Serien Recorder 4.4.0 (16.05.2021)

  • Das mit den Backups ist komisch, kannst du mir die Backups und die aktuelle SerienRecorder Log Datei bitte per PM schicken.

    Vielleicht kann ich daran ja etwas erkennen.

    Du konntest den SerienRecorder mal deinstallieren, und dann gucken ob das Problem mit dem Blue Panel dann verschwunden ist, deine Einstellungen bleiben erhalten, weil die beim Deinstallieren nicht mit gelöscht werden.


    opkg remove enigma2-plugin-extensions-serienrecorder

  • Pünktlich zu Weihnachten gibt es noch eine neue Betaversion, diese soll dann nächste Woche zur Releaseversion werden, wenn von euch keine Fehler mehr gefunden werden.

    Diese Version ist die erste SerienRecorder Version die auch Python3 unterstützt, dafür musste sehr viel Code umgebaut werden, damit ich eine gemeinsame Version für Python2 und Python3 machen konnte.

    Ich habe versucht so intensiv zu testen wie möglich, aber ich kann nicht versprechen, dass alles 100% korrekt funktioniert, deswegen auch noch eine Betaversion vor dem offiziellen Release.


    WICHTIG: Im Anhang dieses Beitrags gibt es für Anmerkung 9 noch eine Datei - die nach /etc/enigma2 kopiert werden muss, in der Releaseversion wird sie dann automatisch dorthin installiert. Es sollte aber auch ohne diese Datei funktionieren, weil es einen Fallback im Code gibt. Wegen der Beschränkungen im Forum konnte ich nur ein ZIP anhängen, deshalb die Datei vor dem Kopieren auf die Box das ZIP auspacken.

    Diese Version führt KEIN Datenbank Schema Update durch.


    Neue Funktionen:

    • Unterstützung für Images mit Python 3 (siehe Anmerkungen 1)
    • Bestätigungsdialog vor dem manuellen Timer-Suchlauf (siehe Anmerkung 2)*
    • Neue Option „Meldung bei Senderaktualisierungen“ (Beim Start bzw. Nach dem Auto-Check) (siehe Anmerkung 4)
    • Neue Option "Meldung bei TV-Planer Fehler" (siehe Anmerkung 6)*
    • Neue Option "Meldung wenn Sendung im EPG nicht gefunden wurde" (siehe Anmerkung 7)*
    • Neue Option "Standard Bouquet bevorzugen" (siehe Anmerkung 8 )
    • Neue Option „Timerbeschreibung“ bzw. Änderungen bei "Timername" (siehe Anmerkung 9)


    Änderungen:

    • AdvancedHTMLParser von Version 8.1.4 auf 9.0.1 aktualisiert
    • Transparenz für die Spaltenüberschriften in der Senderzuordnung aktiviert (Skinabhängig)
    • Ladeintensive Ansichten werden jetzt in einem eigenen Thread geladen (Imageabhängig)
    • Einstellungen Ansicht überarbeitet und teilweise neu strukturiert (siehe Anmerkungen 5)
    • Option „Umfang der Einstellungen“ entfernt, es werden jetzt immer alle Einstellungsoptionen angezeigt
    • In der Planer/Top 30 Ansicht muss das Anlegen eines Serien-Markers jetzt bestätigt werden
    • IMAP Test überarbeitet (siehe Anmerkung 3)
    • Option „Screens bei Änderungen sofort aktualisieren“ aus den Einstellungen entfernt
    • Die Cache Dateien für die Planer/Top 30 Daten wird jetzt nicht mehr unter /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/serienrecorder/tmp abgelegt, sondern im Ordner /var/cache/serienrecorder.
    • "Benachrichtigung beim Suchlauf" umbenannt in "Meldung beim Timer-Suchlauf"
    • Die Auswahl "Bei Suchlauf-Start" der Option "Benachrichtigung beim Suchlauf" wurde entfernt, weil sie nicht richtig funktioniert hat
    • "Benachrichtigung bei Timerkonflikten" umbenannt in "Meldung bei Timerkonflikten"
    • Bereich "Auto-Check" umbenannt in "Timer-Suchlauf"
    • Bereich "GUI" umbenannt in "Benutzeroberfläche"
    • Bereich "Log" umbenannt in "Logging"
    • "Scroll zum Ende" umbenannt in "Ans Ende springen"
    • Der Begriff "STB" (Set-Top-Box) wurde jetzt konsequent in allen Meldungen und der Benutzeroberfläche in "Box" umbenannt.
    • Der Begriff "Auto-Check" wurde jetzt konsequent in allen Meldungen und der Benutzeroberfläche in "Timer-Suchlauf" umbenannt.
    • Der Wert für die eingestellten EPG-Suchgrenzen wird jetzt im Log ausgegeben
    • Ausgabe des verwendeten Box Skins im Log
    • Erkennung des Boxtyps verbessert
    • Logeinträge überarbeitet


