Ersatz für DM8000

  • Meine DM8000 hat ja nu ein paar Jährchen am Buckel. Ich denke über Ersatz nach, die alte würde dann in den Hobbykeller wandern.
    Lohnt der Umstieg auf eine DM 7080 oder ist der Unterschied (vor allem im Tempo) nicht signifikant?
    Und wie sieht es mit der Konkurrenz aus? Gibt es da überlegenswerte Alternativen?


    grüße. Gp

  • Hi,
    wenn die Box noch funktioniert würde ich auf die inoffiziell angekündigte "große Box" warten, allerdings hat auch meine Geduld Grenzen.
    Boxen von anderen Herstellern werden hier natürlich nicht gerne besprochen, was in einem Dreambox Forum auch OK ist.


    Gruß ironmaiden

    Dreambox 920 FBC Tuner GP4 Dream OS Experimental
    Panasonic UB-9004
    Onkyo TX-NR 676
    Harmony One, Fritzbox 7490
    Sky Q Receiver nur für Sky
    Musik:Iron Maiden,Jethro Tull, Yes, Genesis,Rush

  • Die 7080 ist sehr viel schneller. Die Spiele die ich dafür gebaut habe, z.B. Mame laufen auf der 8k nicht mehr. Ich mag meine 8k aber immer noch ganz gern im Schlafzimmer, läuft auch noch prima mit hbbTV und co. Kommen auch bald neue Boxen. Musst Du wissen was Dir wichtig ist.


    Dream Os gibt es für die alten Boxen leider nicht. Daher beschränkt sich die Gemini Entwicklung auf diesen neuen Zweig.


    Ich hab Dir mal so ein paar Bilder angehängt was das neue DreamOs im Gemini bekommt ;)

    Files

    no brain no pain! :495:
    Auf gar keinen Fall die GP-Wiki lesen!!
    sie könnte Deinen Kopf zu schwer für Deinen Hals machen :D
    :sonne:458859-modellist-gif


    attachment.php?attachmentid=158292 Wir wollen uns für das Update bedanken!!
    attachment.php?attachmentid=204594

  • Wenn du kein UHD oder DVB-T2 brauchst, ganz klare Empfehlung für die 7080HD!


    Auf die nächste Box kann man eigentlich immer warten, aber man lebt ja nicht im morgen, sondern im jetzt ;)


    Gerade seit den letzten Preissenkungen von Dream, finde ich die Konkurrenz-Produkte alles andere als interessant.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

    Edited once, last by m0rphU ().

  • Hi,


    ich habe auch eine 8000er. Ich warte auf die DM9xxxUHD,pder besser gesagt auf die "große" UHD-Box von DMM, als Nachfolger. Da ich die 8000er aber sowas von lieb gewonnen hab (ach was haben wir zusammen nicht alles erlebt :D), wandert diese dann ins Schlafzimmer... Aber ich kann nur sagen, was ich mache...:)


    :em_greece::em_greece::em_greece::em_greece:
    Kein Support via PM und eMail!!

  • Auch wenn du im Moment noch nicht an UHD denkst, würde ich keine 7080 mehr kaufen.


    Es gibt schon ohne Ende MKVs in 4k mit atemberaubender Qualität, die haben eine Videobitrate vom 60 bis über 100! Mbps. Mit 10 bit und HDR ist das gegenüber normalem HD eine Offenbarung. Und die kannst du alle nicht mit der 7080 abspielen.


    Wenn du nicht mehr als 2 Tuner brauchst, schau dir mal die 900 UHD an.

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

  • TeHC
    Das ist aber auch Blödsinn ,wenn man das nur deswegen sieht brauchst keine uhd satbox.
    Denn wenn 4k dann brauchst ja auch den TV dazu und die tv's spielen die MKV auch selber ab .
    Mit einem anständigen TV haste dann sogar schöne apps wo man die Filme verwalten kann (nutze hier selbst einen 4k 65 Zoll Phillips mit ambilight und Android TV und hab da alles dran für meine uhd filme ;)
    Die 7080hd ist eine echt gute box und auch top für die nächsten jahre
    Als zweitbox zu meiner 7080hd kommt mir zwar auch eine 900uhd ins haus aber das nur weil ich extremen Spiel drang habe :D :D

  • Quote

    Original von zombi


    Die 7080hd ist eine echt gute box und auch top für die nächsten jahre
    :D :D


    Und genau das, ist sie in meinen Augen nicht mehr. Zumindest wenn man nur 2 Tuner braucht, ist die ca 200 Euro günstigere 900UHD die bessere Wahl.


    Und ich schaue die UHD Filme auch auf einem 4k Tv mit schönen Apps, trotzdem würde die lieber mit einer Dream UHD-Box abspielen ;)


    Und was für dich Blödsinn geht mir ab ;)

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

  • rtzlwitz



    Also ich habe sowohl die 8k als auch die 7080HD im Einsatz.


    Wenn Du (hängt halt immer davon ab, wie Deine Bedürfnisse aussehen) mehr oder weniger einen vom Funktionsumfang (schwergewichtig bezogen auf TV-Schauen) vergleichbaren Ersatz für die 8k suchst, kann ich Dir die 7080HD wärmstens empfehlen.


    Vorweg ist die Geschwindigkeit (Bootzeit / Umschaltzeit) zu erwähnen. Das sind im Vergleich zur 8k Welten. Dann verfügt die 7800HD über G-Bit Lan. Wenn Du bspw. aurgenommene Sendungen von der internen Festplatte weiterkopieren möchtest, geht das ebenfalls geschwindikeitsmässig viel fixer als mit der 8k.


