Habt ihr eure Dreambox an einem Soundsystem hängen und wenn ja an welchen?

  • DM 7080 HD
    Vincent SV-234 (Stereo)
    Vincent Sa-31MK
    Focal-JM Lab 836 S

    DM920 UHD - NAS 20 TB - PANASONIC TX-55JZ980E

  • Jetzt nicht lachen:


    DM8000 per Cinch
    an
    Yamaha AX-592 (uralt)
    2x Celestion Standboxen auf Ausgang A (riesig und bassgewaltig / genauso uralt), kommen wenn es wummern soll mit dazu.
    2 x Quadral Miniboxen auf Ausgang B ( ca. 10 Jahre alt, im Höhen- und Mittenbereich etwas differenzierter), nutze ich hauptsächlich.


    Werden je nach Anforderung einzeln geschaltet oder zusammen.


    Ich mag Surround nicht, deshalb bleibt es bei Stereo.
    Bin da wohl vom alten Schlage ;)

    1 x DM900 UHD (Seagate ST1750LM000)
    1 x DM 900 UHD nackt
    T90 (0.8-13.0-19.2-23.5-28.2-42.0),
    3 x Inverto Quad, 1 x Smart Titanium Quad,
    2 x Smart Titanium Twin, 4 x Spaun SAR 411 F

    Edited once, last by Puempel ().

  • Seit einem Monat
    DM8000 mit dem Raumfeld Sounddeck.


    Vorher ein Yamaha RX-V457 mit einem Jamo Subwoofer System..


    Davor ein Klassiker Blaupunkt Artech MX-70 an dem Subwoofer System.

  • I dont know if im the only one using this equipment but for my is ok


    DM 7080 HD


    PMA 520 DENON PMA-520 NEGRO Amplificador 70+70w PMA520
    CS-7070 PIONEER CS-7070 Altavoces 3 Vias 120W PAREJA CS7070

  • DM8000


    Panasonic 5.1 3D-Blu-ray-System SC-BTT770


    Ist alles dabei was ich brauche.

  • DM 7080 HD


    LG BH9540TW Heimkinosystem


    Bin mit dem 5.1 Sound zufrieden und für meinen 16 qm Raum völlig ausreichend.

  • Hallo
    Hab ein Yamaha RX-V2040 an der DM7080
    Dolby Atmos 7.2.4


    Mivoc Lautsprecher
    1 Yamaha sub
    1 Teufel Sub
    4 Lautsprecher Elac in der Decke


    Das bei 25qm.Der Sound ist besser als im Kino
    Für mich reicht es

  • Dreambox 7080


    Denon AVR-X3100
    Harman Kardon HKTS 7


    Die Lautsprecher sind noch etwas untermotorisiert, machen aber trotzdem schon ordentlich Krach, wenn man ihnen gutes Material liefert. Da haben die anderen im Haus auch noch was davon, wenn man die Titanic versenkt. :D

  • An der einen 7080 hängt dieses System.
    Was älteres aber lüppt immer noch einwandfrei in meiner kleinen Bude


    - DM7080
    - Yamaha RX-V1900
    - Teufel Columa 700 System

  • DM 7080
    Yamaha RXA 3060
    KEF T205 5.1.4


    und
    DM 800 v2
    Marantz NR 1603
    ELAC 4.0

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1

  • DM7020HD
    an "normalem" Hifi Verstärker
    Denon PMA-710AE
    HECO ALEVA 400 Standlautsprecher


    Gruß goldsmith

    MAN LACHT NICHT WEIL MAN GUT DRAUF IST, SONDERN MAN IST GUT DRAUF WEIL MAN LACHT

    KEINE HILFE PER PM!

  • Ich lege mehr Wert auf gute Musik.
    Also muss meine DM7080 mit einem
    AVM CS 2.2 und 2 T+A CRITERION TA 25
    zufrieden sein.


    Für die jüngeren Mitleser .... sowas nennt man Stereo oder auch HiFi für etwas gehobenere Ansprüche. ;)

  • DM8000 an Bose Accoustimas Lifestyle25 seit 12 Jahren.
    Und von Anfang an zufrieden!

    Gruß,
    un57
    --------------------------------------------------------
    Boxen: DM920ultraHD / DM8000HD,DM800se
    Image: DreamOS 2.5 / OE2.0 experimental
    Skin: Zombi.FullHD / Zombi.FullHD

  • Meine DM7080HD hängt an:


    - Yamaha RX-A810 Receiver
    - zwei Heco Superior Standboxen
    - Canton Center
    - Yamaha Subwoover
    - zwei Rearboxen von Harman/Kardon

    DM920UHD FBC Sat, DM900UHD Triple-TunerDVB-S/S2/C/T/T2, DM500HD S, Kathrein CAS 75, Kathrein VWS 2551, Kathrein EXD-1532 Unicable Multischalter, PHILIPS55POS9002/12 OLED TV

  • 7080 HD an SoundTouch 520

    Spannung Spiel und Spaß

  • DM7080 an:


    Denon AVR-X1200W
    Bose 5.1
    Yamaha SW
    Panasonic BDT500

    |DM900UHD|DM920UHD|Merlin OE2.5|Nuke Evolution|MST|

  • Danke für eure regen Antworten bis jetzt. Man liest viel von verschiedenen Herstellern in
    euren Soundsystemen, hört sich für mich wie eine "gewachsene" Anlage an. Das Heissgeliebte
    lässt man ungern gehen ;)