Serien Recorder 4.4.2 (11.09.2021)

  • Mist, ich hab es geahnt, die xmlrpc wollten wir eigentlich für die Kommunikation mit dem Proxy und der Box einsetzten - ich habe jetzt für einen ersten Test das Holen der CoverURL damit implementiert - aber wenn das die Boxen mit der alten Python Version nicht haben...


    EDIT: Gerade mal auf dem Feed nachgesehen - dort ist python-xmlrpc drauf...

  • nur OE1.6 hat python-xmlrpc nicht.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • In welches Verzeichnis muss die Datei? Klappt das auch nachdem man das update gemacht hat und SR nicht mehr startet?


    EDIT: Verzeichnis gefunden und Datei ersetzt... klappt aber nicht...

  • Leider war nach dem Update der SR 3.2.2. auf meiner dem 800HD se verschwunden, was habe ich falschgemacht?

    Vielen Dank



    Dreambox 820HD

  • @Kali1174: Von welcher Datei sprichst du - ich kann gerade nicht folgen?!


    DanielH: Das weiß ich nicht - gab es denn eine Fehlermeldung, ist der SerienRecorder Ordner noch vorhanden, hast du mal versucht den SerienRecorder manuell zu installieren? Fragen über Fragen ...

  • Hallo,


    ich hab mal eine Frage zum Serienrecorder v 3.2.2


    Ich lasse gerne ganze Staffeln auf die interne Festplatte meiner Dreambox aufnehmen, dies klappt auch wunderbar. Danach verschiebe ich die Staffel auf mein NAS, sodass sie nicht mehr auf der internen HDD ist. Direkt will ich nicht auf mein NAS aufnehmen da bei mir teilweise viele Aufnahmen gleichzeitig laufen und ich mein Netzwerk dadurch nicht überlasten will.


    Mein Problem ist jetzt folgendes, ich ging davon aus, das eine einmal aufgenommene Serie in der Datenbank gespeichert wird, und somit nicht mehr aufgenommen wird. Dies ist aber leider nicht der Fall. Sobald ich die Staffel verschoben habe, erstellt der SR wieder Timer dafür, das sollte er jedoch nicht tun, oder ??


    Danke schon mal für die Hilfe.

  • Quote

    Original von MacDisein
    @Kali1174: Von welcher Datei sprichst du - ich kann gerade nicht folgen?!


    Es ging um die fehlende xmlrpc.... aber ich hab gestern nacht noch eine Neuinstallation gemacht die fehlerfrei durchlief....

  • Also bei "Anzahl der Aufnahmen pro Episode" ist "1" eingestellt.


    Ich habe mir gerade mal in der Timer Liste die " Diese Episoden werden nicht mehr aufgenommen " Übersicht angeschaut, mir fehlen hier definitiv Einträge.


    Kann es sein das die Datenbank mit einem Update mal " gelöscht / verändert " wurde??


    Mal als Beispiel, Marvels Agents of Shield in der Datenbank nur ab Epsiode 18 vorhanden, auf der Festplatte vom SR aufgenommen ab Episode 1??!!

  • Ich habe mir gerade mal in den Backups die Serienrecorder.db angeschaut, am 7.10. hatte sie eine Größe von 147.456 und am 8.10. nur noch 49.152 !!


    Was könnte hier passiert sein ?? Könnte mein Problem daran liegen ??


    Gibt es eine Möglichkeit die db vom 7.10. mit der von heute zusammenzuführen??

  • Mit der Version 3.2 gab es ein Datenbank Update - es wird aber vorher ein Backup angelegt. In der Tabelle in der die aufgenommenen Episoden gespeichert werden, wurde aber nichts geändert.
    Wenn du dich mit SQL auskennst, dann kannst du die Datenbanken natürlich zusammenführen. Es ist auch eher unwahrscheinlich, dass nur eine bestimmte Tabelle in der Datenbank gelöscht wird. Wenn nur die Tabelle mit den aufgenommenen Episoden betroffen ist, dann ist viel wahrscheinlicher, dass du in der Timer-Liste am 08.10. die Funktion "Entferne alle alten" gewählt hast.

  • UPS !! Erwischt !!


    Genau so war es, ich dachte das von der Löschung nur die Timerliste betroffen ist, nicht jedoch die Datenbank.


    Gerade nochmal in der Anleitung geschaut, da stehts !!


    Sorry mein Fehler !!


    Leider hab ich keine Erfahrungen mit SQL, muss jetzt wohl damit leben das die Datenbank wieder aufgebaut wird :zensiert:

  • Hab meine Box mal auf OE2.0 upgedatet.
    Jetzt hab ich auch xmlrpclib.
    Bisher funktioniert der neue SR 3.2.2


    DANKE für dieses Super Plugin

  • Wegen des Problems, warum autoupdate auf dreamboxOS immer noch nicht geht: Ich hätte dazu schreiben sollen, dass auch "self.container.stdoutAvail.append(self.srlog)" offensichtlich nicht mehr geht... das hatte ich bei mir ebenfalls in den else- Fall geschoben und für dreamboxOS ersatzlos gestrichen... An der Stelle bleibt das Update aktuell hängen...


    Mein erstes Beispiel, das ich gegeben hatte, war korrekt (und getestet), das zweite leider falsch (da nur zusammenkopiert, ohne es erneut zu testen). SORRY!


    Wenn die Logik der bei eTimer und der anderen eConsoleAppContainer- Methode folgt, dann MÜSSTE das einfach so aussehen:

    Code
    if isDreamboxOS:
    self.stdoutAvail_conn = self.container.stdoutAvail.connect(self.srlog)
    self.appClosed_conn = self.container.appClosed.connect(self.finishedPluginUpdate)
    self.container.execute("apt-get update && dpkg -i %s && apt-get -f install" % str(self.file_name))
    else:
    self.container.stdoutAvail.append(self.srlog)
    self.container.appClosed.append(self.finishedPluginUpdate)
    self.container.execute("opkg install --force-overwrite --force-depends --force-downgrade %s" % str(self.file_name))


    Das lasse ich mir aber nochmal im Dreamboard bestätigen, weil im enigma2- git kann ich das leider nicht so rauslesen, und testen kann ich es gerade auch nicht.

    Edited 4 times, last by Tode ().

  • Der Code für die alten Boxen ist auch nicht viel besser, wie ich jetzt festgestellt habe, weil dort das opkg update nicht aufgerufen wird - dadurch können in vielen Fällen die abhängigen Libraries nicht mit installiert werden.
    Ich ändere die Datei und hoffe, dass alle das vor dem nächsten Auto-Update austauschen.

  • Ich habe mir das gerade im DMM- Forum bestätigen lassen: self.stdoutAvail_conn = self.container.stdoutAvail.connect(self.srlog) ist die richtige Syntax für den stdoutAvail.



    Kannst das also auch noch so einbauen...

  • Bei meiner 7020HD ist der SR nach dem automatischen Update auf 3.2.2 weg. Es fehlen die xmlrcplib's. Manuelle Neuinstallation hat nix gebracht. Wie komme ich an diese lib's? Wo installieren oder was läuft falsch?

  • Auf eine Antwort darauf, warte ich auch noch, warum die Dependens nicht nachinstalliert werden. Allerdings hier unter OE2.2 und nicht 2.0