    Bugfixes:


    • Bouquet-Auswahl in den Einstellungen auch denn sichtbar, wenn man nur ein Bouquet auf der Box hat
    • Kann die Logdatei nicht angelegt werden, kommt es nicht mehr zum Absturz
    • In der Serien-/Staffelstart Ansicht wird jetzt die erste Zeile selektiert, wenn der Filter (gelbe Taste) umgeschaltet wird.
    • In manchen Situationen wurden Timer falsch korrigiert, wenn der Timer für einem Sender des alternativen Bouquets erstellt wurde.
    • Für eine Staffel "00" auf dem Merkzettel konnte später kein Timer angelegt werden.
    • Korrektes Verhalten bei der Benutzung der ChoiceBox in den Einstellungen (siehe Anmerkung 10)
    • Option "Timer nur aus der TV-Planer E-Mail anlegen" korrigiert (siehe Anmerkung 11)


    Anmerkungen:


    • Der SerienRecorder ist jetzt Python 3 kompatibel, dafür musste ziemlich viel Code angepasst werden.
      WICHTIG: IMAP Benutzername und Passwort müssen technisch bedingt anders verschlüsselt gespeichert werden, sollte auf ein Image mit Python 3 gewechselt werden, bitte beides neu eingeben.
    • Bisher wurde der manuelle Timer-Suchlauf, wenn man die TV-Planer Option nicht aktiv hatte, sofort ausgeführt, jetzt muss das Starten des manuellen Timer-Suchlaufs immer bestätigt werden.
    • Beim IMAP Test wird jetzt auch der Benutzername und das Passwort im Log ausgegeben (jedes zweite Zeichen durch * ersetzt). Außerdem wurden die Namen der Postfächer bisher nicht ganz richtig angezeigt, das ist jetzt auch korrigiert. Ab jetzt wird auch jeder Schritt protokolliert.
    • Es kann jetzt über eine Option in den Einstellungen entschieden werden, wann die Meldung über "Senderaktualisierungen auf dem SerienServer" angezeigt werden soll, bisher wurde die Meldung immer beim Start des SerienRecorders gezeigt, jetzt kann sie auch nach dem Timer-Suchlauf angezeigt werden.
    • Neue Bereiche für "Meldungen" und "TV-Planer E-Mail"
    • Diese Benachrichtigung wird angezeigt, wenn beim Abrufen oder Verarbeiten der TV-Planer E-Mail ein Fehler passiert ist (z.B. falscher Login) - die Meldung muss bestätigt werden.
      So bemerkt man Fehler bei der TV-Planer E-Mail direkt und muss nicht erst ins Log schauen
    • Diese Benachrichtigung wird angezeigt, wenn beim Aktualisieren von Timern die Sendung nicht im EPG gefunden wurde, das könnte ein Zeichen dafür sein, dass die Sendung u.U. kurzfristig aus dem Programm genommen wurde. Diese Meldung muss bestätigt werden.
    • Wenn diese Option aktiviert ist und die Sendung auf einem Sender des Standard Bouquets ausgestrahlt wird, legt der SerienRecorder auch dann noch Timer an, wenn für diese Sendung bereits ein Timer auf einem Sender des alternativen Bouquets angelegt wurde.
      Dadurch kann man z.B. eine Sendung noch einmal werbefrei aufnehmen, dazu müssen alle werbefreien Sender dem Standard Bouquet zugeordnet werden und die anderen dem alternativen Bouquet.
    • Der Timername und neu auch die Timerbeschreibung können jetzt frei konfiguriert werden, dazu gibt es unter /etc/enigma2/ die Datei "SerienRecorder.timer-pattern.json".
      Darin können Muster definiert werden, um einen beliebigen Timernamen oder -beschreibung bilden zu können. Die bisherigen Timernamen Optionen und weitere sind bereits voreingestellt. So können jetzt z.B. Timernamen ohne Bindestriche gebildet werden.
    • Im VTI Image gibt es die Möglichkeit bei Auswahloptionen mit der OK Taste die sog. ChoiceBox zu öffnen und dort den Wert aus einer Liste auszuwählen. Dies hat dazu geführt, dass zwar der Wert korrekt übernommen wurde, aber evtl. vorhandene Unteroptionen dann in den Einstellungen nicht ein- bzw. ausgeblendet wurden. Ein Beispiel dafür war z.B. bei der Auswahl des Suchlauf Typs - wo bei "zur gewählten Uhrzeit" eigentlich die Uhrzeit Unteroption hätte eingeblendet werden müssen.
    • Bisher konnte die Option "Timer nur aus der TV-Planer E-Mail anlegen" wenn sie global aktiviert war, nicht für bestimmte Serien-Marker deaktiviert werden. Umgekehrt ging es aber schon (global deaktiviert aber für bestimmte Marker aktiviert) - das ist jetzt korrigiert.
  • Huhuuu..


