Neuer Twin-Tuner für DVB-C/T2

  • Meine 7080 hat nicht den aktuellsten Software-Stand und ich habe keine Lust, einen Update zu machen. Weiss jemand, ab welcher Version die Treiber für den neuen Twin-Tuner für DVB-C und T2 vorhanden sind? Oder braucht es gar keinen neuen Treiber??

  • Also mit dem letzten Merlin-Stand läuft der Tuner hier. Das ist Stand Januar 2016.


    Wann genau die Treiber ins Image gekommen sind, weiß ich nicht. In den Changelogs gibt es keinen Hinweis auf den Tuner. Vermutlich wurde er aber mit den Treibern für den anderen SiLabs-Tuner eingecheckt. Das war im Juni 2015: http://git.opendreambox.org/?p…ef8474f30c5b5dd1120dfc2db

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Sehr gut. Dann bin ich aktuell genug. :hurra:


    Jetzt frage ich mich nur noch, wie die 7080 darauf reagiert, wenn ich statt 4 plötzlich 5 Tuner habe. Gibt das nicht irgendwelche Crashes im Skin?



    .

  • Schau im /lib/modules/3.4-dm7080/extra ordner nach ob es si2169c.ko gibt.... das ist der Treiber für den dual C/T2 tuner... wenn er nicht da ist, wird es mit dem Image nicht funktionieren.


    cu

  • nokia2 ich habe neugieriger weise eben auf meiner 7080 mit Merlin nachgesehen und der Pfad bei mir lautet


    Code
    /lib/modules/3.4-3.5-dm7080/extra/nims/si2169c
  • Ich habe den Tuner eingebaut, allerdings noch Nichts daran angeschlossen. Nach dem Einbau hatte ich relativ grosse Probleme da die Box sich vehement weigerte zu booten. Die Box reagierte gar nicht mehr und irgendwann habe ich beschlossen ein neues Image zu flashen, was Anfangs auch nicht half. Tuner wieder aus- und eingebaut und irgendwann lief die Box dann wieder. Habe sowohl das letzte Merlin als auch das letzte stable von "dreamboxupdate" geflasht und mit beiden Images wurde der Tuner auch erkannt. Ich hatte auch mit keinem Skin ein Problem und der Tuner wird auch richtig erkannt. So wie ich die Konfiguration des Tuner verstanden habe kann man gleichzeitig die beiden Anschlüsse am Tuner benutzen für DVB-T und DVB-C. Jedenfalls hat man jetzt 5 Tuner an der DM7080. Wenn ich jetzt irgendwann mal richtig Zeit habe werde ich die DVB-T Antenne an dem Tuner anschließen und testen.


    Gruss, dentom

    Du bewegst dich wie eine Gazelle! Oder wie heissen diese grauen Tiere mit dem langen Rüssel noch mal?


    Gruss, dentom

  • Was meinst du mit "gleichzeitig"?? Natürlich kannst du nicht gleichzeitig DVB-T2 und DVB-C an einem Tuner nutzen. Du kannst aber die Tuner wechseln. Und natürlich kannst du beide Tuner auf dem Dual Tuner getrennt konfigurieren. Die bekommen ja auch jeder ein eigenes Kabel.


    Wenn der Tuner also im Slot A steckt, dann kannst du Tuner A1 auf DVB-C und A2 auf DVB-T2 konfigurieren oder umgekehrt. Je nachdem, wie die Kabel eben angeschlossen sind.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Ich habe jetzt den neuen Twin-Tuner in der 7080 ausprobiert und bin begeistert.


    Bei mir sind nun A1 und A2 mit zwei Sat-Leitungen verbunden, die Twin-Anschlüsse B1 und B2 mit dem Kabel-TV verbunden und im dritten Slot steckt der bisherige alte DVB-C Tuner ebenfalls am Kabel-TV.


    1. Achtung: Nach dem ersten Neustart nach dem Einbau war die Einstellung des alten bisherigen Tuners auf die Default-Werte zurückgestellt und ich habe dort "Zu durchsuchende Anbieter" manuell auf UPC einstellen müssen.
    Interessanterweise bietet der neue Tuner gar keine Einstellungsmöglichkeit in dieser Hinsicht.


