Welche Festplatten habt ihr in eurer DM 900ultraHD?

  • Welche Festplatten habt ihr in eurer DM 900ultraHD?


    Das ganze sollte in etwa so aussehen: [php]Samsung
    Modell: SSD 840 EVO
    Capacity: 120GB[/php]

  • [php]Seagate
    Modell: ST1750LM000 HN-M171RAD
    Capacity: 1.7TB[/php]

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

    Edited once, last by juanito_perez ().

  • [php]Samsung
    Modell: SSD 840 EVO
    Capacity: 120GB[/php]

    DM900UHD ~ DreamOS Unstable ~ GP3.3

  • Seagate
    ST9500420AS
    500GB


    .. lag noch irgendwo rum..


    tut aber brav ihren Dienst

    :499:
    Euer Gruftolm


    DM8000 2S
    DM7080HD OE2.5
    DM900 UHD OE2.5
    LG 55 UH8509
    Samsung UE43K57590

  • Samsung SSD 850 EVO 500GB

    Viele Grüße :danke:


    1X DM 900UHD
    1X DM 900UHD
    1X DM one OE2.6
    Gemini 4, Zombi
    WLan, Lan, Fritz!Box 6890LTE
    TV 4x Samsung

  • [php]Hitachi 0J22413 Travelstar 5K1000 1TB interne Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400rpm, SATA III) [/php]

  • Lag noch rum
    [php]Hitachi
    Modell: HDD HTS725050A9A364
    Capacity: 500 GB[/php]


    Und wenn es schnell gehen soll
    [php]SanDisk
    Modell: Ultra Fit 64 GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0
    Capacity: 64 GB[/php]

  • Samsung (Seagate)
    ST2000LM003 HN-M201RAD
    2 TB


    Läuft

  • WDC WD10JPVX-22JC3T0

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1

  • Ne alte Samsung , kommt aber noch was größeres.


    Samsung


    Modell : HM500JI


    500 GB



    Grüße Udo

    1,2 m Schotel Technisat
    Jaeger SMR 1224 EL 36V Reed Motor
    Superjack DP-6600

  • Samsung SSD 500GB :hurra:

    DM920UHD-S-C 2TB, DM7080SSCC 2TB/1TB, DM One S-C 2TB, LG OLED65B7D, Denon AVR-4000X,55LX9500. Yamaha RX-V685, Synology DS212J 6TB, ATC2TB,DS214-Play 8TB DX213 6TB

  • Ist eine SSD gegenüber einer HDD in der Dream, bis auf die absolute Geräuschlosigkeit, eigentlich von Vorteil ?


    Beim aufnehmen und wiedergeben von Filmen kann ich mir das eigentlich nicht vorstellen.


    Ok, für Speichererweiterungen etc. mag es einen Vorteil geben, besonders bei kleinen Boxen wie die 800er und 800se, aber für die 900er?


    Für mich macht eine SSD in der 900er keinen Sinn.


    Bitte klärt mich auf wenn ich da was nicht verstanden habe.

    :499:
    Euer Gruftolm


    DM8000 2S
    DM7080HD OE2.5
    DM900 UHD OE2.5
    LG 55 UH8509
    Samsung UE43K57590

  • Code
    Samsung EVO 840
    240GB

    Dreambox DM900UHD, Samsung EVO 240GB SSD

  • Vorteile SSD:
    + Geräuschlos
    + Keine Anlaufzeit (Filmliste lädt schneller, Timeshift startet sofort)


    Nachteile SSD:
    - Preis
    - Kürzere Lebensdauer (das fällt bei modernen SSD aber sicher nur nach mehreren Jahren auf und auch nur bei exzessiver Nutzung, z.B. Permanent Timeshift)


    Die Wärmeentwicklung einer SSD liegt nach meinen Erfahrungen auf dem Niveau einer 3,5" HDD. Eine 5400rpm 2,5" HDD ist billiger und kühler und meistens recht leise. Die Anlaufzeit liegt allerdings auch bei guten HDDs noch bei 1-2 Sekunden.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:


  • Es soll hier im Board User geben , die Timeshift über die SSD laufen lassen.


    Das geht natürlich wesentlich schneller , als über eine HDD.


    Ich hab Timeshift über USB. Auch sehr schnell.


    Vorteil der SSD, keine Wärmeentwicklung und man geht mit der Zeit. Sonst ? Keine Ahnung.


    Grüße Udo

    1,2 m Schotel Technisat
    Jaeger SMR 1224 EL 36V Reed Motor
    Superjack DP-6600

  • THX für die Info.


    Da ich Timeshift fast nie benutze ist mir das noch nicht so aufgefallen.

    :499:
    Euer Gruftolm


    DM8000 2S
    DM7080HD OE2.5
    DM900 UHD OE2.5
    LG 55 UH8509
    Samsung UE43K57590