Dvb C/T2 Twin Tuner

  • Hallo an alle hab mir gerade den Tuner eingebaut in meine 7020hd und gehofft er würde den tuner erkennen leider nicht Meldung Tuner B:leer Nothing hab ein altes Image drauf Snowflake! friert nur manchmal ein sonst ok ;-)
    Glaube ich muß mal neu flashen oder geht's auch anders !!
    Möchte aber das Bluepanel wieder auf dem neuen Image +MP usw kann mich vielleicht jemand mit ein paar links unterstützen sonst bin ich ewig dran

  • Doch hab grad nachgesehen liegt am alten snowflake Image von 2012-06-16
    keine treiber! muß neu flashen
    kann ich bei einem neuen Image das Bluepanel instalieren auch wenns schon älter ist? G3 wizard vom 12.03.2013??

  • dm7020hd V1
    Tuner A:CXD1981(DVB-V) aktiviert ...ist ein Orginal vn DM
    Tuner B:(leer) nothing ....ist die Meldung vom neuen Twin Tuner DVB C/T2
    wie gesagt warscheinlich kein aktuellen Treiber (leider)werde morgen mal ans Neuflashen gehen.
    kann ich mit DCC dann die Sender wieder einspielen vom alten aufs neue Image!

  • Netman, warum sollte dvbt2 nicht auf der dm7020 gehen?



    Natürlich geht das, in Deutschland wird mann da nicht viel Freude mit haben mangels hevc auf der 7020er, aber DVBT2 gibt es auch in anderen Ländern in h264



    Börnie, sender kannste immer übernehmen.

    Dreambox 900 UHD SS
    Dreambox 8000 HD: SSSC/T, 2GB CF, DVD
    Qnap TS219 P II + 2TB + 3TB HDD


    NC+ HD
    Sky Germany HD

    Edited once, last by Micha_123 ().

  • ich hab eine 7020HD !!!!!!!



    Dreambox DVB-C/T2 Hybrid Kabel / Terr Dual Tuner Kleine Abmessungen Geringe Wärmeentwicklung Geringer Stromverbrauch Neuste Treibertechnologie Sehr schnelle Sendersuche BlindScan-Funktion Kompakte Baugröße, geringe Wärmeentwicklung und niedriger Energieverbrauch: Dadurch zeichnet sich der neue Twin Silicon DVB-C/T2 Tuner für Dreamboxen mit Enigma2 aus. Bestückt mit modernster Technologie des Halbleiterexperten Silicon Labs erweitert der Twin Silicon DVB-C/T2 Tuner die Empfangsmöglichkeiten der Dreambox. Der neue Twin Silicon DVB-C/T2 Tuner ist kompatibel zu den Dreamboxen DM7080HD, DM7020HD, DM900UHD, DM820HD und DM800HDse. Im Handumdrehen verwandeln sich die kompakten Single-Tuner-Dreamboxen DM820HD, DM800HD se in einen leistungsstarken Twin-Receiver. Die DM7020HD erhöht ihr Potenzial durch den neuen Silicon Tuner auf vier, die DM7080HD sogar auf bis zu fünf Eingänge. Der Plug&Play-Tuner verfügt über zwei DVB-C/T2-Eingänge und wird einfach in den vorgesehenen Steckplatz eingesetzt. Beim nächsten Hochfahren erkennt die Dreambox den neuen Tuner automatisch und konfiguriert ihn. Weitere Einstellungen können dann im Dreambox-Menü vorgenommen werden. Das neue Twin DVB-C/T2 Tuner Design von Silicon Labs ermöglicht nicht nur einen Blindscan mit der Dreambox, sondern auch Kanalsuchläufe in bisher unerreichter Geschwindigkeit. Selbst wenn der Tuner nur über ein Kabel mit TV- und Radiosignalen versorgt wird, können Programme von einem Transponder aufgenommen und gleichzeitig andere angesehen werden. DVB-C/T2 Dual Tuner passend für: DM 800 HD SE DM 800 HD SE V2 DM 820 HD DM 900 UHD DM 7020 HD DM 7020 HD V2 DM 7080 HD Goliath Lieferumfang: Dreambox DVB-C/T2 Dual Tuner

    werde morgen neu Flashen,das geht netman wer genau liest hat weniger <Probleme<

  • DVB-T2 geht eben damit nicht, du kannst den Tuner nur als Dual DVB-C verwenden.
    Und auch an alle anderen, die meinen der Tuner gibt vor, was man empfangen kann der irrt.
    DVB-T2 wird in h.265 ausgestrahlt und das können nur die DM520, DM525 und DM900. ;)

  • netman: Lies mal genau, was Micha_123 geschrieben hat ;) Das stimmt definitiv.
    DVB-T2 geht nur in Deutschland nicht mit der 7020HD. In anderen Ländern kann es gehen.


    So wie ich das lese geht es aber doch gar nicht um DVB-T2!!??


