[gelöst] Massive Verbindung Probleme....Netzwerkkarte defekt???

  • Hast Du ein Notebook mit GBit-LAN?


    Wenn ja, dann steck' doch mal die 900'er direkt - mit einem Crossover-Kabel - an das Notebook.


    Damit könntest Du schon mal rausfinden, ob es wirklich an der Box liegt.

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Jetzt habe ich noch experimentiert und WLAN-Stick(Dreambox) vorne reingesteckt, laut Netzwerkkonfiguration bin ich verbunden...
    ....aber ich kann mich nur mit iDreamX mit Dreambox verbinden und Internet geht scheinbar nicht, weil IPTV nicht geht und auch in BluePanel keine Updates sichtbar, da kommt irgendwie noch ein Fehlermeldung
    Ein Paar Crash hatte ich auch noch...am Anhang...
    Aktuell ist nur Image drauf: dreambox-image-deb-dm900-20170114.tar.xz + GP

    Files

    Dreambox 920UHD/Eclipse X5, Dreambox 900UHD/Eclipse X5, Dreambox 525HD/Eclipse X5, Dreambox 520HD/Eclipse X5
    Satelliten: 19.2°/13°/4.9°

    Edited once, last by Sannyto ().

  • Quote

    Original von juanito_perez
    Hast Du ein Notebook mit GBit-LAN?


    Wenn ja, dann steck' doch mal die 900'er direkt - mit einem Crossover-Kabel - an das Notebook.


    Damit könntest Du schon mal rausfinden, ob es wirklich an der Box liegt.


    Gute Idee! Danke... muss ich aber nachschauen ob ich Crossover-Kabel noch habe...lange her aber ich hatte eins...


    Es muss aber noch gehen wenn ich noch ein Fritzbox zusätzlich als WLAN-Repiter einrichte und direkt mit dem Dreambox per normale Netzwerkkabel verbinde oder?

    Dreambox 920UHD/Eclipse X5, Dreambox 900UHD/Eclipse X5, Dreambox 525HD/Eclipse X5, Dreambox 520HD/Eclipse X5
    Satelliten: 19.2°/13°/4.9°

  • Was für eine Fritzbox ist das?
    Wenn es eine echte Fritzbox ist (also kein WLAN Repeater), dann hat die doch auch einen Switch mit 4 Ports, oder?
    Wenn ja, klar, dann kannste NB und Box an die Fritzbox anschließen.

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Ja richtige habe ich noch eins liegen, ich glaube 7041 oder so....
    Patchkabel habe ich gefunden, nur gerade was probiert: mit Windowslaptop (DellXPS) an die Netzwerkdose mich angeschlossen... zeigte leider nur 100Mbit, zu alt wahrscheinlich weil direkte Verbindung mit FritzBox zeigte dasselbe....(Laptopnetzwerkkarte kann nur 100Mbit)
    Morgen probiere ich mit anderen Laptop ob Gbit Leitung ankommt.... oder später probiere noch mit längerem Kabel direkt an FritzBox...
    Dann kann ich noch später prüfen ob die Drähte verdreht sind oder nicht, wenn alles nicht hilft ist die Dreamnetzwerkkarte wohl schuld

    Dreambox 920UHD/Eclipse X5, Dreambox 900UHD/Eclipse X5, Dreambox 525HD/Eclipse X5, Dreambox 520HD/Eclipse X5
    Satelliten: 19.2°/13°/4.9°

    Edited once, last by Sannyto ().

  • Wenn du die Möglichkeit hast, dann teste mal die Box an ein andere anlage.


