Box und Modul kalt sind geht es einwandfrei. Nach ca. 10 Minuten fangen die Aussetzer an.
    Und meine Box steht frei. Hab mir jetzt mal einen USB Lüfter organisiert. Werde die Tage mal testen....



    das liegt an den alten Versionen von Alphacrypt Modulen bei den neuen ist das Problem nicht vorhanden !