    Börnie: Ein Image von 2012 ist viel, viel, viel zu alt. Das Image muss mindestens von Oktober 2016 sein, denn vorher gab es den Tuner ja noch gar nicht!

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • m0rphU


    Ich beziehe mich einzig und allein auf den Ausgangspost des Users und der hat laut Signatur
    seinen Wohnsitz in DE. Was im europäischen Ausland geht oder nicht geht, darum geht es nicht
    in dem Thread. Das DVB-T2 nicht gleich DVB-T2 ist, dafür kann ich nichts, dafür können sich
    die User bei den Sendeanstalten bedanken. Aber generell zu sagen "das geht" stimmt halt einfach
    so nicht. ;)

  • Naja... DVB-T2 mit HEVC heißt in Deutschland ja auch anders: DVB-T2 HD :D


    Ich habe jetzt extra noch nach Schweiz und Frankreich geguckt. Da scheint es kein DVB-T2 zu geben...


    Und ich lese in keinem der Posts von Börnie, dass er DVB-T2 nutzen will.
    Er nutzt ja aktuell auch einen DVB-C-Tuner.


    Dein Fazit, dass der Tuner in der 7020HD nicht unterstützt wäre, war falsch und alle anderen Posts danach irreführend, weil sie am Thema vorbei gehen...

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Ich habe mit keinem Wort erwähnt, daß der Tuner nicht geht. Ich habe nur geschrieben, daß
    h.265 nicht auf den alten Boxen geht. Also drehe nicht alles um, wie es dir passt.


    Du wirst sehen, wie viele User hier aufschlagen und sich beschweren, daß sie kein DVB-T2
    empfangen können, obwohl der Tuner es doch können sollte. Disesm Gejammer möchte ich
    nur einen Riegel vorschieben.

  • Ich will mich hier nicht streiten. Ich wollte nur diese falsche Aussage richtig stellen:

    Quote

    Original von netman
    Ich denke, der Tuner ist überhaupt nicht für deine DM7020hd.


    Wenn man nur DVB-C nutzt, stimmt das einfach nicht.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Stimmt in gewisser Weise schon, denn viele werden diese auf die Option DVB-T2 kaufen. ;)


    Schau mal selbst für welchen Preis das Ding momentan verkauft wird. Zwei von denen und man
    hat eine DM525 locker drin.

  • also mann sollte erstmall DVB-T2 und HEVC auseinander hallten,


    was ich klarstellen wollte, die dm7020 HD kann DVB-T2, ABER kein HEVC.


    DVB-T2 ist ja nur die epfangsart, und auch zu schreiben das DVB-T2 nicht geht ist eben FALSCH.



    die DVB-T2 Sender werden von der DM7020HD gefunden, und sogar ton wird vorhaden sein!! somit läuft der tuner sammt DVB-T2 in der box !


    nur eben wird mann in DE kein bild sehen, da die älteren boxen kein HEVC können.


    und DVB-T2 ist ein empfangsstandard, und ist überall GLEICH !!!


    es wird eben nicht vorgeschrieben was für ein TransportStream in einem DVB-T2 vorhanden sein muss. (auch bei anderen empfansgarten nicht)



    kurz und schmerzlos,


    DVB-T2 auf der 7020HD -> JA, der tuner wird voll unterstützt, und findet auch alle DVB-T2 Sender!


    Freenet TV (und DVB-T2 HD in Dutschland) -> NEIN ! Mangels HEVC kann die box kein Bild wiedergeben !! es wird vermutlich nur TON komen !



    also mann sollte den user schon klar machen was geht und was nicht ! und die user sollten es auch verstehen.

    Dreambox 900 UHD SS
    Dreambox 8000 HD: SSSC/T, 2GB CF, DVD
    Qnap TS219 P II + 2TB + 3TB HDD


    NC+ HD
    Sky Germany HD

  • Sorry ich brauche nur DVB-C mein Anbieter ist Kabel BW und wenn mann was aufnehmen will ist das umschalten nicht möglich deshalb hab ich mir den twin tuner gekauft um bei aufnahmen was anderes anschauen zu können!
    hab die box mit dem aktuellen Image von dreamboxupdate neu geflasht und der neue und alte tuner wurden erkannt blue Panel drauf und MP und ein paar andere plugins installiert +Meine Senderliste hat alles soweit gut geklappt nur eins funzt nicht das dflash 8.4 beim alten Image konnte ich probelmlos ein bachup machen beim neuen Image macht dflash nur ein file.nfi mit 144.4kB
    .nfo 141B vielleicht muß ich da noch was einstellen?! oder gibt's was neues einfaches für ein Backup!

  • Auf der Box gibt es fast nur dflash. Der Progger ist hier aber nicht mehr tätig, du findest ihn
    samt aktuellen plugin im oozoon Board. Ansonsten wäre mediaboot etwas für dich, da läuft
    das Image halt auf einem USB-Stick, dafür kannst du dieses auch sichern und hast ein Fallback
    Image im Flash liegen.