    2. Achtung: der neue Tuner hat logischerweise, weil zu wenig Platz für mehr als zwei Anschlüsse, nur zwei Eingänge und keine Ausgänge. Somit musste ich erst mal zwei Splitter und zwei zusätzliche Kabel kaufen. Die Splitter (Hama TV-Splitter 122469 mit Metallgehäuse) haben bei mir keinerlei Qualitätseinschränkungen zur Folge. BER und SNR sind im grünen Bereich.


    Mit der Januar-Version von Merlin und dem Skin Merlin4 läuft alles wie geschmiert. Sogar die Anzeige, welcher Tuner gerade benutzt wird und/oder aufnimmt, funktioniert perfekt.


    Aufnahmen sind mehrere gleichzeitig möglich. Ich habe mit meinen 5 Tunern sechs gleichzeitige Aufnahmen ohne Probleme starten können. Alle Aufnahmen sind gelungen. Perfekt. Ein Sendersuchlauf im Kabelnetz hat bei mir 522 Sender und somit vermutlich alle im ersten Anlauf gefunden.


    Schade nur, dass meine 8000 nicht kompatibel ist mit den neuen Tuner. Jetzt werde ich mir bald einen Nachfolger kaufen müssen. Wo bleibt die 9000???

  • Ergänzend zu meinem Erfahrungsbericht:


    Ich war am Überlegen, ob ich noch einen zweiten Twin-Tuner kaufen soll. Aber: Im Herstellerforum lese ich nun, dass man keinen sechsten Tuner nutzen kann in der 7080. Dies ist sowohl eine Software- als auch eine Hardware-Restriktion.


    Zitat:
    "e2 can handle only up to 5 tuners and the bus has only a total of 5 data lines."

  • Quote

    Original von ibond
    Schade nur, dass meine 8000 nicht kompatibel ist mit den neuen Tuner.


    Gibt es keine Treiber dafür, oder passt es vom Steckplatz nicht?

  • Quote

    Original von ibond
    ... Im Herstellerforum lese ich nun, dass man keinen sechsten Tuner nutzen kann in der 7080 ...



    Das gleiche hat man mir vor ein paar Wochen bei Dream Property (zur 7080 mit bisherigen Tunern) auch gesagt.
    Ob das auch für den neuen Twintuner gelte müsse man aber erst noch testen.


    Also im Zweifel mal direkt dort nachfragen, wie der aktuelle Stand ist:
    support@dream-multimedia-tv.de

  • Ja. Das gilt für Twin- und Single-Tuner gleichermaßen, denn so oder so braucht der Tuner eine Anbindung an die CPU und derer gibt es laut Aussagen der Entwickler nur 5. Auf der 8000 waren es wohl sogar nur 4.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • An meiner DM 8000 funktionieren 5 Tuner gleichzeitig:


    - 2x Sat S2 fest eingebaut
    - 1x Blindscan-Sat S2 (interner Steckplatz)
    - 1x DVB-C/T (interner Steckplatz)
    - 1x DVB-C/T/T2 (per USB-Stick, die T2-Funktion des Sticks geht an der 8000 nicht)


    Ein weiterer 6.Tuner per USB-Stick soll auch gehen, hab ich aber bisher nicht getestet.

  • Wir reden aber nur von internen Tunern.... Externe Tuner sind ganz anders eingebunden ins System

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Interessant, wenn ich das richtig verstehe, verschöbe das dann auch die maximale Tunerzahl der 7080, wenn externe und interne Tuner zusammenrechnet :-)

  • Hallo,
    habe mir die neue DVB-c twin für die 7020hd gekauft, langt es die aktuellen DVB treiber zu installieren ohne das Image neu zu Flashen?
    Würde das zu problemen führen?
    Mein Image ist von 2014.


    MfG

  • Nein du musst neu flashen, da die neuen Treiber auch nur kompatibel zu den neuen Images sind.

  • Habe mir jetzt auch zwei der neuen Doppeltuner gekauft weil die alten Einzeltuner den Geist aufgegeben haben.


    Da ich aber jetzt vier Antenneneingänge habe (evtl. plus Fernseher) brauche ich einen mind. 4-fach Verteiler für meine eine bestehende Wand-Antennendose.


    Könnt Ihr mir da bitte etwas empfehlen? - Danke!

  • hi habe mir den Axing TVS 14-00 4fachverteiler gekauft und funzt super ist gleichzeit auch ein verstärker von ee-satshop für 42,75Euro