    Danke fürs Update !!




    betrifft: Aufnahmepfad verschwindet nicht mehr/doppelter Eintrag in Serienliste


    STB Type: dm8000

    Image: 2016-06-16-tarball / Experimental 2015-01-18

    SR Version: 4.1.4-beta

    Datenbank Version: 4.1.0


    Habe 2020.12.05 einen Suchlauf gemacht und einen doppelten Eintrag in der Serienliste gefunden, s. Anhang.

    Das Löschen des Eintrags war kein Problem.

    Hatte vor einigen Monaten meine Aufnahmepfade abgeändert.

    EDIT: sobald ein Timer für "Das Duell um die Welt" erstellt wird, wird auch der alte Aufnahmepfad zusätzlich erstellt:

    "Das Duell um die Welt" will die Aufnahme aber immer im alten Pfad erstellen (lösche ich den dämlichen Pfad, landet die Aufnahme in "movie" - in den SR-Einstellungen für "Das Duell um die Welt" steht aber nichts von dem alten Pfad, dort ist der neue korrekt eingestellt..)

    SR-Log:

    "Prüfe konfigurierte Aufnahmeverzeichnisse:"

    /media/hdd/90 temp - cut it/50 cuts VR/


    Habe letzte Woche den Timer gelöscht und neu angelegt, aber auch ohne Erfolg - in den Timer-Einstellungen ist der korrekte (neue) Pfad eingestellt, aber speichern will er ihn immer im alten..


    Das alles ist dann wohl auch der Grund für den doppelten Eintrag.

    Wie ich den Aufnahmepfad aus dem SR herausbekomme, weiß ich halt nicht..




    ---------------------------




    betrifft: zu wenige Timer !?? ------> UPDATE: KOMMANDO ZURÜCK - PASST DOCH ALLES (nachgezählt)

    Box-crash in den Standby nach "Zeige auch alte Timer"


    Box-Typ: dm8000

    Image: 2016-06-16-tarball / Experimental 2015-01-18

    SR Version: 4.2.0-beta

    Datenbank Schema Version: 4.1.0



    Soo, neue beta geladen und Suchlauf initiiert:

    "Auto-Check fertig !" ---> "Bereich "Auto-Check" umbenannt in "Timer-Suchlauf" ..huch !? Oder soll das so !?


    ---> es wurden xx (ich weiß nicht mehr wieviele) Timer gefunden ---> im Log steht 37 Timer

    Ich dachte mir, ziemlich wenige.. sollten ein paar mehr sein..


