SatIP Client

  • Moin,


    wollte mal horchen ob jemand schon erfahrung mit dem SAT>IP Client gemacht hat.


    Überlege statt per Sundtek LAN Konfig, das ganze via TVHEADEND oder minisatip Server zu gestalten, damit auch andere Geräte einfacher dran kommen.

  • also meine 900er erkennt meinen SATPI server,


    fälschicherweise wenn ich auf ADD klicke wird ein DVB-T tuner hinzugefügt,


    obwohl bei der Erkennung steht


    1xDVBS2,0xDVBT usw


    klick ich hier add sagt der DVB-T.



    ok habe dann die Datei in ETC auf DVB-S2 geändert, nach Neustart habe ich nen zusätzlichen S2 tuner zum konfigurieren, ein bild habe ich trotz dem nicht,



    ansonsten geht der SATPI server (ist ein raspberrypi mit DVB-S2 karte) überall, aufm tablet mit Satip viewer, aufm laptop mit DVB-Viewer usw. überall wird er erkannt, auch richtig als DVB-S2 interprätiert und bekomme sonsta auch immer ein bild.



    nur mit der dm900er klapt das nicht.

    Files

    Dreambox 900 UHD SS
    Dreambox 8000 HD: SSSC/T, 2GB CF, DVD
    Qnap TS219 P II + 2TB + 3TB HDD


    NC+ HD
    Sky Germany HD

    Edited once, last by Micha_123 ().

  • denke mal das Problem steckt etwas tiefer.


    Mir ist aufgefallen, dass einige HTTP Streams etc. auch nicht korrekt gehen, Partnerbox geht ebenfalls nicht.

  • also hier mit einem satip server von inverto läuft das perfekt bei der 520 im schlafzimmer als auch bei der 900er im wohnzimmer

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • soooo habe etwas "rumgespielt" und es zum laufen zu bekommen.
    der TVHEADEND Sat>IP Server hat leider mit mehreren Clients Probleme verursacht.


    Dann habe ich mir minisatip compiled und eingerichtet. und dieses scheint zu greifen :)
    TVHEADEND ist zwar dann ein Client von minisatip aber das nutze ich nur ab und an.


    An der DM900 wird es auch direkt erkannt und komischerweise sind die Umschaltzeiten besser als via Sundtek Tuner. obwohl an dem minisat Server 2 Sundtek Stick stecken :)

  • Wo haste denn den minisat server her? Könnte ich evtl auch auf dem pi nutzen anstelle des satpi?



    Cool, habs mir jetzt für den raspberrypi gebaut, aufm handy gehts, jetzt sehen ob er auf der 900er läuft

    Dreambox 900 UHD SS
    Dreambox 8000 HD: SSSC/T, 2GB CF, DVD
    Qnap TS219 P II + 2TB + 3TB HDD


    NC+ HD
    Sky Germany HD

    Edited once, last by Micha_123 ().

  • Danke, läuft schon auf dem raspberrypi, jetzt gucken ob nun die 900er ihn richtig erkennt.




    Cooool läuft auf der 900er,



    Wird bei dir auch der satip tuner als tuner C erkannt? Irgendwie hat die box B übersprungen hehe.



    Aber es geeeeeeht cooooool. Nun habe icb 3 tuner hehe.,



    Schade nur das satip nicht mit ci module funktioniert, ob sowas i. Zukuft machbar is oder ist dies Hardware bedingt das es nicht geht?

    Dreambox 900 UHD SS
    Dreambox 8000 HD: SSSC/T, 2GB CF, DVD
    Qnap TS219 P II + 2TB + 3TB HDD


    NC+ HD
    Sky Germany HD

    Edited 2 times, last by Micha_123 ().

  • warum soll mit sat>ip keine verschlüsselten sender funktionieren, das hängt doch wohl eher vom sat>ip server ab :rolleyes:

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Im SAT>IP Protokoll ist hinterlegt, dass zum Entschlüsseln der Client verantwortlich ist.


    minisatip kann es aber auch anders. siehe dazu die README.md auf github.

  • ja verschlüsselte Sender gehen ja,


    nur eben der CI slot nicht, mann kann nicht via sat/IP ein CI modul nutzen....

    Dreambox 900 UHD SS
    Dreambox 8000 HD: SSSC/T, 2GB CF, DVD
    Qnap TS219 P II + 2TB + 3TB HDD


    NC+ HD
    Sky Germany HD

  • Ja nur ist es eben Hardware bedingt das die 900er es nicht kann? Oder muss da mehr an der Software geschraubt werden?

    Dreambox 900 UHD SS
    Dreambox 8000 HD: SSSC/T, 2GB CF, DVD
    Qnap TS219 P II + 2TB + 3TB HDD


    NC+ HD
    Sky Germany HD