[gelöst] Netzwerkplatte unter W10

  • auto.gemini:
    # automatically generated by enigma 2
    # do NOT change manually!
    Filme_nicht_gesehen -fstype=cifs,rw,soft,rsize=8192,wsize=8192,user=guest,pass=guest ://192.168.100.152/marobu_hd_m
    Filme_Kult -fstype=cifs,rw,soft,user=guest,pass=guest ://192.168.100.152/marobu_hd_n


    auto.network habe ich nicht!?

  • benenne die angehängte Datei in auto.network und kopiere sie nach /etc

    Files

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)


  • Auch noch nen Tipp zum mounten.


    Ist denn dein gast Account aktiv? Oder warum verwendet ihr den immer zum mounten?
    Du bist doch mit einem Benutzer / pass eingeloogt.


    Gib doch diese Credentials an in der auto.gemini.


    @ j-p
    Das wird auch nichts bringen.

  • mfgeg:


    Der Zugriff funktioniert. Er hat nur iwie den Netzwerkbrowser zerschossen :(
    Neu installieren hat nicht geholfen. Der Aufruf endet wohl mit einem GS.

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • juanito_perez,


    habe ich gemacht.


    Wie gesagt, der HD Zugriff klappt ja jetzt nach Änderung in der W10 Freigabe.


    Aber wo ist mein Menupunkt Ntzwerkbrowser?

  • Du hast doch vorhin ein Crashlog gepostet....


    Wo genau tritt der auf?

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Ist der Netzwerkbrowser aktuell noch installiert?


    Wenn ja: Hast Du die Box neu gestartet?


    Wenn nein: Schau' mal, ob Du unter
    /usr/lib/enigma2/python/Plugins/SystemPlugins
    noch ein Verzeichnis "NetworkBrowser" hast.

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Und du hast die Box nach der Installation neu gestartet?

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • ja, habe ich.


    und der crash trat auf, als ich (als der Netzwerkbrowser noch aufrufbar war) einen weiteren Mountpunkt hinzugefügt habe (der entspricht dem Kult aus der Auto.gemini) und dann auf ok gedrückt hatte

  • Hm,


    Irgendwie hast Du dir was zerschossen.


    Ich weiß leider nicht, was jetzt kaputt ist. Normalerweise sollte der Menüeintrag da sein, wenn das Plugin-Verzeichnis da ist (was bei dir ja der Fall ist).


    Du kannst vielleicht nochmal probieren den Browser zu deinstallieren, die Box neu zu starten und ihn dann wieder zu installieren.

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

    Edited once, last by juanito_perez ().

  • Quote

    Originally posted by juanito_perez
    mfgeg:


    Der Zugriff funktioniert. Er hat nur iwie den Netzwerkbrowser zerschossen :(
    Neu installieren hat nicht geholfen. Der Aufruf endet wohl mit einem GS.


    Oh hab die vorherigen Post gar nicht gesehen.


    Vielleicht noch ein Tipp.


    Autofs und Netzwerkbrowser nicht mischen. Obwohl es jetzt kein Problem mehr sein sollte.
    Da ja jetzt an unterschiedlichen Orten eingebunden wird.


    Vielleicht mal die /etc/enigma2/automounts.xml löschen vom Netzwerkbrowser,
    wenn die da ist.


    Die wird ja immer noch eingesetzt soviel ich weiss

  • und das media Verzeichnis hat sich verändert:


    das unterverzeichnis "net" ist neu (gab es vorher nicht).
    das Verzeichnis "Ku" ist das von mir händisch im Netzwerkbrowser angelegte (funktioniert nicht).
    das Verzeichnis "DS_MAROBU1" hat die Box angelegt (ist auf dem Synology Media Server)
    die Verzeichnisse "Musik", "Filme", "Fotos" sind auf der Synology und die habe ich im Netzwerkbrowser aktiviert.
    "network" ist klar, das sind die beiden HD des W10 Rechners drunter

  • marobu


    die automounts.xml liegt unter /etc/enigma2

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Unter /media/net befinden sich die mounts aus dem Netzwerkmanager.
    Unter /media/network die vom Gemini-Automounter.


    Du hast bei deinen Versuchen in beiden editiert...

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • juanito_perez


    ich habe das gemacht: Netzwerkbrowser deinstalliert, Box neu gestartet, Netzwerkbrowser neu installiert: kein Menueintrag, die Links in media funktionieren alle noch

  • Hast Du die automounts.xml gelöscht / umbenannt?


    Probier das noch mit einem Neustart. Evtl. steht dort jetzt Mist.

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • mfgeg und juanito_perez


    /etc/enigma2/automounts.xml gelöscht,


    Netzwerkbrowser neu installiert (nach Neustart),


    alle Menüpunkte wieder da. alle links auch und sie funktionieren auch noch.


    Vielen Dank für eure Hilfe!

  • Heißt das nun, dass alles bei Dir wieder funktioniert?

  • So habe ich zumindest seinen letzten Eintrag interpretiert ;)

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)