    Raus aus dem SR zähle ich xx Timer (mpf, ich glaube es waren 32..!?? ich weiß es nicht mehr)


    Gehe zurück in den SR --> Timerliste: hmm, nur 12 Timer !??

    ---> was passiert denn bei "Zeige auch alte Timer" ? ----> 10 Min. Spinner und PENG - BOX IM STANDBY..

    Normalerweise gibt's bei mir nach einem crash ein reboot, in den standby ist sie mir ..glaube ich.. noch nie gegangen..


    Zurück in den SR:

    Timersuchlauf erneut:

    nach Beendigung sagt er mir: 30 Timer angelegt - im Log steht 37 Timer angelegt ..

    Raus aus dem SR, Timer gezählt: 30.


    Da ist doch was faul..!??

    Sind da jetzt einige Timer verlorengegangen ?




    angehängt:

    doppelter_eintrag.jpg


    serienrecorder_2020_12_05_sr4_1_4_beta.log


    serienrecorder_2020_12_26-01-_sr4_2_0_beta.log.log

    serienrecorder_2020_12_26-02-_sr4_2_0_beta.log

    doppelter_eintrag.jpg



    edit:

    crashlog ist keins erstellt worden

    (s.o.: EDIT: sobald ein Timer für "Das Duell um die Welt" erstellt wird, wird auch der alte Aufnahmepfad zusätzlich erstellt:)

  • Vielleicht bin ich einfach nur noch nicht wach genug, aber ich kann deinen Ausführungen gerade nicht folgen:


    Zum Problem mit dem falschen Aufnahmeverzeichnis:

    Wenn du in den Marker Einstellungen das Aufnahmeverzeichnis explizit einstellst, wird das in der Datenbank gespeichert. Beim Timer-Suchlauf wird dann für einen neuen Timer dieses Markers das eingestellte Verzeichnis am Timer gesetzt. Vorhandene Timer die vom SerienRecorder vorher für diesen Marker erstellt wurden, werden ebenfalls korrigiert.

    Da würde ich mal ein Problem mit der Datenbank tippen, kannst du mir die bitte mal per PM schicken.

    Du hast ja leider noch diese uralte Box auf der auch noch sehr alte Software läuft, sodass u.U. manche Dinge nicht korrekt funktionieren.


    Zum Problem mit den verlorengegangenen Timern:

    Der SerienRecorder schreibt eigentlich nur dann "Timer angelegt" in Log, wenn der Timer auch auf der Box angelegt werden konnte.
    Ich verstehe aber nicht wo du denn jetzt zählst, in der Timer-Liste der Box oder der vom SerienRecorder?

    "Zeige auch alte Timer" ist eigentlich das gleiche wie "Timer-Liste bearbeiten" nur, dass die Liste aufwändiger layouted ist, deswegen kann das schon mal eine Weile dauern bis die angezeigt wird, wenn man a) eine langsame Box und b) sehr sehr viele Einträge in der Datenbank hat. Wenn es kein Crashlog gab, dann kann ich mir nur vorstellen, dass irgendwie der Speicher übergelaufen ist.


    Aber so intensiv wie du die Box benutzt, würde ich dringend mal über eine Neuanschaffung mit aktueller Hard- und Software nachdenken.

  • Danke für deine Zeit !


    Ich habe meine Aufnahmepfade abgeändert.

    In allen Markern ist das in den Marker-Einstellungen auch so eingestellt.

    In "Duell um die Welt" ist es so eingestellt wie in allen anderen Markern auch.

    Sobald ein Timer für "Duell um die Welt" gefunden wird, wird auch der alte Aufnahmepfad auf der hdd angelegt..

    Das sollte aber nicht passieren, da ein ganz anderer (auf der hdd existierender) Pfad im Marker eingestellt ist..


    ...


