Green Screen bei reboot

  • Hallo Zusammen,
    kann man dieses heilen - die Box läuft gut - doch kann ich keine Updates mehr machen und beim reboot gibs green - screen.


    Grüße Paolo

  • Danke für die schnelle antwort - ich habe den flash expander laufen - wie kann es sein dass der Speicher voll ist und wie kann ich das reparieren ?

  • Am besten nochmal neu flashen und den flashexpander nicht nutzen.
    Der bringt euch nicht das gewünschte weil er nur einen teil des image auslagert und das macht einfach keinen Sinn.
    Wenn dann müsst ihr das image komplett auslagern und da gibt es auch genug tools für ,Gutemine hat da ja so einiges für gebaut und auch andere haben da gute Erweiterungen zum auslagern oder multibooten.

  • Also es gibt Barry Allen,Dumbo,Flodder,mediaboot,MultiMiniBoot usw.
    zu OE2.0 Zeiten hatte ich das MultiMiniBoot genommen ,aber auch Barry Allen war gut und einfach.
    Was für dich am einfachsten ist musst selbst entscheiden bzw. ausprobieren .
    Es gibt Google dort kannst nach den Teilen Googeln und dir dann alles dazu durchlesen und dann musst halt schauen was für dich in Frage kommt.

  • Du könntest einfach mal schauen, wo der Platzverbraucher liegt, was es ist und ihn dann einfach löschen und damit Platz wieder frei machen. Man braucht kein neues Auto nur weil der Aschenbecher mal voll ist :tongue:

  • Auf die DM800se ist von uns aus, das mediaboot zur empfehlen.


    [update 0.4-r0] enigma2-plugin-extensions-mediaboot_0.4-r0_mips32el


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Quote

    Original von __QT__
    Du könntest einfach mal schauen, wo der Platzverbraucher liegt, was es ist und ihn dann einfach löschen und damit Platz wieder frei machen. Man braucht kein neues Auto nur weil der Aschenbecher mal voll ist :tongue:


    Naja, der Vergleich hinkt. Neu zu flashen entspricht eher einer aufwändigen Grundreinigung. Und das kann sinnvoll sein, wenn der Aschenbecher so voll war, dass er alles andere verdreckt hat :hurra:



    Das Problem beim FlashExpander ist einfach, dass er nur einen Teil des Flashs auf USB auslagert. Genauer gesagt wird der gesamte /usr Ordner auf USB kopiert. Dort sollten zwar die allergrößten Dateien liegen (Plugins, Skins, Picons), aber es gibt eben auch noch woanders große Dateien. Außerdem wird durch das Kopieren im Flash kein KB weniger verbraucht, es bringt nur Platz für die Zukunft. Außerdem läuft die Box auch weiter, wenn Flashexpander versagt hat (z.B. weil der USB-Stick kaputt gegangen ist oder entfernt wurde).


    Ich empfehle auch MediaBoot: Das läuft sehr stabil, solange der USB-Stick nicht kaputt geht. Aber wenigstens merkt man es dann sofort :rolleyes:

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Quote

    Original von m0rphU
    Genauer gesagt wird der gesamte /usr Ordner auf USB kopiert.


    Und nur allzuoft belegt eine nicht gewollte Aufnahme nach /media den Flash. Ich sag ja, einfach den Übeltäter finden und eliminieren.


    Wobei ich natürlich auch niemals den Flashexpander nutzen würde. Wäre demnach eine gute Gelegenheit, ihn dann doch loszuwerden :tongue: