Standby togglen über script

  • Moin
    Seit dem letzten Update der Dreambox habe ich ein Problem mit meinem ollen Sharp LCD TV und zwar kackt der beim booten der Dreambox ab und lässt sich nicht bedienen (ein Bild kommt auch nicht). Abhilfe schafft wenn die Box hochgefahren ist einmal die Dreambox in Standby und dann wieder anmachen, schon habe ich ein Bild.
    Nervt natürlich etwas. Ich habe jetzt schon das Startup to Standby plugin drauf, damit geht die Box schonmal in Standby. Schön wäre jetzt natürlich ein Script das mit nach dem Hochfahren vom Enigma die Box wieder aus dem Standby holt.


    Kann man das irgendwie über die Console machen die Box in Standby zu bekommen und wieder aufwachen zu lassen.


    Staten könnte ich das Script ja einfach über das CAM Script vom Gemini das wird ja erst ausgeführt wenn Enigma läut.

    Gruß Florian
    DM7080HD S2S2, HDD WDC WD10EARX Green 1 TB
    DMM experimental OE2.2 + GP3.3

  • Hi,
    schau dir doch " Startup to Standby" und schalte die Box kurz nach dem Standby wieder ein.


    Was man alles so machen kann steht recht schön (noch aktuell?) hier


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • sowas?



    das script ist aber für OE2.0 - für OE2.2/OE2.5 habe ich mangels Box noch nicht angepasst


    'toggeln" kann man über das Web-IF

    Code
    wget -q -O - http://localhost/web/powerstate?newstate=0



    /usr/local/bin/toggle


    sieht dann so aus:

    Code
    oot@dm7020hd:~# toggle
    dm7020hd is powerd on now
    root@dm7020hd:~# toggle
    dm7020hd in idle mode now
    root@dm7020hd:~#


    im OE2.5 ist die bash die Standard shell, müsstest du testen ob es ohne Anpassungen klappt

  • Moin
    So habe mich damit mal weiter beschäftigt im CAM Startscript haut das bei booten natürlich nicht hin ;( Starte ich das Camscript per Hand geht es.In einem Einzelnen Script läuft das auch aber wie bekomme ich ein Script gestartet wenn Enigma hochgefahren ist.

    Gruß Florian
    DM7080HD S2S2, HDD WDC WD10EARX Green 1 TB
    DMM experimental OE2.2 + GP3.3