    Timer zähle ich auf der Box, nicht im SR, denn dort sind sie und werden der Reihe nach abgearbeitet - wenn was anderes im SR steht, ist das für mich (eigentlich) nicht relevant da die Merlin-Timerliste immer funktioniert (außer, dass er manchmal mit den vier Tunern durcheinanderkommt .. dann kann er auf einmal nichts mehr anlegen, weil kein Transponder mehr frei ist ... aber das ist eine andere Geschichte..)

    ---> wenn Timer in der Merlin'schen Timerliste vorhanden sind, dann funktionieren die auch - deshalb sind das die Timer dort die für mich zählen.


    "Raus aus dem SR, Timer gezählt: 30." --> Merlin-Timerliste


    Das mit den Timern ist für mich neu und iwie verwirrend:


    Nach dem Timersuchlauf:

    nach Beendigung sagt er mir: 30 Timer angelegt - im Log steht 37 Timer angelegt ..

    ---> warum im Log was anderes steht als nach dem Timersuchlauf auf dem TV verstehe ich nicht..

    Raus aus dem SR, Timer gezählt: 30.

    ---> ich habe also 30 Timer - wo sind die restlichen 7 ?

    Verstehe ich nicht..


    ...


    Die 8000 ist steinalt und manchmal schneckenhaft unterwegs.. aber tut - DEUTSCHE WERTARBEIT :)


    Eine neue Box will ich mir seit Jahren holen .. DMM, only - es soll aber "eine neu herausgekommende" sein und die gefallen mir alle nicht .. die einzige die mir zusagte war die 920, hätte ich mir fast zugelegt..

    Die 920 ist mir jetzt ..mit der Zeit.. wieder zu alt geworden (um sie zu erwerben)..

    Die ONE hat die Tuner verlötet..mpf..

    FBC darf's schon sein..

    Ich warte weiter ^^

  • D.h. dein Problem ist, dass das alte Verzeichnis noch zusätzlich angelegt wird, weil du gestern etwas von einen weiteren Timer bzw. Eintrag in die Timer-Liste geschrieben hattest.


    Im Hinweisfenster nach dem Suchlauf steht 30 und im Log stehen 37 angelegte Timer?

    Ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen, ich habe diese Version schon einige Wochen bei mir im Testeinsatz und mir sind keine Probleme aufgefallen, das Timer fehlen oder so etwas - ich werde das mal beobachten, ob im Log eine andere Anzahl steht als im Hinweisfenster.


    Die DM920 ist eine super Box und sicher ein Quantensprung zu deiner jetzigen Box.

  • Die Anzahl der Timer habe ich auch nur deshalb überprüft, da es mir in der Merlin-Timerliste etwas zu wenig vorkam..

    Schade, dass ich im Log nicht nachzählen kann - jetzt weiß ich nicht, ob mir Timer fehlen, oder nicht..

    Und weshalb im SR in der Timerliste nur 12 Timer aufgeführt sind,m weiß ich auch nicht..


    Die 920 ist gefühlt LichtGeschwindigkeit im Vergleich zu meiner alten Dame, ich weiß..


    Ich suche gerade die PM-Funktion - wurde die durch E-Mail-Korrespondenz ersetzt ?

    Ich kann sie nicht mehr finden..

  • Konversationen habe ich gerade gefunden...

    Habe nur mind. eine halbe Stunde gesucht... -ERSCHRECK-SMILEY-

    ..

    "Timer wurde angelegt" ..o.ä... kann ich aber nicht finden !?

  • Ich glaube, ich werde blind...

    (Notepad++: ich hatte "Timer wurde angelegt" geschrieben und markiert, aber iwie mag er das nicht --> mit "suchen" klappt's dann besser..)


    OK, im Log hat mir Notepad++ "Timer wurde angelegt" selber gezählt:

    serienrecorder_2020_12_26-01-_sr4_2_0_beta.log

    38 x "Timer wurde angelegt"

    serienrecorder_2020_12_26-02-_sr4_2_0_beta.log

    42 x "Timer wurde angelegt"


    So, nun bin ich noch verwirrter, denn schließlich habe ich im Merlin in der Timerliste nur 30 (und da waren noch ca. 5 vom letzten Suchlauf aus vorheriger Woche..).