    Dann sind zu erwähnen die 2 internen Card-Reader (gleich wie bei der 8k) sowie die beiden frei belegebaren Tunersteckplätze bei den schon vorhandenen 2 fest verbauten Sat-Tunern (ebenfalls gleich wie bei der 8k).



    Gruss Pasquino

    :greensmilie:



    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

    Edited 2 times, last by Pasquino ().

  • Ich frage mich, was gegen ein 900UHD spricht.


    Huauuaa, die kann 4k, das frisst mir meinen Kühlschrank leer. Das kommt mir nicht ins Haus.


    Auch, die 12k DMIPS, was will man mit 5000 DMIPS im Vergleich zur 7080 mehr machen.
    Böse Zungen behaupten, die 5000 DMIPS gehen an den Brotschrank.


    Ah, das 3 Zoll Farbdisplay, so ein Farbdisplay ist ja wirklich das allerletzte.


    Dann ist es der H265 UHD Decoder, die sollen schon mal an die Ehefrauen gehen, wenn der Mann auf der Arbeit ist.


    Knapp 200 Euro weniger ist ja kein Argument, da bekommt man ja nicht mal einen Smargo für die 2te PayTV-Karte


    und und und


    Wenn man eine 7080 hat, so wie ich auch, das ist eine tolle Box, keine Frage, aber bei einem anstehendem Neukauf eine 7080 empfehlen.....tja ich würde es nicht machen.


    IHMO ist die Messe für die 7080 gelesen

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

    Edited 2 times, last by TeHC ().

  • Quote

    Original von TeHC
    Ich frage mich, was gegen ein 900UHD spricht.


    Für mich spricht ein Punkt ganz klar dagegen die Box jetzt zu kaufen... Kommste sicher selbst drauf ;)

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

    Edited once, last by m0rphU ().

  • ;) selbst das ist kein Argument für eine 7080

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

  • Das war aber nicht deine rhetorische Frage :P


    Aber gut. Was spricht für die 7080 im Vergleich zur 8000? ;)
    - Schnell
    - Wirklich schnell
    - Aktuelle Software
    - Gigabit-Lan
    - USB 3.0
    - Skalierung auf 1080p möglich
    - Transcoding



    Und dann noch ganz allgemein:
    - Großes, schönes Gehäuse
    - interne 3,5" SATA Festplatte
    - Viele Tuner (bis zu 5 interne)
    - 2 CI-Slots



    Nach allem, was bisher bekannt ist, werden wohl auch all diese Punkte für die 900UHD gelten und eben noch UHD. Aber genau wissen oder jetzt schon aus Erfahrung darüber berichten, kann es keiner. Denn: Die Box ist noch nicht da.


    Ich bleibe dabei: Wer dieses Jahr eine 8000 ablösen will, ist mit der 7080 am Besten beraten.


    P.S.: Ich selbst brauche auch kein UHD. Aber H.265/HEVC wäre spannend :gutenmorgen:

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Solange der Threadersteller seine genauen Anforderungen noch nicht mitteilt hat kann man doch nur raten welche Box für ihn am Besten geeignet ist.
    Vielleicht würde ja die DM820 auch schon reichen.

  • Quote

    Original von TeHC
    ... Dann ist es der H265 UHD Decoder, die sollen schon mal an die Ehefrauen gehen, wenn der Mann auf der Arbeit ist...


    Na, wenn das mal nicht für den einen oder anderen sogar ein Pro-Argument ist ;-)

  • Hab letztes Jahr meine 8000er gegen eine 7080 getauscht, hab es nie bereut.

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1

  • Werte Gemeinde
    Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Beiträge.
    Momentan habe ich kein 4k-Equipment - weder mein 60-Zoll Sharp noch mein Onkyo Sourroundverstärker wären dafür geeignet. Auch ein Neukauf steht in den nächsten paar Jahren nicht an.
    Allenfalls DVB-T2 würde mich als Backup-Lösung (z.B. Bei starkem Schneefall/Gewitter) schon jetzt reizen - was für die 900 UHD sprechen würde.
    Dagegen spricht für mich die Begrenzung auf zwei DVB-S2 Tuner - ich wollte eigentlich drei oder vier - womit ich wieder bei der 7080 wäre.
    So gesehen muss ich vielleicht doch warten bis die "große" 9000 (oder wie immer sie heißen wird) erscheint. Allerdings war das Warten ja schon bei der DM8000 eine Geduldsprobe. Und vermutlich wird eine 9k auch nicht gerade billig sein, während die 7080 und die 900er preislich gut in mein Budget passen.
    Grüße
    Günter

  • Die große Box DM9xxx wird denke ich schon noch eine Weile dauern, wobei vllt. ja zu Weihnachten ;)


    Aber im Prinzip ist es ja ganz einfach:


    Reichen dir 2 Tuner nimm die Dm900 (ist leistungsstärker und billiger als die 7080HD und kommt in Kürze am Markt):


    Brauchst du mehr als 2 Tuner und willst nicht warten, kauf dir die 7080HD.


    Brauchst du mehr als 2 Tuner und kannst noch ein Weile warten, dann warte auf das neue Topmodell Dm9xxxx.

  • +1

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

  • i had before dm8000 and now dm7080 and there is difference on speed and net speed there is a big diference without doubt i change for better until 4k arrive i have time to test my dm7080