520HD oder doch besser 900UHD

  • Folgendes, hab Bekannten letztes Jahr eine 520 empfohlen ;)


    Im Dez folgte dann ein Samsung 65" 9090 UHD TV


    Nun stellt sich für mich die Frage ob es eine Bildverbesserung geben würde, ausser natürlich UHD Sender.. :P

  • Gegenfrage: Gibt es was am Bild der 520 auszusetzen?


    Nach meiner Erfahrung nehmen sich die Dreams alle nichts. Sie haben alle eine hervorragende Bildqualität.
    Diskussionen, ob eine besser ist, sind imho immer nur subjektiv. Meist werden dabei unterschiedliche Settings / Umgebungsparameter verglichen und es ist eher Einbildung.


    Aber wie es so schön heißt: Glaube versetzt Berge. Wenn man also überzeugt ist, dass eine besser ist, dann ist sie es für einen auch :)


    Ich hab' keine 520er gehabt, die 900'er ist aber echt klasse und super schnell. Wenn man von einer DM8000 kommt wie ich, fühlt es sich natürlich nochmal besser/schneller an ;)

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Ich hatte deine Frage so verstanden, dass UHD ausgeschlossen war, weil die 520 das ja nicht kann.


    Zu UHD kann ich nichts sagen, weil mein FS das nicht hergibt. Ich nutze die DM900 also mit "einfachem" Full-HD :D

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Klar kann die 900 auch HD oder SD Material auf UHD skalieren. Also bis 2160p geht das. Aber die Frage ist immer, ob die Box das besser macht als der TV.
    Wenn du eine FullHD-Box an einen UHD TV anschließt, wird das Bild ja dann im TV auch hoch skaliert.


    Was man so liest, macht die 900 das durchaus anständig und angeblich ist das Bild bei ARM Boxen allgemein besser als bei MIPSEL Boxen. Ob das wirklich so ist oder nur Einbildung, will ich nicht beurteilen. Wirklich handfeste und vergleichbare Tests habe ich noch keine gesehen. Immer nur Aussagen a là "Boah, das Bild ist jetzt voll geil!" ;)


    Ohne es direkt gesehen zu haben, kann ich mir gut vorstellen, dass man beim OSD eine (wirklich) kleine Verbesserung sieht, wenn das direkt in der Box von 1920x1080 auf 3840x2160 skaliert wird und dann in 2160p an den TV gibt.
    Allerdings kann derzeit keine enigma2-Box auf Grund von Hardware-Beschränkungen das OSD intern größer als 1920x1080 darstellen.
    Der Unterschied kann also auch in diesem Fall nicht groß sein, da sogar ein 4K-Skin intern skaliert werden würde (im Zweifel sogar doppelt, erst verkleinern, dann vergrößern :gutenmorgen: ).


    Das einzige, was die 520 im Vergleich zur 900 tatsächlich gar nicht kann ist eben Video > 1080p darzustellen. Aktuell gibt es aber eh nur sehr wenig Material, auf das das zutrifft.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Es gibt keine Bildverbesserung aber eindeutig mehr Power und durch die Anzahl der Tuner größere Möglichkeiten eine Linuxbox richtig auszureizen.


    Meine Empfehlung, kauf dir die 900 HD. Es sei den du brauchst kein PIP und machst wenige Aufnahmen. Aber für das Geld was die 900HD kostet, kannst du nicht viel falsch machen.


    LG
    Ryu

    Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Ryu's Frau : Heute, 11:25.

    IF YOU LIKE MY WORK, PLEASE BUY ME A CURRYWURST MIT POMMES UND KETCHUP!!