    Ich vergleiche mal die Log-Timer und die mit der der Merlin-Timerliste.

    lg - Britney

    Edited once, last by Britney ().

  • Suuuupaaaaa !

    Danke fürs Bearbeiten meiner Datenbank !!

    Es wurde kein neuer, obsoleter/falscher Dateipfad erstellt !

    Daaankeeee !!


    ..wie ich mir wohl die Datenbank ansehen kann ??

  • Wieder eine neue Betaversion vom SerienRecorder auf GitHub.


    Änderungen:

    • Kein Absturz bei manchen E-Mail Servern beim Auslesen der Postfächer während des IMAP Tests
    • Kein Absturz beim Öffnen der Timer-Liste (betraf nur VTI Images)
    • Auto-Check jetzt auch im Log in Timer-Suchlauf umbenannt
    • Zusätzliche Option in den Einstellungen um die Anzeigedauer der Meldungen zu konfigurieren
    • Fehlerhafter Pfad zum Logordner (betraf nur VTI Images)
    • Vorbereitungen für Python3 Installationspakete im Auto-Update
  • Traditionell zum Jahresende noch ein wenig Statistik und ein Dankeschön.


    Aktuelle Zahlen vom SerienServer:

    • Serien: 39.094
    • Ausstrahlungstermine: 449.879
    • Geänderte TVDBIDs: 916

    Die aktuelle Releaseversion 4.1.5 wurde bei GitHub insgesamt 4.287 Mal heruntergeladen.


    An dieser Stelle möchte ich mich bei den vielen Helfern hier im Forum bedanken, die den SerienRecorder Nutzern mit Rat und Tat zu Seite stehen, vor allem ein Dank an @Marti_win7 für die Pflege der Anleitung.

    Außerdem danke ich Allen die mir mit Ihrer Spende (egal ob via PayPal oder Amazongutschein) eine Freude gemacht haben, das hat mich sehr gefreut.


    Ich wünsche allen einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes neues Jahr!

  • Schönes Neues Jahr - auch von mir !


    betrifft: zu wenige Timer !??

    Timer-Suchlauf von letztem Samstag:

    Habe alles nachgezählt, PASST ALLES.

    ..mea culpa..


    Timer-Suchlauf von heute:

    alles wie gewohnt - Anzahl erstellter Timer am TV-Schirm angezeigt passt mit Anzahl im Log stehend überein.

  • Noch eine weitere Betaversion 4.2.2-beta


    Änderungen

    • Copyright Jahr im Splashscreen geändert
    • Einige Grafiken im SerienRecorder 1 und HDBorder Skin aktualisiert
    • Falscher Pfad beim manuellen Backup der Einstellungen korrigiert
    • Fehler beim Einlesen der Bouquetliste korrigiert
    • Weitere kleinere Bugfixes
  • MacDisein

    Changed the title of the thread from “Serien Recorder 4.1.5 (23.08.2020)” to “Serien Recorder 4.2.5 (10.01.2021)”.
  • Nachdem es ja noch einen Absturz beim Anlegen von manuellen Timern in der Releaseversion 4.2.3 gab, habe ich diese eben zurückgezogen und einen Bugfix unter der Version 4.2.5 released.

    Hier nur kurz die Änderungen gegenüber der Version 4.2.3

    Fehlerbehebungen:

    • Kein Absturz beim Auto-Update unter Python3
    • Kein Absturz beim Anlegen von manuellen Timern
    • TV-Planer Backup Dateien und Log Dateien wurden unter bestimmten Umständen nicht korrekt gelöscht

    Änderungen:

    • Unklare Beschreibung für die Option "Anzeigedauer für Meldungen" verbessert
  • Hallo MacDisein,

    Super Arbeit mit der neuen Version.
    Ich hab mal eine Frage: Ich habe heute auf die neue Version 4.2.5 incl. Webinterface gewechselt.
    An was kann es liegen das Serien mit der Version 4.1.0 als bereits aufgenommen erkannt werden, und mit der Version 4.2.5 neue Timer angelegt werden? SerienRecorder 4.1.0.log SerienRecorder 4.2.5.log