    So könntest du dann wenigstens die box ausschließen wenn es dann gehen würde.
    Ein defekt ist natürlich nie auszuschließen.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Mit anderen Laptop an die Netzwerkdose zeigte 1Gbit, probiere noch später mit längerem Netzwerkkabel an FritzBox aber ich glaube die Netzwerkkarte am Dream hat ne Macke :aufsmaul:

    Dreambox 920UHD/Eclipse X5, Dreambox 900UHD/Eclipse X5, Dreambox 525HD/Eclipse X5, Dreambox 520HD/Eclipse X5
    Satelliten: 19.2°/13°/4.9°

  • So, jetzt habe ich mit ca. 20 Meter Netzwerkkabel Cat7 direkt von FritzBox 7490 zu Dreambox 900UHD verbunden und was ich nicht glaubte ist doch, jetzt geht!!! :hurra: :hurra: :hurra:


    Danke Danke an alle!!!


    Jetzt bin ich am überlegen wo bei mein Netzwerk Fehler steckt???
    1. Wahrscheinlich muss man die Dose neu patchen?!
    2. Oder am Dreambox FritzBox einstecken der per WLAN als Repeater mit 7490 verbunden ist?
    3. ???


    Was meint Ihr?


    Mein Netzwerk: FritzBox7490 -> Patchpanel -> Switch -> 2-er Netzwerkdose

    Files

    • image2.jpg

      (115.17 kB, downloaded 293 times, last: )

    Dreambox 920UHD/Eclipse X5, Dreambox 900UHD/Eclipse X5, Dreambox 525HD/Eclipse X5, Dreambox 520HD/Eclipse X5
    Satelliten: 19.2°/13°/4.9°

    Edited once, last by Sannyto ().

  • Na wenn die direkte Verbindung doch schon mal in Ordnung ist, ist auch der Erste Schritt
    zur Lösung da.


    Ich würde jetzt einfach "Rückwärts" gehen, wenn ich von deiner Netzwerkauflistung ausgehe.
    Zuerst vom Switch mit dem Cat7 an die Box.
    Läuft es, ist was an der Dose.
    Läuft es nicht, bleiben ja nur nur das Panel, der Switch und das Kabel dazwischen übrig.
    Frage, vllt hab ich das auch überlesen, kann der Switch GBit ?

  • Check' mal was seinerzeit "gemessen" wurde und wenn es keine "echte" Messung war, dann würde ich die gesamte Festverkabelung vernünfig messen lassen.
    Stimmt dort was nicht, wird es dich immer wieder einholen und du wirst - wie jetzt - unendlich viel Zeit mit der Fehlersuche verbringen.


    Mit "echte" Messung meine ich keine Durchgangsprüfung wie sie gerne von vielen Elektrikern durchgeführt wird, sondern eine echte Messung mit einem professionellen Messgerät (Fluke, o.ä.). Für jede Strecke solltest Du ein Messprotokoll erhalten (siehe Bild).
    Das mag ein paar Euro kosten, dafür hat man Gewissheit und Ruhe ;)

    Files

    • fluke.png

      (92.91 kB, downloaded 250 times, last: )

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Quote

    Original von Sannyto
    Mein Netzwerk: FritzBox7490 -> Patchpanel -> Switch -> 2-er Netzwerkdose


    Das wirkt komisch auf mich. Ich würde die FritzBox an den Switch verbinden und nicht mit dem Patchpanel. Normalerweise sitzt das Patchpanel zwischen Switch und den Netzwerkdosen, da es letztlich lediglich das Ende des Verlegekabels von den Räumen darstellt.

  • Quote

    Original von Husband
    ....Frage, vllt hab ich das auch überlesen, kann der Switch GBit ?


    Ja das kann er, steht zumindestens drauf 1000Mbps


    Habe eben weiter was probiert:
    1. direkt an die Dose -> geht nicht
    2. direkt an FritzBox -> geht
    3. direkt an switch -> geht
    4. direkt an andere Dose im Wohnzimmer (in andere Ecke) -> geht nicht
    5. direkt an FritzBox (ist an die oben genannte Dose, punkt4, angeschlossen und gibt WLAN) geht
    6. direkt an die Dose im Kinderzimmer (da geht DM525HD, PS4) -> geht nicht


    also an keine Dose, habe nicht weitere getestet, geht keine Verbindung mit DM900UHD
    an FritzBoxen und Switch geht!!!


    Was kann da sein????
    haben eventuell alle Dosen falsch angeschlossen wo nur 100Mbits laufen, oder sind die verdreht, weil Laptop zeigte Gbit Leitung (Laptop kann selbst drehen, Switch scheinbar nicht), kann DM900 selbst nicht drehen eventuell???
    Ich kann noch mit Grossoverkabel versuchen direkt zu Dose, ob das klappt?....nur Kabel habe ich nicht mehr, schon alles abgesucht :evil:


    juanito_perez, ich finde keine Möglichkeit sowas zu machen, leider...

    Dreambox 920UHD/Eclipse X5, Dreambox 900UHD/Eclipse X5, Dreambox 525HD/Eclipse X5, Dreambox 520HD/Eclipse X5
    Satelliten: 19.2°/13°/4.9°

  • Kauf dir doch erst mal so einen einfachen Lan Kabeltester. Gibt es schon ab 10 Euro.
    Damit kannst du ganz einfach erst mal deine Verkabelung testen.
    Alles andere ist doch nur Glaskugel Netzwerk Raten.

    DM920 HD SS C-FBC / DM7080 HD SS CC / DM7020 HD / DM525
    HTPC W10 Kodi / Amazon Fire TV
    R.I.P. > DM8000

  • Ich kann schlecht genau nachgucken aber ich bin mir zu 99% sicher so ein im Anhang, sieht zumindest wie meine ...
    Port Gigabit Desktop/Rackmount-16 Switch TL-SG1016D
    http://www.tplink.com/he-il/pr…details/?model=TL-SG1016D

    Files

    Dreambox 920UHD/Eclipse X5, Dreambox 900UHD/Eclipse X5, Dreambox 525HD/Eclipse X5, Dreambox 520HD/Eclipse X5
    Satelliten: 19.2°/13°/4.9°

  • Dann hast du wohl alle Dosen falsch aufgelegt. Das wäre auf jeden Fall die einzige logische
    Erklärung. Weil der switch Auto-Negoation und MDI/MDX kann.


    Sind die Dosen mit 4 Adernpaaren = 8 Leitungen komplett bestückt?

  • Danke netman!


    Ich werde am Sonntag mit mein Schwager die Dosen angucken, er kann das, hat auch die nötige Sachen mit....

    Dreambox 920UHD/Eclipse X5, Dreambox 900UHD/Eclipse X5, Dreambox 525HD/Eclipse X5, Dreambox 520HD/Eclipse X5
    Satelliten: 19.2°/13°/4.9°

  • Nicht das da irgendwo eine "Brummschleife" entsteht - durch potential Unterschiede oder Fremdspannungen - wird gerne mal genommen dieses Problem!

    Rühme dich nicht mit deinen Erfolgen - deine Misserfolge machen dich zu dem was du bist!

  • Für mich klingt es auch danach, dass die Dosen fehlerhaft aufgelegt sind....


    Und daher nochmal der Hinweis: Lass' die Kabel _ordentlich_ messen und vergiss' das mit den Billig-Testern. Es hat schon seinen Grund, warum professionelle Kabeltester mehrere Tausende kosten...

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Mit so einem einfachen Kabeltester könnte er zumindest schon mal sehen, ob evtl. einfach nur ne Ader oder eine Masse fehlt. Oder ob auch einfach nur in der Dose oder am Patchpanel TIA-568A und TIA-568B verwechselt wurde. So in der Art liest sich das hier.
    Dafür sind diese einfachen reinen Durchgangsprüfer mit LED für jede Ader sogar recht gut geeignet und kosten ja auch nicht viel.


    Mehrere Tausend Euro Messgeräte ist sicher bei so einer einfachen Hausverteilung zur ersten Fehleranalyse bisserl übertrieben.

    DM920 HD SS C-FBC / DM7080 HD SS CC / DM7020 HD / DM525
    HTPC W10 Kodi / Amazon Fire TV
    R.I.P. > DM8000